Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Fiat 500 mit Lamborghini V12

Fiat 500 mit Lamborghini V12

Fiat 500, Lamborghini
Themenstarteram 5. April 2013 um 7:00

Fiat-500-Fahrer – und -Fahrerinnen – sind größtenteils für ihre umsichtige Fahrweise bekannt. Nicht, weil sie so vernünftig sind, sondern weil es mit einem Cinquecento - Entschuldigung, Fiat - einfach nicht anders geht. Maximal, und wir lassen hier die Abarth-Version außen vor, geht es beim aktuellen Modell mit der Kraft von 100 PS voran. Der im vorliegenden Fall umgebaute 500er sehr viel älteren Jahrgangs schöpft sogar nur aus der Kraft von possierlichen 25 PS. Maximal. In der Sportversion.

Wolfsmotor in Schafspelzkarosse

Wenn nun aber der kugelige Knirps Feuer in Form eines V12-Lamborghini-Motors unter den Hintern bekommt, dann sieht und hört sich die Welt des kleinen Italieners schon ganz anders an. Die italienische Werkstatt Oemmedi Meccanica hat die zwei Turteltauben zusammengebracht und den 580-PS-V12-Motor ins Fiat-500-Blech gepresst. Mit passender Aufhängung, gewaltigen Bremsen und der nötigen optischen Anpassung wird aus Fiat‘s Kleinstem ein lautstarker Kraftprotz. Wer's nicht glaubt, höre sich den Motorsound im Video an (bitte anklicken):

[youtube]ouIM71EpIcA[/youtube]

Quelle: MOTOR-TALK

16 Antworten

Geil!

Was wäre die Automobillandschaft ohne Spinner wie diese? (Im positiven Sinne)

Ich finde den auch super!

Vor Allem dürfte der ein nettes Leistungsgewicht haben :D

Ih würde da gerne mal mitfahren :P

 

MfG

 

Blubba

Mich würde interessieren was der mit dem neuen Motor,Getriebe etc wiegt.

Das Original wiegt ja gerade mal eine halbe Tonne.

:D Geil 

Sieht in der Seitenansicht aus wie ein geschrumpfter Zonda :D

schätze das Auto wird nie schneller gefahren, denke nicht das man mit dem Radstand stabil 300+km/h fährt.

Der kleine Italiener kriegt da aber mächtig Dampf gemacht :-) Herrlich, dass es noch so völlig Ausgeflippte gibt. 

Wieso kriegt der kleine Italiener Dampf?

Wieso handelt es sich hier um ein Fiat mit Lambo-Motor?

Wenn man sich die Bilder ansieht, sieht man doch, dass ein Lambo-Fahrwerk/Unterbau genommen wurde, ein Fiat500-Häuschen adaptiert wurde und noch zusätzlich ein paar Blechwülste angetackert worden sind, weil man sich eben nicht die Mühe machen wollte/konnte, die Antriebseinheit auf Fiat500-er Maß anzupassen und abzustimmen.....verständlich und nachvollziehbar, wie ich finde.

Dennoch ein sehr abgedrehtes und respektverdienendes Projekt.......aber eben kein Fiat 500, sondern ein Lambo mit geändertem Aufbau.;)

Sieht ganz nett aus, aber mit einem 500 hat das eben nix mehr zu tun.

dieser abnormale sound beim erwachen des v12! :D

Mit dem Fiat 500 hat das nicht mehr viel gemeinsam, außer ein paar wenige Teile.

am 7. April 2013 um 8:43

Ist ja vielleicht ganz witzig,aber wenn ich bei einer Sattelzugmaschine ein Fiat-500-oberteil und einen Schriftzug

dranschraube, habe ich KEINEN 500er mit 40 Tonnen Gesamtgewicht, sondern einen Sattelzug mit angeschraubten Fiat-Teilen.

Einfach nur schade um den originalen Wagen....

Als Nächstes ein Red Bull F1 mit 0.9ltr. TwinAir und Strassenzulassung:D.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Fiat 500 mit Lamborghini V12