ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Löcher in der Stoßstange

Löcher in der Stoßstange

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 22:37

Hallo,

wir haben folgendes Problem. Wollten heute das Auto von meiner Freundin ummelden. Hab auch schöne 420 Kennzeichen. Jetzt haben wir das Problem das der Autohändeler der das Fahrzeug verkauft hat die Kennzeuchenhalter so dumm verschraubt hat das wenn wir die kürzeren 420er 4 sichtbare Löcher in der Stroßstange haben?

was kann man da am besten machen? Kennt jemand ein paar ambesten nicht zu teure Lösungsvorschläge? evt weis auch jemand was die Reparatur (smartrepair ö.ä.) kosten würde.

Gruß und Danke

Beste Antwort im Thema

Sehr geiles Bild. Und ein großes Lob an Cleanfreak, der sich selbstlos bereit erklärt den Vorschlag an seinem Auto zu testen ;-))))

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

ich geh mal davon aus das dein Kennzeichen aktuell ist und wenn ja, da wende dich mal an MrMercury der aus deiner Ecke kommt.

Ansonsten sollte mit Smartrepair schon etwas zu machen sein, wobei die Kosten Regional unterschiedlich asufallen werden!

Ist der Kunststoff schwarz oder lackiert, gibt es Bilder?

am 19. Juni 2015 um 8:00

Schrauben rein,gibt es in verschiedenen Formen u.Farben ,Chrom,Edelstahl,schwarz.Imbus,Kreutz u.schlitz.

Wie sieht das denn aus ???

am 19. Juni 2015 um 13:47

Zitat:

@lackjosch schrieb am 19. Juni 2015 um 09:20:55 Uhr:

Wie sieht das denn aus ???

Ist wohl die Kostenguenstigste Alternative.Kommt ganz darauf an welchen Kopf man verwendet,kann es sogar gut aussehen !!

Klar,Geschmacksache muss man ja nicht,kann man aber !

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 19. Juni 2015 um 08:00:12 Uhr:

Schrauben rein,gibt es in verschiedenen Formen u.Farben ,Chrom,Edelstahl,schwarz.Imbus,Kreutz u.schlitz.

Äääh, ja....:confused:

Und bei Kratzern machen wir Aufkleber drüber, nicht wahr?! Sicherlich die billigste Lösung, aber optisch ein Desaster...

@ TE

Bzgl. der Kosten verlässliche Angaben zu machen dürfte schwierig werden. Was heißt denn nicht zu teure Lösungsvorschläge? Wie viel möchtest du max. ausgeben?

Bedenke, wenn du es vernünftig, also quasi nahezu unsichtbar haben möchtest, dann muss der Bereich nach Schließen der Löcher großflächig lackiert werden, evtl. sogar die ganze Stoßstange. Ist ohne Bilder schwierig zu beurteilen. Ich kenne nur die Methode, dass die Löcher mit Glasfaserspachtel zugemacht, geschliffen und anschließend lackiert werden.

Die Edit meint, dass wenn es die billigste aller Lösungen sein soll, dann würde ich mindestens Kunststoffnieten verwenden, die dann in Wagenfarbe lackiert werden...

Öh, hab ich das gerade tatsächlich geschrieben...?

Zitat:

@fschroedie schrieb am 19. Juni 2015 um 14:11:54 Uhr:

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 19. Juni 2015 um 08:00:12 Uhr:

Schrauben rein,gibt es in verschiedenen Formen u.Farben ,Chrom,Edelstahl,schwarz.Imbus,Kreutz u.schlitz.

Äääh, ja....:confused:

Und bei Kratzern machen wir Aufkleber drüber, nicht wahr?!

Zitat:

@fschroedie schrieb am 19. Juni 2015 um 14:11:54 Uhr:

wenn es die billigste aller Lösungen sein soll, dann würde ich mindestens Kunststoffnieten verwenden, die dann in Wagenfarbe lackiert werden...

Öh, hab ich das gerade tatsächlich geschrieben...?

Ja! Hast Du geschrieben! Merken wir uns auch! Schmieren wir, bei Gelegenheit, aufs Butterbrot! :D:D;)

Gruß

Bernd

Sage nix mehr ohne meinen Anwalt ;-)

Zitat:

@fschroedie schrieb am 19. Juni 2015 um 14:11:54 Uhr:

 

Die Edit meint, dass wenn es die billigste aller Lösungen sein soll, dann würde ich mindestens Kunststoffnieten verwenden, die dann in Wagenfarbe lackiert werden...

Öh, hab ich das gerade tatsächlich geschrieben...?

Hehe, du Niete :D:D:D

*rofl* ;-)

am 20. Juni 2015 um 1:26

Zitat:

@bergarbiker schrieb am 19. Juni 2015 um 15:36:11 Uhr:

Zitat:

@fschroedie schrieb am 19. Juni 2015 um 14:11:54 Uhr:

 

Äääh, ja....:confused:

Und bei Kratzern machen wir Aufkleber drüber, nicht wahr?!

Aufkleber auf Kratzer !?,warum ich da nicht selber drauf gekommen bin ? erspart muehsames auspolieren.Gleich Aufkleber ordern !! :-))

Zitat:

@bergarbiker schrieb am 19. Juni 2015 um 15:36:11 Uhr:

Zitat:

@fschroedie [url=http://www.motor-talk.de/forum/loecher-in-

der-stossstange-t5344786.html#post44063678]schrieb am 19. Juni 2015 um 14:11:54 Uhr[/url]:

wenn es die billigste aller Lösungen sein soll, dann würde ich mindestens Kunststoffnieten verwenden, die dann in Wagenfarbe lackiert werden...

Öh, hab ich das gerade tatsächlich geschrieben...?

Ja! Hast Du geschrieben! Merken wir uns auch! Schmieren wir, bei Gelegenheit, aufs Butterbrot! :D:D;)

Gruß

Bernd

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 19. Juni 2015 um 08:00:12 Uhr:

Schrauben rein,gibt es in verschiedenen Formen u.Farben ,Chrom,Edelstahl,schwarz.Imbus,Kreutz u.schlitz.

also hier sieht das bei dem Fahrzeug so aus, als ob dich jemand beim Wort genommen hat :D:D

Img-20150620-wa0006

Sehr geiles Bild. Und ein großes Lob an Cleanfreak, der sich selbstlos bereit erklärt den Vorschlag an seinem Auto zu testen ;-))))

Zitat:

@fschroedie schrieb am 22. Juni 2015 um 14:03:36 Uhr:

Sehr geiles Bild. Und ein großes Lob an Cleanfreak, der sich selbstlos bereit erklärt den Vorschlag an seinem Auto zu testen ;-))))

stimmt so auch nicht ganz, aber der Wagen ist meiner, da ich den Samstag Mittag noch schnell gekauft habe.

Der Stoßfänger fliegt auch in den Abfall und wird durch einen neuen ersetzt, da ich so einen Unsinn nicht sehen und brauchen kann

Ach du Schande, meinte das eigentlich als Joke. Aber gut, an dem Fahrzeug kannst du dich jedenfalls ordentlich austoben ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen