ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. MB Diesel

MB Diesel

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 11. April 2004 um 12:32

Liebe Freunde,

ich stehe vor einem problem. Ich will mir einen Diesel

anschafen, aber welchen? Gebrauchten 200 TDI ,220 TDI, 289 TDI, und die gibt es mit verschiedenen Motoren.Wo lande ich den besten Treffer ohne gleich

im Fiasko zu landen??? Bite um guten Ratschlag.

Danke Stanko.

Ähnliche Themen
17 Antworten

TDI´s gibts bei mercedes nicht. entweder alte TD oder neue CDI´s.

wenn du einen neuen haben willst würd ich dir den 220CDI empfehlen.

bei den alten 250D (TD) oder 300D (TD)

Themenstarteram 11. April 2004 um 20:20

MB Diesel

 

Antwort an dieselschraube

Neuen 220 CDI kann ich mir nicht leisten.Zu den

250 TD und 300 TD muß ich Dir eine frage stellen.

250 TD gibt es mit 2,5 l , 83 KW/113 PS und 93 KW/

126 PS, 300 TD 3l mit 108 KW/147 PS und 130 KW/177 PS. Sind die alle OK oder meinst Du nur einen bestimmten.

Was sagst Du zu den 290 TD die gibt es auch mehrere modele: zum Beispil 95KW/129PS.

Danke für die Antwort Gruß Stanko

Themenstarteram 11. April 2004 um 20:24

MB Diesel

 

Antwort an dieselschraube

Neuen 220 CDI kann ich mir nicht leisten.Zu den

250 TD und 300 TD muß ich Dir eine frage stellen.

250 TD gibt es mit 2,5 l , 83 KW/113 PS und 93 KW/

126 PS, 300 TD 3l mit 108 KW/147 PS und 130 KW/177 PS. Sind die alle OK oder meinst Du nur einen bestimmten.

Was sagst Du zu den 290 TD die gibt es auch mehrere modele: zum Beispil 95KW/129PS.

Danke für die Antwort Gruß Stanko. Schöne Osternfeiertage an alle.

Themenstarteram 11. April 2004 um 20:29

MB Diesel

 

Antwort an dieselschraube

Neuen 220 CDI kann ich mir nicht leisten.Zu den

250 TD und 300 TD muß ich Dir eine frage stellen.

250 TD gibt es mit 2,5 l , 83 KW/113 PS und 93 KW/

126 PS, 300 TD 3l mit 108 KW/147 PS und 130 KW/177 PS. Sind die alle OK oder meinst Du nur einen bestimmten.

Was sagst Du zu den 290 TD die gibt es auch mehrere Modelle: zum Beispil 95KW/129PS.

Danke für die Antwort Gruß Stanko. Schöne Osternfeiertage an alle.

Also...ich gebe hier mal meinen Kenntnisstand wieder (wenn ich mich um +-2PS vertue, bitte ich mir das nachzusehen...)

Der 250D hat 90PS (ganz altes Modell...) bzw. 113PS, der 250TD hat entweder 127PS oder 150PS.

Den 290TD gibt´s ausschliesslich mit 129PS - der Motor wurde eigentlich für den Sprinter entwickelt, dementspreched ist die Drehmomententfaltung ;).

Bevor Du aber irgendeinen grossvolumigen Diesel kaufst: über die abartig hohe Kfz-Steuer bist Du Dir im Klaren, ja?

Muss es ausserdem unbedingt eine E-Klasse sein? Die alte C-Klasse gibt es als 200CDI mit 102PS und als 220CDI mit 125PS - letzteren würde ich Dir wärmstens empfehlen.

Themenstarteram 11. April 2004 um 21:42

MB Diesel

 

Alle Daten über 250TD und 300TD habe ich im Internet gefunden. www.autodaten.net

Ich will mir einen MB Diesel kaufen der längere Zeit halten soll was die Karoserie und Motor anbelangt.

