ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meguiars vs Sonax The Test

Meguiars vs Sonax The Test

Teil 1 Prozedure

 

Hallo liebe Leute,

hier nun der angesprochene Test von vier Produkten der beiden Hersteller. Aus zeitlichen Gründen werde ich den Test in 3 Stufen durchführen:

1. Produktbeschreibung

2. Verarbeitung

3. Wirkung

4. Standzeit

Zugebenerweise werden einige meiner Bemerkungen rein subjektiv zustande kommen müssen, so kann ich den Glanzgrad des Wachses ja nicht messen sondern nur nach "Augenmaß" beurteilen. Ich werde aber auch Bekannte

hinzuziehen, die sich nicht mit dem Thema beschäftigen und ebenfalls urteilen lassen.

Testobjekte (Fahrzeuge)

-Opel Insignia Karbon-Grau metallic (siehe Profil) BJ 03/2010 (also Neuwertig)

-VW Lupo BJ 2004 Silbermetalic einzige Pflege in den Jahren was die Waschanlage, ausserdem hat das Fahrzeug kratzer von Fingernägeln im Türgriff und Dachbereich, da meine Frau die angewohnheit hat, alles auf Dach zu stellen beim beladen das Fahrzeugs.

-Fiat Stilo schwarz metallic Bj 2001 wurde in 2008 nach Hagelschaden komplett neu lackiert, trotzdem schon wieder

sehr ungepflegter Lackzustand, geht alle drei Monate mal in die Waschanlage.......

Ich werde alle Fahrzeuge wie folgt vorbereiten: Einsprühen mit Vorreiniger um den Schmutz anzulösen. Absprühen mit Hochdruckreiniger und warm Wasser, Handwäsche, Trocknen mit MF Tüchern.

Nach der Handwäsche:

Lupo: Handpolitur, Wachsversiegelung

Stilo: Handpolitur, Wachsversiegelung

Insignia: Versiegelung da politur unnötig

Alle Schritte werde ich via soweit möglich Foto dokumentieren und aus der selben Perspektive machen.

Nach der Bearbeitung, werden der Stilo wie vorher weitergepflegt, also ab und an ne Waschanlage, Lupo und Insignia werden mit Handwäsche weiter gepflegt. Der Insignia wöchentlich, der Lupo dann wann er es nötig hat..... so alle vier Wochen.

Falls nötig werde ich zwischendurch berichten. Ende des Langzeittests in der KW 23 also in acht Wochen. Stilo und Lupo werde ich beim polieren mit Tape teilen, und die jeweiligen hälften mit den beiden Herstellern bearbeiten, so das man einen direkten Vergleich hat. (also z.b. linke seite Sonax, rechte Seite Meguiars) vielleicht werde ich auch nur die Motorhauben so teilen, damit ich nicht soviel arbeit habe.

Nachdem bearbeiten der Fahrzeuge stelle ich gern jemanden der mit Meguiars Erfahrungen hat, meine Sonax Produkte zu Verfügung, damit andere Erfahrungen mit einfliessen können.

Obwohl ich wie Ihr ja wisst ausgesprochener Sonax Fan bin, werde ich versuchen 100% objektiv zu sein, ich schreibe aber gern "flapsig" also dieses bitte nicht als Abwertung verstehen. Ich bin kein Redakteur einer Fachzeitschrift, sondern will wie Ihr auch meinen Spass an der Sache haben.

Gruß KAX

gleich gehts weiter mit Teil 2 Produktvorstellung:

Ähnliche Themen
95 Antworten

Würde mich gerne dafür melden,da ich in nächster Zeit eh einige Fzg. machen muss.

Teil 2 "Die Gegner"

Multifasertücher:

Supreme Shine Microfiber Towel

http://www.meguiars-deutschland.de/cgi-bin/specwd.pl?pc=X2010&tp=0

vs

Sonax Microfasertuch Aussen (Rot)

http://www.sonax.de/.../...serTuecher-Aussen-der-Lackpflegeprofi-2-St.

Sonax Microfasertuch ultrafein (weiss)

http://www.sonax.de/.../450700-SONAX-MicrofaserTuch-ultrafein-3-St.

