ForumSportwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Mein erster Rolls-Royce

Mein erster Rolls-Royce

Themenstarteram 6. März 2015 um 13:47

Mein erster Rolls-Royce

seit meinem 18 Lebensjahr bin ich 15 Jahre lang viele Jaguars gefahren.

Immer habe ich von einem Ferrari oder Rolls Royce geträumt.

Nach langer Suche fand ich meinen Traum Rolli Silver Spur II Bj. 1989, zu mindestens von der Farbe her!

Neupreis 1989 so um 330.000DM, Spritverbrauch 15-22L auf der Autobahn!

Er hat eine KE-Jetronik Einspritzanlage mit G-Kat und ein Airbaglenkrad wie ich es wollte.

Farbe Außen ist Royal Blue mit einem Dark Blue Everflex Lederdach.

Innen beiges Leder mit blauen Lederkeder. Dazu ein herrlich Blaues Armaturenbrett und Hutablage und wahnsinnig tolle blaue Lammfellteppiche!!!!

Der Silver Spur II hatte als erstes Auto der Welt ein voll elektronisch geregeltes Fahrwerk.

Das Auto war zuerst in den USA zugelassen und dann in Japan und hatte am 1.5 2011 beim Kauf erst 39.000ml auf dem Tacho.

Der Rolli stand bei einem Gebrauchtwagenhändler in Wuppertal der viele Japanimporte stehen hatte. Der Technische Zustand war schlecht, mehrmals nach lackiert aber kein Rost.

Ich wollte den aber wegen der Farbe, dem blauen Lederdach und der blauen Farbe innen.

Die Heimfahrt nach Hause lief erst gut, bis ich auf einem Parkplatz anhielt und der Rolli sich in eine Nebelkanone verwandelte, durch ausgelaufenes Öl! War das peinlich….

Man muß schon eine echte Leidenschaft haben um das alles zu ertragen was danach kam!

Egal wie gut so ein altes Auto aussieht, wenn der erstmal viel bewegt wird, geht alles kaputt, auch wenn wenig ml auf dem Tacho stehen.

Bis heute bin ich 24.000km gefahren, mein Rolli rollt also viel, manchmal auch auf dem ADAC Abschlepptruck!

Erstmal musste die Vorderachse überholt werden

Motorstirndeckel neuer Simmerring

Neue Motoraufhängung

Heizung repariert und neues Wasserventil

Einspritzdrucksteller erneuert für zusammen fast 4.000€ bei einer RR Spezialwerkstatt!

Dummerweise hat der mir aber nicht danach die Spur neu eingestellt!

Neues Lederdach mit Originalstoff für 2.500€

Neue Kats für mehr Bodenfreiheit

Neues größeres Auspuffendrohr aus Edelstahl für mehr Durchgang und Sound

2 Neue Wasserpumpen da die erste gleich wieder defekt ging

2 Klimakomressoren, Umrüstung auf 134A

Neuer Klimakondensator und Trockner

Neue Lichtmaschine

4 Neue Lautsprecher, klingt einfach aber es gibt keine neuen passenden..

4 Fensterhebergummis Neu (Verbindung zwischen Motor und Getriebe) die Motoren treiben Fahrradketten an die dann die Scheibe bewegen…

Lenkung überholt

Elektrische Schaltung der Automatik repariert, kaputt war ein 6€ Gummi!

Autoride Computer neu kalibrieren lassen der das Fahrwerk steuert

Diverse Ölwechsel, Kerzen, Benzinfilter, Umrüstung auf K&N Luftfilterneu

Druckkugeln hinten

Leder nachlackieren im Lederzentrum Göttingen

Unzählige neue Kleinteile…

Aus den USA besorgte ich mir spezielle Rolls Royce18“ Chromfelgen und lies mir auf neue Reifen eine Weißwandring auf vulkanisieren von der Fa. Müller in Hamburg mit Tüv Kosten alles mit Zoll und Mwst. um 5.000€…

Zur Steigerung der Beliebtheit in der Nachbarschaft ließ ich noch meine zweite Reserve Emily Kühlerfigur vergolden. Blinkt nun herrlich in der Sonne.

Blaue LED Beleuchtung des Kühlers von innen. Kosten 15€

Dieses Jahr soll noch endlich die Neue Lackierung kommen mit Lackierung der Frontmaske unten und den Stoßstangen in Wagenfarbe. Außerdem Lackierung der 6 Bremssättel in Gold

Wenn mal Not am Wagen ist muß mein Rolli auch seinen Hafer als Lastesel verdienen!

