ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Mercedes C Klasse T Modell Schwarz

Mercedes C Klasse T Modell Schwarz

Themenstarteram 8. März 2016 um 18:32

- Hersteller?

Mercedes Benz

 

- Typ?

C Klasse S205

 

- Farbe?

Schwarz

 

- Metallic (j/n)?

N

 

- Alter des Fahrzeugs?

1,5 Jahre

 

- Pflegehistorie in ein paar Worten, wie z.B. "Bisher ca. alle 3 Wochen Waschanlage, 1x im Jahr Handpolitur und Wachs"

- Kann ich nicht sagen, da es ein Junger Stern ist und ich ihn seit 4 Wochen habe

 

- Beschreibung Zustand, wie z.B. "viele Waschanlagenstreifen, vorne Insekten eingebrannt, ca. 3cm langer Kratzer in Motorhaube, Radläufe aus Kunststoff ausgebissen".

- Ich würde sagen, der Lack ist in einem guten Zustand. Nach der ersten Handwäsche am Wochenende habe ich mir den Lack angeschaut und keine groben Schäden oder Swirls entdeckt. An der Heckklappe gab es ein paar kleine swirls aber mit denen kann ich leben.

- Was ist bisher an Fahrzeugpflegeprodukten vorhanden, die man ggf. weiter nutzen könnte?

- Ein Meguiars ME X3002 Microfibre Wash Mitt

 

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze und bitte unbedingt einen Betrag in Euro nennen)?

- 200 Euro ca.

 

- Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung und Defektbeseitigung (mehrere hundert Euro) in Frage oder möchtest Du gegebenenfalls selbst polieren?

- Da der Lack aktuell noch in einem für meine Augen guten Zustand ist nicht. Sobald aber irgendwelche unschönen Kratzer vorhanden sind, woher auch immer, würde ich dies machen lassen.

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose benötigt!) mit entsprechenden professionellen Mitteln im Frage (mehrere hundert Euro, aber hält ggf. mehrere Jahre vor)?

- Nein

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage?

- Nur Handwäsche

 

- Falls Handwäsche, wo planst Du diese durchzuführen (z.B. eigene Auffahrt oder naheliegende SB-Waschbox? Kann man dort Wasser zapfen oder muss man es mitbringen?)?

- Ich habe eine SB Waschbox ohne Aufsicht in der Nähe, welche ich aufsuchen werde. Wasser kann ich dort auch zapfen. Um auch etwas Geld dort zu lassen will ich zumindest die Vorwäsche mit einschäumen und abspritzen dort machen.

 

- Wie viel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen?

Je nach Bedarf 2-3 Stunden zur Not auch mal mehr

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu konservieren (wachsen oder versiegeln)?

- Ich kenne die üblichen Standzeiten für Wachse nicht, sind alle 2-3 Monate realistisch?

 

- Wo kommst du her (Ungefähre Region reicht aus. Vielleicht ist ein erfahrener User in Deiner Nähe, der Dich mit Rat und Tat unterstützen kann. Dies ist eine freiwillige Angabe, Du musst hier nicht antworten.)?

- Raum Wolfsburg

- Was soll erreicht werden?

- Ein sauberes, gepflegtes Auto mit einem schönen Glanz. Es muss nicht unbedingt immer wie ein Neuwagen aussehen oder den Gegenverkehr blenden, es sollte aber auch nicht in 2-3 Jahren aussehen als ob es schon 10 ist ;)

Bilder werde ich die Tage nachreichen, wenn ich ein paar Nahaufnahmen vom Lack gemacht habe.

Da ich aktuell aufgrund der Temperaturen, glaube ich zumindest, eh nicht wachsen kann, will ich mir erst einmal eine passende Ausrüstung für die Handwasche holen. Mein Einkaufskorb sieht aktuell so aus:

 

2x Lupus Autopflege - 5 Gallonen / 20 L Wash Bucket

1x ValetPRO Advanced Poseidon Carnauba Wash 1L

2x Lupus Double Soft 500 Edgeless Microfasertuch 40x40cm

1x Grit Guard Eimereinsatz blau (Für den Klarwasser Eimer oder sollte man einen in beiden haben?)