------------------------------------------------------------------------

Shampoo

Meguiars NXT Generation Car Wash 24,90

http://www.meguiars-deutschland.de/cgi-bin/specwd.pl?pc=G12664&tp=0

10,90 Euro 561ml

vs

Sonax Glanz-Shampoo

http://www.sonax.de/.../product

5,50 Euro 1000ml

------------------------------------------------------------------------

Wachs:

NXT Tech Wachs 2.0

http://www.meguiars-deutschland.de/cgi-bin/specwd.pl?pc=G12718&tp=0

532ml 28,90

vs

SONAX Xtreme BrillantWax 1 NanoPro

http://www.sonax.de/.../201100-SONAX-Xtreme-BrillantWax-1-NanoPro

500 ml 17 Euro

------------------------------------------------------------------------

zum Wachs:

Ich bin da bisher nur Sonax Carnauba Wachs und Sonax Profiline Handwachs erfahren. Da das Meguiars Produkt ein flüssiges Produkt ist würde das SX Profiline Hartwachs von der Konsistenz her besser passen, da auch flüssig.

Das SX Profiline-Produkt ist aber ein Produkt (wie der Name schon sagt), für Profi Aufbereiter und steht nicht im normalen Sonax Regal sondern gibt es nur im Fachhandel.

Das Carnaubawachs von Sonax spielt schon preislich in einer anderen Liga, als das vorhandene Meguiars Produkt und ist auch anders zu verarbeiten als ein Flüssigwachs.

Um weder beim Preis abzüge in der Bewertung noch in der Verarbeitung machen zu müssen, habe ich mich für das Xtreme Produkt von Sonax entschieden.

Es ist flüssig, gibt es in etwa der gleichen Verpackungsgröße und wird ähnlich aufgetragen ausserdem kenne ich beide Produkte bisher nicht !

Wachse bieten beide Hersteller eine große Auswahl an Produkten, für uns Enhusiasten denke ich mal das die Standzeit vielleicht nicht ganz so wichtig ist, sondern wert auf optimalen Glanz gelegt wird und auch da sprechen beide Produkte den gleichen Nerv an.

Noch ein Wort zu den Preisen, sofern möglich werde ich einen Preisvergleich wagen, und Herstellerangaben einsetzen. Beim Shampoo ist sowas leicht.

Beim Wachs ist das schwer möglich, es gibt ja keine Angaben wieviele ml pro Quadratmeter das Optimum sind. Da ist der Lackzustand und das Gefühl sicher auch massgebend. Da Meguiars Produkte auch fast nur über den Versand zu bekommen sind, müsste ich ja auch eventuelles Porto einfliessen lassen, das geht mir aber alles zu weit.

Deshalb gebe ich nur die VK-Preise der Hersteller und eine Inhaltsangabe an, macht euch da selber ein Bild.

Teil 3 MF Tücher geht gleich weiter.......

Die Multifasertücher

.

Das Mequires Super Shine kostet 10,90 das Stück ist beigefarbend und macht einen flauschigen und guten Eindruck. Es fusselt kaum (am schwarzen Hemd ausgeschlagen) und ist auch im Gesichtstest sehr angenehm.

Augenscheinlich ist es aber dünn. Es wiegt 74 Gramm.

--------------------------

Das Sonax Tuch (rot) kostet 3.- Euro wiegt 51 gramm und ist ca. 1/3 kleiner (siehe Foto) von der Konsistenz füllen sich beide Tücher sehr ähnlich an, auch beim Gesichtstest stelle ich keinen wesentlichen unterschied fest. Das Sonax Tuch kommt mir etwas dicker vor, kann aber Einbildung sein, ist es wahrscheinlich auch, denn:

Wenn ich die Struktur der Oberflächen betrachte könnte man meinen, das beide Tücher vom selben Hersteller sind.

Vielleicht ist das auch so. Beim Meg-Tuch finde ich den Hinweis "Made in China" ich denke aber das Sonax Tuch kommt auch nicht aus D ;-)

Beide Tücher haben umgenähte Ränder, aus Erfahrung weiss ich das diese Ränder sehr feine Kratzer verursachen können. Man sollte die Tücher als beim Gebrauch so einschlagen, dass die Nähte nicht den Lack berühren.