Vielleicht findet sich ja hier auch jemand mit viel Benzin im Blut die nicht nur auf einen total originalen Rolli etc. stehen…..

 

LG Tim

Fortsetzung folgt: mein erster Ferrari, mein zweiter Ferrari......

 

155702-710032322344127-1297927097-n
1186270-710032882344071-1454411954-n
20140915-182626
+7
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. März 2015 um 13:47

Mein erster Rolls-Royce

seit meinem 18 Lebensjahr bin ich 15 Jahre lang viele Jaguars gefahren.

Immer habe ich von einem Ferrari oder Rolls Royce geträumt.

Nach langer Suche fand ich meinen Traum Rolli Silver Spur II Bj. 1989, zu mindestens von der Farbe her!

Neupreis 1989 so um 330.000DM, Spritverbrauch 15-22L auf der Autobahn!

Er hat eine KE-Jetronik Einspritzanlage mit G-Kat und ein Airbaglenkrad wie ich es wollte.

Farbe Außen ist Royal Blue mit einem Dark Blue Everflex Lederdach.

Innen beiges Leder mit blauen Lederkeder. Dazu ein herrlich Blaues Armaturenbrett und Hutablage und wahnsinnig tolle blaue Lammfellteppiche!!!!

Der Silver Spur II hatte als erstes Auto der Welt ein voll elektronisch geregeltes Fahrwerk.

Das Auto war zuerst in den USA zugelassen und dann in Japan und hatte am 1.5 2011 beim Kauf erst 39.000ml auf dem Tacho.

Der Rolli stand bei einem Gebrauchtwagenhändler in Wuppertal der viele Japanimporte stehen hatte. Der Technische Zustand war schlecht, mehrmals nach lackiert aber kein Rost.

Ich wollte den aber wegen der Farbe, dem blauen Lederdach und der blauen Farbe innen.

Die Heimfahrt nach Hause lief erst gut, bis ich auf einem Parkplatz anhielt und der Rolli sich in eine Nebelkanone verwandelte, durch ausgelaufenes Öl! War das peinlich….

Man muß schon eine echte Leidenschaft haben um das alles zu ertragen was danach kam!

Egal wie gut so ein altes Auto aussieht, wenn der erstmal viel bewegt wird, geht alles kaputt, auch wenn wenig ml auf dem Tacho stehen.

Bis heute bin ich 24.000km gefahren, mein Rolli rollt also viel, manchmal auch auf dem ADAC Abschlepptruck!

Erstmal musste die Vorderachse überholt werden

Motorstirndeckel neuer Simmerring

Neue Motoraufhängung

Heizung repariert und neues Wasserventil

Einspritzdrucksteller erneuert für zusammen fast 4.000€ bei einer RR Spezialwerkstatt!

Dummerweise hat der mir aber nicht danach die Spur neu eingestellt!

Neues Lederdach mit Originalstoff für 2.500€

Neue Kats für mehr Bodenfreiheit

Neues größeres Auspuffendrohr aus Edelstahl für mehr Durchgang und Sound

2 Neue Wasserpumpen da die erste gleich wieder defekt ging

2 Klimakomressoren, Umrüstung auf 134A

Neuer Klimakondensator und Trockner

Neue Lichtmaschine

4 Neue Lautsprecher, klingt einfach aber es gibt keine neuen passenden..

4 Fensterhebergummis Neu (Verbindung zwischen Motor und Getriebe) die Motoren treiben Fahrradketten an die dann die Scheibe bewegen…

Lenkung überholt

Elektrische Schaltung der Automatik repariert, kaputt war ein 6€ Gummi!

Autoride Computer neu kalibrieren lassen der das Fahrwerk steuert

Diverse Ölwechsel, Kerzen, Benzinfilter, Umrüstung auf K&N Luftfilterneu

Druckkugeln hinten

Leder nachlackieren im Lederzentrum Göttingen

Unzählige neue Kleinteile…

Aus den USA besorgte ich mir spezielle Rolls Royce18“ Chromfelgen und lies mir auf neue Reifen eine Weißwandring auf vulkanisieren von der Fa. Müller in Hamburg mit Tüv Kosten alles mit Zoll und Mwst. um 5.000€…

Zur Steigerung der Beliebtheit in der Nachbarschaft ließ ich noch meine zweite Reserve Emily Kühlerfigur vergolden. Blinkt nun herrlich in der Sonne.