95KW finde ich OK. 290 TD soll im Verbrauch mit 7,2l

durchkommen.Ich möchte einfach ein Fahrzeug kaufen mit dem ich längere Zeit problemlos fahren kann so weit das möglih ist.Ein ganz altes Auto will ich nicht (Laube) ab BJ. 1997 zum Beispil, mit einem Motor der langlebig ist und nicht viele Probleme verursacht.Wenn die 5 und 6 Zylinder Motoren besser

sind störn mich die ein paar kubik cm mehr wirklich nicht.250 TD ist was die KW anbelangt mit 93 KW OK. C Klasse finde ich ein bishen zu klein.Trotzdem danke für den Tip. Stanko

Themenstarteram 11. April 2004 um 21:48

MB Diesel

 

Alle Daten über 250TD und 300TD habe ich im Internet gefunden. www.autodaten.net

Ich will mir einen MB Diesel kaufen der längere Zeit halten soll was die Karoserie und Motor anbelangt.

95KW finde ich OK. 290 TD soll im Verbrauch mit 7,2l

durchkommen.Ich möchte einfach ein Fahrzeug kaufen mit dem ich längere Zeit problemlos fahren kann so weit das möglih ist.Ein ganz altes Auto will ich nicht (Laube) ab BJ. 1997 zum Beispil, mit einem Motor der langlebig ist und nicht viele Probleme verursacht.Wenn die 5 und 6 Zylinder Motoren besser

sind störn mich die ein paar kubik cm mehr wirklich nicht.250 TD ist was die KW anbelangt mit 93 KW OK. C Klasse finde ich ein bishen zu klein.Trotzdem danke für den Tip. Stanko

komische daten- beim 250D weis ich nur 90PS, 94PS ab 89 und 126PS beim turbo.

der 290er ist auch interessant, aber da kenne ich keinen der einen hat- die sind rellativ selten.

Den 250D gab es zuletzt als Vierventiler, der hatte 113PS.

Die Turbovariante davon hatte dann 150PS - wurde vor allem in der C-Klasse verbaut.

ja stimmt, aber der 113PS 250D wurde nur im W202 verbaut.

Zitat:

Original geschrieben von dieselschraube

ja stimmt, aber der 113PS 250D wurde nur im W202 verbaut.

Falsch, es gab ihn auch im W124 - mein Informatikprofessor fuhr genau dieses Auto...

z.B. hier: http://www.mobile.de/.../da.pl?...

aber nicht im 190er.

*ätsch*

Zitat:

Original geschrieben von dieselschraube

aber nicht im 190er.

*ätsch*

Das hast Du aber nicht gesagt ;)

am 17. April 2004 um 0:18

hi

an deienr stelle würde ich mir einen Vorkammerbenz mit reihen einspritzpumpe holen und dann pflanzenöl statt diesel fahren wie viele es machen!

da wären die

w124 250D(TD) mit 90,94,113 und 126PS

w124 300D(TDT)mit 109,113,136 und 147 ps

die w201 zähl ich ma nich mit auf

dann w202 C-Klasse 250D mit 113PS der C250TD mit 150ps hat ne verteiler esp kann aber dennoch mit pflanzenöl gefahren werden (kenne 4 leute die es machen)

dann noch w210 E klasse 300D mit 136ps (motor aus w124) und der E 300TDT mit 177ps

die verschiedenen ps zahlen resultieren aus verschiedenen modelljahren oder turboausrüstungen! bei allen turbos emphielt sich eine nachrüstung eines ladeluftkühlers für due haltbarkeit des turbos und motors....

rein vom geldgedanken her wäre der E250D am billigsten im einkauf unterhalt usw....

alle diese autos sind in pflanzenölfahrerkreisen vertreten und selbstverständlich in der fahrzeugdatenbank von www.fmso.de zu sehen.

gruss nuhle, hoffe geholfen zu haben

Deine Antwort
Ähnliche Themen