Beide Nähte haben auch den gleichen "Näh-Stich an den Kanten " ich denke tatsächlich, dass die Tücher vom gleichen Hersteller stammen.

Die SX Tücher bekommt man im 2er Pack für 6.- Euro

--------------------------

Für den Preis des einen Meg Tuches bekomme ich also fast 4 Sonax Tücher. Nicht vergessen: das Meg Tuch ist ca 1/3 größer. Bei augenscheinlicher gleicher Qualität rechne ich mal die Grammzahl um das wäre wohl am gerechtesten.

5,9 Cent das Gramm für Sonax

14,8 Cent das Gramm für Meq.

Ihr sehr Ich mache es mir nicht einfach ;-)

-----------------------------

Normalerweise nehme ich die roten Microfasertücher von SX nur für die Schweller oder Türinnenkanten, wo man vielleicht auch mal Teer, Schmierfett etc. an das Tuch bekommt. Bei 3 Euro das Tuch fange ich da nicht gleich das weinen an.......

Für den Lack nehme ich ausschliesslich die MF Tücher Ultrafein von Sonax. Diese sind deutlich dicker, haben mit (Seide?) umgenähte Kanten (die keine Kratzer machen) und fühlen sich deutlich flauschiger an. 66gr bei gleicher Größe wie das Rote SX Tuch. Die Tücher gibt es aber nur im 3er Pack für 22 Euro

Macht einen Grammpreis von 11 Cent.

----------------------------

Fazit das Rote Tuch von Sonax ist durchaus mit dem Meg Tuch zu vergleichen, bei einem sehr deutlichem Preisvorteil für das Sonax Tuch.

Mein Tip sind aber die Ultrafeinen Tücher von Sonax, die sind immer noch deutlich günstiger als das Meg. Tuch bei wesentlich besserer Qualität.

Die Tücher im dreier Pack haben auch unterschiedliche Kantenfarben, so das man z.B. die "Roten Kantentücher für den unteren Bereich des Fahrzeugs und die blauen für Haube und Dach nehmen kann.

Oder ein Tuch zum Trocknen, das andere zum Wachsabtragen........

-------------------------------

Gewinner im Preisvergleich ist eindeutig das MF-Tuch von SX Praxistest folgt......

Teil 4

Shampoo folgt heute abend.........

 

 

Groesse
Vergleich
Ultra

Um Dir Arbeit abzunehmen, was das Errechnen der Ergiebigkeit des Sonax-Glanz Shampoos betrifft (hab mich nämlich letzte Woche erst damit beschäftigt):

 

Die 1000ml Flasche kostet 5,50€.

Die Herstellerempfehlung für die Dosierung auf einen 10L-Eimer sind 2 Kappen.

Diese hab ich mit ner 10ml-Spritze ausgelitert: 1 Kappe sind 25ml.

Das ergibt genau 20 Wäschen mit 10L-Eimern zu einem Preis von je 0,28€.

Zitat:

Original geschrieben von Fliegenfranz

Um Dir Arbeit abzunehmen, was das Errechnen der Ergiebigkeit des Sonax-Glanz Shampoos betrifft (hab mich nämlich letzte Woche erst damit beschäftigt):

Die 1000ml Flasche kostet 5,50€.

Die Herstellerempfehlung für die Dosierung auf einen 10L-Eimer sind 2 Kappen.

Diese hab ich mit ner 10ml-Spritze ausgelitert: 1 Kappe sind 25ml.

Das ergibt genau 20 Wäschen mit 10L-Eimern zu einem Preis von je 0,28€.

Super hats Du das Meguiars auch ausgerechnet ? Habs gerade gemacht:

Laut Anleitung 30ml auf 4 Liter Wasser das macht auf 10 Liter Wasser 75ml

bei einem Preis von 24 Euro kostet ne Meguiars Wäsche 3,38 ( macht 7 Wäschen mit der 532ml Flasche)

Kann ich gar nicht glauben, habe ich gerade nen Knick in den Hirnwindungen ? Bin ganz erschrocken.