Blaue LED Beleuchtung des Kühlers von innen. Kosten 15€

Dieses Jahr soll noch endlich die Neue Lackierung kommen mit Lackierung der Frontmaske unten und den Stoßstangen in Wagenfarbe. Außerdem Lackierung der 6 Bremssättel in Gold

Wenn mal Not am Wagen ist muß mein Rolli auch seinen Hafer als Lastesel verdienen!

Vielleicht findet sich ja hier auch jemand mit viel Benzin im Blut die nicht nur auf einen total originalen Rolli etc. stehen…..

 

LG Tim

Fortsetzung folgt: mein erster Ferrari, mein zweiter Ferrari......

 

+7
20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Tolles Auto und super Beitrag. Da kann man deine Emotionen richtig nachvollziehen.

Die alten RR und Bentleys finde ich auch sehr faszinierend und die Anschaffungskosten sind gar nicht mal so hoch. Aber die Kosten die danach kommen sind ja extrem :D

PS: Die blaue Beleuchtung hinter dem Grill finde ich allerdings nicht sooo schön, sieht eher nach Fast and Furious aus ;)

Themenstarteram 10. Mai 2015 um 8:51

Mit den Chromfelgen und der goldenen Emily bin ich sowieso schon jenseits von Gut und Böse und lasse mit der Beleuchtung meinen Roten Maranello nicht so alleine.......fehlt nur noch die Rote Motorraumbeleuchtung in meinem F 512 GTB. Der braucht aber erstmal eine Neue Getriebe Hauptwelle!

20150413-224718

Ja bei den Chromfelgen habe ich nicht schlecht gestaunt. Und die Emily ist wirklich aus echtem Gold? Da muss man ja sehr aufpassen wo man parkt ;-)

Du hast ja wirklich eine tolle Autosammlung, die jedes Autoherz höher schlagen lässt. Hast du schon mal überlegt einen Blog hier bei MT zu eröffnen. Stories hast du ja wahrscheinlich genug und bei den Autos gäbe es wahrscheinlich viele glückliche Leser :-)

PS:Bei dem Maranello gefällt mir die rote Beleuchtung ganz gut ;-)

Themenstarteram 10. Mai 2015 um 11:12

mit einem Blog habe ich keine Erfahrung und ich will mich ja auch nicht nur darstellen, sondern nette Leute mit ähnlichen Leidenschaften kennen lernen. In einem anderem Forum bin ich fast nur auf Neider und viele die mich fast schon hassen gestossen mit meiner Art und Weise. Es wurde so schlimm, daß ich sogar meinen echten Nicknamen ändern musste. Meine Threads sind die am meisten gelesenen aber auch die am meissten polarisierenden.

Die Moderatoren verzweifeln an mir und es gab auch Sperren.

LG Tim

Themenstarteram 15. Oktober 2015 um 10:58

am 24. Oktober 2015 fahre ich zum Garagenfest in Neustadt von:

http://www.theotherclub.de/termine-treffen.html

Jaguars sollen auch dazu kommen. Wer auch Interesse hat Bitte melden!

LG

Tim

Ok etwas verrückt muss man schon sein, um so ein Projekt in Angriff zu nehmen

aber genau das ist es doch was einem Jung hält. Das ist Auto liebe die man bewundert :)

 

Tolle Farbe tolles Auto wünsche viel vergnügen damit :)

 

p.s Hasst du angst unterwegs Liegen zu bleiben ? Ganzen Fass mit Sprit transportiert sonst nicht jeder :D

Themenstarteram 19. Oktober 2015 um 15:09

Bei einem alten Auto, kann immer unterwegs alles mögliche kaputt gehen, auch wenn wenig km auf dem Tacho....

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 18:45

Trackday Rolls Royce Nordschleife... the flying Lady...

225522617-37924
225510031-37289
225512727-37331
+5

:eek::eek::eek:;)

am 13. Oktober 2016 um 11:46

Tolle Fzg´s sowie das wichtigste die Leidenschaft und Begeisterung dafür!

Es gibt nicht wenige auf der Welt die können sich alles kaufen, haben aber Null Interesse und Begeisterung, Verständnis für Ihre Fzg´s.

Die Ferraris sind klasse ich könnte aber aufn Rolls verzichten:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Mein erster Rolls-Royce