ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. lkw-führerschein

lkw-führerschein

Themenstarteram 22. Dezember 2007 um 22:59

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

schon mal vielen dank für eure hilfe

 

lg candy

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von candy1987

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

schon mal vielen dank für eure hilfe

 

lg candy

1. MUSST keinen lkwFS machen; käme darauf an was du mit welchem fahrzeug transportieren willst

2. fuer was? hamster oder elefant? ; eine uebersicht hier

3. schwer zu sagen

4. noch schwerer

5. ich seit 20 jahren, daher bin ich unsicher ob 18 oder 21J

du solltest da evtl noch etwas präziser definieren..denn zuviel ausgeben willst du ja auch nicht.

Harry

am 22. Dezember 2007 um 23:38

lkw fahren darfst du ab 18 jahren,

im gewerblichen güterverkehr ab 21jahren ....

zu dieser frage gibt es etliche threads hier, bitte suchfunktion genutzen

Themenstarteram 23. Dezember 2007 um 0:39

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

Zitat:

Original geschrieben von candy1987

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

schon mal vielen dank für eure hilfe

 

lg candy

1. MUSST keinen lkwFS machen; käme darauf an was du mit welchem fahrzeug transportieren willst

2. fuer was? hamster oder elefant? ; eine uebersicht hier

3. schwer zu sagen

4. noch schwerer

5. ich seit 20 jahren, daher bin ich unsicher ob 18 oder 21J

du solltest da evtl noch etwas präziser definieren..denn zuviel ausgeben willst du ja auch nicht.

Harry

ich möchte schweine transportieren, die sind ja schon ziemlich schwer. da muss ich doch einen bestimmten lkw-führereschein machen, den 40 tonner oder?

Einen Tierwirt, der seine Berufung darin sieht, Schweine zu transportieren. Was machst Du, wenn die Schweinepest den ganzen Bestand dahinsiecht oder die EU endlich generell Tiertransporte zum Schlachten in entfernte Schlachthöfe verbietet?

Solche Tiertransporte müssten schon lange verboten sein, aber da steht leider eine zu große Industriemacht dahinter, ist auch einer der Gründe warum ich kein Fleisch esse!

Gehört nicht zum Thema, wollt ich aber mal sagen

Frohe Weihnachten und Gruß, Peter

am 23. Dezember 2007 um 9:33

Zitat:

Original geschrieben von candy1987

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

schon mal vielen dank für eure hilfe

Mach am besten CE und du kannst in der not als Fahrer irgendwo anfangen. Mein Schein hab ich beim Bund gemacht (war 23 monate dabei). Du kannst in aber wenn ich (recht weiß) nebenbei auch machen. Oder du Fragt mal beim arbeitsamt nach. Oder Zivil machen und wer weiß vielleicht kann man ihn von der steuer absetzen.

Frohes Fest +mfg

google doch mal nach Führerscheinklassen. Deine frage kann hier so nicht beantwortet werden. Wenn du alles fahren willst bleibt nur der CE. Mit dem C1E kann man aber auch schon ne beachtliche menge transportieren. Dann gibt es noch die Varianten ohne anhänger..da geht auch schon was.....und zuguterletzt kann man auch in nem 3,5 t sprinter schweine sowie Kühe usw transportieren. Da würde dann die klasse B bzw BE reichen

 

grüße

Steini

 

 

Zitat:

Original geschrieben von ScaniaChris

oder die EU endlich generell Tiertransporte zum Schlachten in entfernte Schlachthöfe verbietet?

Was würdest du machen wenn dir in Italien jemand mehr für die Schweine Zahlt als in Deutschland und du mehr verdienst trotz das du eine Leerfahrt zurück hast? Ich würde da die Schweine auch nach Italien fahren. Du verkaufst doch immer so das du den meisten Gewinn hast.

Zitat:

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

Also...

zu 1. Wenn du als "Bauer" Deine Schweine vom Hof in deinen Garten transportieren willst,so reicht doch ohne weiteres ein FS für Landwirtschaftliche Fahrzeuge...

Willst du sie von deinem hof nach Italien Fahren,musst du nen FS CE haben.Wobei zu bedenken ist,wie schwer die Fiecher sind.

Rechnung: Ein schwein wiegt 200kg,und benötigt eine Düsseldorfer palette(eine halbe Euro).Also einen halben Stellplatz im Auflieger.33 "ganze" stellplätze gehen drauf.das heißt,wir wären dann schonmal bei 66 schweinen...66 schweine*200kg=13200kg...

ein MB actros Mp2 mit nem Berger Light auflieger wiegt leer insgesamt rund 14000kg.

Addition: 13200kg+14000kg=27200kg gesamtgewicht. Wäre also ein CE erforderlich.