KAX

Hey Kax,

ob Dein Herz das aushält wenn ich hinterher mal

Dodo Juice vs. Sonax

gegeneinander antreten lasse..? ;)

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Hey Kax,

ob Dein Herz das aushält wenn ich hinterher mal

Dodo Juice vs. Sonax

gegeneinander antreten lasse..? ;)

Klar, ich bin mir durchaus im klaren darüber das es vielleicht Produkte gibt die besser sein könnten.

Frage ist ob das so ist und sich der Aufwand / Preis noch in irgendein Verhältnis setzen lässt. Wenn das Meg Shampoo wirklich geil ist, sind mir sogar die 3 Euro pro Wäsche latte. Aber was erwarte ich von einem Shampoo:

Es sollte keine Schlieren bilden, das Auto sauber machen, einigermassen Glanz erzeugen und die Wachsschicht nachfetten. Das Sonax das kann weiß ich, obwohl ich nie auslitere, sonder immer nen guten Schuß in den Eimer tue.

Für 3 Euro unterscheid muss aber dann was mehr kommen, naja, vielleicht ist gleich ne Maniküre mit drin ;-)

Wir werden sehen !!

KAX

Ich schicke Dir nach Abschluß meiner Versuche gern die Sonax Produkte zu nachtesten bzw. für einen DODO vergleich.

DODO haben wir nicht im Laden und extra kaufen werde ich mir das mit Sicherheit nicht.

mich interessiert viel mehr , ob die Mikrofasertücher wirklich von der

Preis/Leistung her gleich sind bzw.

ob SOnax die Nase vorn hat

Zitat:

Original geschrieben von Fliegenfranz

Um Dir Arbeit abzunehmen, was das Errechnen der Ergiebigkeit des Sonax-Glanz Shampoos betrifft (hab mich nämlich letzte Woche erst damit beschäftigt):

Die 1000ml Flasche kostet 5,50€.

Die Herstellerempfehlung für die Dosierung auf einen 10L-Eimer sind 2 Kappen.

Diese hab ich mit ner 10ml-Spritze ausgelitert: 1 Kappe sind 25ml.

Das ergibt genau 20 Wäschen mit 10L-Eimern zu einem Preis von je 0,28€.

kann ich mir gar nicht vorstellen das da nur 25ml reinpassen.

das ding ist doch grösser als nen schnapsglas, und da gehen schon 4cl normalerweise rein :confused:

bist du dir sicher mit den 25ml?

Zitat:

Original geschrieben von Duky

mich interessiert viel mehr , ob die Mikrofasertücher wirklich von der

Preis/Leistung her gleich sind bzw.

ob SOnax die Nase vorn hat

Da die roten Tücher für mich bis auf die Farbe und Größe identisch sind stellt sich für mich die Frage eigentlich nicht mehr. Im übrigen war ich heute Nachmittag bei einem Meg. Hädnler in Paderborn, der sah die Sache genau wie ich und war auch sehr überrascht.

Was soll da der Praxistest noch "aufdecken" ? Ich könnte ja mal je ein MF Tuch in 15x15cm große Stücke schneiden. Jedes in ein Glas Wasser legen und anschliessend wiegen um zu sehen, wieviel Wasser aufgenommen wurde....... aber bringt das was ? Ist ein Saugtest überhaupt aussagekräftig ? Ich will das die Tücher kratzerfrei meinen Lack pflegen.

Bei den SX Tüchern weiß ich das, beim Meg Tuch gehe ich fest davon aus.

Die weißen Tücher sind klar und EINDEUTIG besser, brauche ich eigentlich garnicht testen.

Was würde Dich denn überzeugen ? Geh doch los und kauf DIr ein paar Tücher für die 6 Euro. Oder hast Du Angst ums Kleingeld ?

KAX

Zitat:

Original geschrieben von Destructor

Zitat:

Original geschrieben von Fliegenfranz

Um Dir Arbeit abzunehmen, was das Errechnen der Ergiebigkeit des Sonax-Glanz Shampoos betrifft (hab mich nämlich letzte Woche erst damit beschäftigt):

Die 1000ml Flasche kostet 5,50€.