1x Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

1x Orange Drying Towel - Das Trocknungstuch! DC-02 (Reicht für einen Kombi eines?)

1x DODO JUICE Basics of Bling Detailing Spray 500ml (Falls ich beim Abtrocknen nicht gründlich genug war)

In der nächste Rutsche wäre, sobald das Wetter etwas besser ist:

1x DODO JUICE Supernatural Detailling Clay 240gr.

1x DODO JUICE Born Slippy 500ml

1x DODO JUICE Supernatural Panel Pot 30ml

1x DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml (Würde auch das Light reichen?)

4x Lupus Double Soft 500 Edgeless Microfasertuch 40x40cm (Sind dies genug oder benötige ich mehr MFTs?)

Passt dies so?

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo,

ich empfehle gerne auch mal diesen Block zu lesen. Der User hat sich mal die Arbeit gemacht eine gute Einkaufsliste zu erstellen.

Zu deiner Liste:

1 Grit Guard reicht

Zusätzlich noch

1 zweiter Waschhandschuh für untenrum - es reicht ein günstiger

1 zweites Trockentuch

Wenn der Detailer zum Einsatz kommt werden MFT benötigt für den ganzen Kombi 5-6 Da ich den Detailer nie benutzt habe kann ich dir über die Qualität nichts schreiben. Mein Favorit ist Quick & Shine von KC.

Zu deiner weiteren Liste benötigst du mehr MFT (siehe oben) und zum Wachsauftrag 3-4 Applikator Pads - die günstigen reichen da vollkommen aus.

Themenstarteram 9. März 2016 um 18:02

Habe der Bestellung das Paket: 10 Stück Wizard of Gloss 'Nemo' 250gsm - 40x40cm hinzugefügt und werde erst einmal deinen Favoriten von KC austesten.

Kann meinen Beitrag leider nicht editieren.

Das Q & S von KC ist ein Allrounder,mit dem kannst du das ganze / GANZE Auto machen -Glas,Plastik,Gummi , eben alles.

Hervorragend auf Crom und Glas. Bei den Scheiben ersparst du Dir die Glasversiegelung.

Zeig es auf keinen Fall deiner Frau,da bist du es los,echt.

Das wurde Ursprünglich mal für die Reinigung von Konzertflügeln entwickelt...es hinterläßt keine Schlieren,einfach nur Porentief sauber und Versiegelt.

Soooo....das Auto nun gewaschen, mit Quick & Shine "nachbehandelt" und den Lack bei Sonnenschein mal genauer unter die Lupe genommen. Leider sind vereinzelt kleine Swirls und Microkratzer vorhanden und auf der Motorhaube gibt es einen kleinen Steinschlag. Aber nichts, womit ich erst einmal nicht leben könnte.

Das Quick & Shine ist echt super aber benötigt auch etwas Übung um es richtig zu verwenden.

Eigentlich nicht. Einfach verreiben und auspolieren bis es weg ist.

Lackdefekte behebt es aber nicht.

Was für Probleme hattest du denn? Die neuen MFT hast du vor dem Gebrauch doch ohne Weichspüler in der Maschine gewaschen?

Ja, ich habe die MFT nach dem Erhalt erst einmal ohne alles in die Waschmaschine bei Schonwaschgang gesteckt.

Ich habe den Fehler gemacht, eine zu große Fläche einzusprühen. Dadurch ist ein Teil schon etwas angetrocknet und ich musste etwas mehr "polieren".

Wenn was angetrocknet ist, einfach noch mal ein bisschen drauf sprühen.

Ich sprühe es nie auf das Opjekt,immer ins Tuch.

Themenstarteram 17. März 2016 um 6:45

Kann man eigentlich etwas gegen Pollen und Staub machen?

Ich schätze mal, dass es nicht möglich ist Pollen und Staub daran zu hindern, sich auf dem Auto abzusetzen und lediglich eine erneute Reinigung abhilfe schafft. Sehe ich das richtig?

genau so ist und diese Zeit wird demnächst kommen, wo du dann fast zweimal täglich je nach Region dein Auto waschen kannst damit es schick aussieht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Mercedes C Klasse T Modell Schwarz