Natürlich kenne ich die bestimmungen für den Fiehtransport nicht.Also wie viele schweine pro auflieger gefahren werden dürfen und sowas alles.aber klingt nach ner guten Faustrechnung.Was frage nummer 2 beantworten dürfte...

zu 3:

rechne mit allem drum und dran mit 5000 Euro,wenn du Privat zahlst.

Arbeitsamt und sowas alles vergiss lieber.die versuchen dich ja direklt abzuwimmeln. :-)

zu 4: Rechne mit 4-5 monaten...

zu 5: schon richtig beantwortet von Matze1390...

Ab 18. Gewerblich erst ab 21...

 

Hoffentlich konnte dir geholfen werden...

Bei rückfragen...wir sind hier... ;-)

Mfg...

CE brauchst du schon. Du hast ja nicht nur eine Ladeebene, sondern 3 oder 4 Stock Aufbauten. d.h. das Gesamt Gewicht ist meistens bei 40 Tonnen.

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Zitat:

Original geschrieben von ScaniaChris

oder die EU endlich generell Tiertransporte zum Schlachten in entfernte Schlachthöfe verbietet?

Was würdest du machen wenn dir in Italien jemand mehr für die Schweine Zahlt als in Deutschland und du mehr verdienst trotz das du eine Leerfahrt zurück hast? Ich würde da die Schweine auch nach Italien fahren. Du verkaufst doch immer so das du den meisten Gewinn hast.

Das wäre nicht so schnell interessant, wenn die EU nicht die Fahrt bezahlen würde! So massiv sind die Preisunterschiede nicht. Da die EU aber die Fahrt bezahlt, kommt so etwa schon einmal in Frage.

Themenstarteram 23. Dezember 2007 um 21:02

Zitat:

Original geschrieben von MisterMinister

Zitat:

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

Also...

zu 1. Wenn du als "Bauer" Deine Schweine vom Hof in deinen Garten transportieren willst,so reicht doch ohne weiteres ein FS für Landwirtschaftliche Fahrzeuge...

Willst du sie von deinem hof nach Italien Fahren,musst du nen FS CE haben.Wobei zu bedenken ist,wie schwer die Fiecher sind.

Rechnung: Ein schwein wiegt 200kg,und benötigt eine Düsseldorfer palette(eine halbe Euro).Also einen halben Stellplatz im Auflieger.33 "ganze" stellplätze gehen drauf.das heißt,wir wären dann schonmal bei 66 schweinen...66 schweine*200kg=13200kg...

ein MB actros Mp2 mit nem Berger Light auflieger wiegt leer insgesamt rund 14000kg.

Addition: 13200kg+14000kg=27200kg gesamtgewicht. Wäre also ein CE erforderlich.

Natürlich kenne ich die bestimmungen für den Fiehtransport nicht.Also wie viele schweine pro auflieger gefahren werden dürfen und sowas alles.aber klingt nach ner guten Faustrechnung.Was frage nummer 2 beantworten dürfte...

zu 3:

rechne mit allem drum und dran mit 5000 Euro,wenn du Privat zahlst.

Arbeitsamt und sowas alles vergiss lieber.die versuchen dich ja direklt abzuwimmeln. :-)

zu 4: Rechne mit 4-5 monaten...

zu 5: schon richtig beantwortet von Matze1390...

Ab 18. Gewerblich erst ab 21...

 

Hoffentlich konnte dir geholfen werden...

Bei rückfragen...wir sind hier... ;-)

Mfg...

vielen lieben dank, du hast mir sehr geholfen.

wünsche dir ein frohes weihnachtsfest.... lg

Zitat:

Original geschrieben von MisterMinister

Zitat:

hallo

ich (20 jahre) habe gerade eine ausbildung zum tierwirt abgesclossen. um im beruf weiter zu kommen möchte ich den lkw-führerschein machen.

so, nun die fragen

1. was für führerschein muss ich machen?

2. wieviel tonnen für den tiertransport?

3. wie teuer?

4. und wie lange dauert es den führerschein zu absolvieren?

5. ab welchem alter darf man lkw fahren?

zu 3:

rechne mit allem drum und dran mit 5000 Euro,wenn du Privat zahlst.

Arbeitsamt und sowas alles vergiss lieber.die versuchen dich ja direklt abzuwimmeln. :-)

zu 4: Rechne mit 4-5 monaten...

zu 5: schon richtig beantwortet von Matze1390...

Ab 18. Gewerblich erst ab 21...

 

Hoffentlich konnte dir geholfen werden...

Bei rückfragen...wir sind hier... ;-)

Mfg...

Ich weiß nicht wie lange du für dein Führerschein gebrauchst hast aber 5000€ sicher nicht!!!

Es ist hörensagen aber ich habe von max 2500€ gehört und habe zu diesen leuten ein gutes vertrauen.

Also sind deine 5000€ übertrieben. SORRY

Es gibt die möglichkeit zu üben,denn üben macht denn meister!!

Ho ho ho trotztem wünsch euch ein FROHES FEST

Deine Antwort
Ähnliche Themen