Die Herstellerempfehlung für die Dosierung auf einen 10L-Eimer sind 2 Kappen.

Diese hab ich mit ner 10ml-Spritze ausgelitert: 1 Kappe sind 25ml.

Das ergibt genau 20 Wäschen mit 10L-Eimern zu einem Preis von je 0,28€.

kann ich mir gar nicht vorstellen das da nur 25ml reinpassen.

das ding ist doch grösser als nen schnapsglas, und da gehen schon 4cl normalerweise rein :confused:

bist du dir sicher mit den 25ml?

Keine Sorge, ich messe heute abend nach.... Messbecher aus der Küche ist schon konfiziert ;-)

KAX

Zitat:

Original geschrieben von Destructor

kann ich mir gar nicht vorstellen das da nur 25ml reinpassen.das ding ist doch grösser als nen schnapsglas, und da gehen schon 4cl normalerweise rein :confused:

bist du dir sicher mit den 25ml?

na...mal nich so destuctiv :D

Klar, bin ich mir da sicher, habs doch selbst ermittelt.

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Hey Kax,

ob Dein Herz das aushält wenn ich hinterher mal

Dodo Juice vs. Sonax

gegeneinander antreten lasse..? ;)

Klar, ich bin mir durchaus im klaren darüber das es vielleicht Produkte gibt die besser sein könnten.

Frage ist ob das so ist und sich der Aufwand / Preis noch in irgendein Verhältnis setzen lässt. Wenn das Meg Shampoo wirklich geil ist, sind mir sogar die 3 Euro pro Wäsche latte. Aber was erwarte ich von einem Shampoo:

Es sollte keine Schlieren bilden, das Auto sauber machen, einigermassen Glanz erzeugen und die Wachsschicht nachfetten. Das Sonax das kann weiß ich, obwohl ich nie auslitere, sonder immer nen guten Schuß in den Eimer tue.

Für 3 Euro unterscheid muss aber dann was mehr kommen, naja, vielleicht ist gleich ne Maniküre mit drin ;-)

Wir werden sehen !!

KAX

Ich schicke Dir nach Abschluß meiner Versuche gern die Sonax Produkte zu nachtesten bzw. für einen DODO vergleich.

DODO haben wir nicht im Laden und extra kaufen werde ich mir das mit Sicherheit nicht.

wie kommst du auf die 3€ für die wäsche? im bezug auf das shampoo von meg und sx? wenn du das meinst, dann ist das meg das günstigere shampoo.

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Zitat:

Original geschrieben von Fliegenfranz

Um Dir Arbeit abzunehmen, was das Errechnen der Ergiebigkeit des Sonax-Glanz Shampoos betrifft (hab mich nämlich letzte Woche erst damit beschäftigt):

Die 1000ml Flasche kostet 5,50€.

Die Herstellerempfehlung für die Dosierung auf einen 10L-Eimer sind 2 Kappen.

Diese hab ich mit ner 10ml-Spritze ausgelitert: 1 Kappe sind 25ml.

Das ergibt genau 20 Wäschen mit 10L-Eimern zu einem Preis von je 0,28€.

Super hats Du das Meguiars auch ausgerechnet ? Habs gerade gemacht:

Laut Anleitung 30ml auf 4 Liter Wasser das macht auf 10 Liter Wasser 75ml

bei einem Preis von 24 Euro kostet ne Meguiars Wäsche 3,38 ( macht 7 Wäschen mit der 532ml Flasche)

Kann ich gar nicht glauben, habe ich gerade nen Knick in den Hirnwindungen ? Bin ganz erschrocken.

KAX

ich hab den fehler entdeckt :D

24€ kosten 1,89l dann machts nur noch 96cent je wäsche.

zwar immernoch teurer als das sonax (wenn die 25ml pro deckel stimmen :p ) aber schon deutlich günstiger.

die 532ml flasche kostet übrigens 10,90€

beide preise von lupus geholt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meguiars vs Sonax The Test