ForumPuma & Ecosport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Mängel bei Auslieferung

Mängel bei Auslieferung

Ford B-Max
Themenstarteram 27. Febuar 2020 um 21:48

Ich konnte meinen Puma nun endlich abholen.

Beim Rundgang mit dem Verkaufsberater fielen 3 Stellen auf die nicht lackiert waren, die reine Grundierung schaute hervor!

Die Spalmaße an den hinteren Türen, na die hätte ich sicherlich selbst besser eingebaut, etwa 1 cm Versatz!

Der Verkaufsberater bot sofort einen kostenlosen Ersatzwagen an und eine Nachbesserung der Stellen.

Fahren? genial, was soll ich sagen, der hängt gut am Gas die Fahrmodi lassen sich gut schalten und man merkt es wirklich beim Fahren, also den Unterschied.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das ist aber ärgerlich. Hast du Fotos machen können, oder steht der Wagen noch beim Händler zur Nachbesserung?

Themenstarteram 27. Febuar 2020 um 22:00

Fotos sind gemacht, liegen dem FFH vor, als Meno was zu machen ist.

Könntest du die hier einstellen? Würde mich interessieren. Meiner soll im März kommen. Dann weiß man schonmal, in welchen Bereichen sich ein genauere Blick lohnt.

Die Stellen wären nett zu wissen, meiner kommt Ende März

Bilder wären echt interessant!! ;-)

Themenstarteram 28. Febuar 2020 um 21:12

die Bilder werden euch nicht weiter helfen.

Aber ich komme eurer Bitte gerne nach

Door left
Door right
Hood1
+3

Danke.

Sind schon recht offensichtlich, die Fehler.

Schön in rot. Meiner steht auch schon auf dem Hof.

Puma 1
Puma 2
Puma 3
+2

Nun ja, bei Ford sollte es doch eine Qualitätskontrolle geben?

Und auch irgendwie sonderbar das sich der Händler das Auto nicht schon vorher angeschaut hat, sind ja nicht gerade versteckte Stellen...

Kannst froh sein das du kein weißes Auto hast, da hättest manche Stellen vielleicht nie gesehen.

Danke für die Bilder...Schon krass!!!

Zitat:

@78618 schrieb am 29. Februar 2020 um 08:02:57 Uhr:

Nun ja, bei Ford sollte es doch eine Qualitätskontrolle geben?

Und auch irgendwie sonderbar das sich der Händler das Auto nicht schon vorher angeschaut hat, sind ja nicht gerade versteckte Stellen...

Kannst froh sein das du kein weißes Auto hast, da hättest manche Stellen vielleicht nie gesehen.

Beim weißem kannste aber bei dem Wetter, durch Schmutz auch sehen, wo Spaltmaße, ect. vorhanden sind!

Das ist echt mies, wie kann man nur so ein neues Auto raus geben??

letztendlich ist das nicht Händlersache, der bekommt vom Werk für soetwas doch nur einen Hungerlohn erstattet, solange der Kunde nicht reklamiert ist doch alles gut.

Ich finde es eine bodenlose Frechheit das so etwas das Werk verlassen kann ! ! !

Hat Ford seinen Sparkurs jetzt über die verbauten Materialien bereits auf die Qualitätssicherung ausgedehnt?

Ein klare Sache für den Ford Kundenservice und Qualitätsabteilung !

Neues Auto, neue Abläufe. Wird sich schon einspielen. Aber es ist wirklich ärgerlich, gebe ich euch Recht

Vorallem solche offensichtliche Mängel

Deine Antwort
Ähnliche Themen