ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. lenkwinkel sensor einstellen

lenkwinkel sensor einstellen

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 20. Juli 2014 um 15:48

hallo zusammen hab ein riesen problem uns war war bei meinem wagen die blinkhebel defekt hab ein neues gekauft und eingebaut , dafür hab ich den wagen vom batterie abgeklemt , nach kompletten einbau bekam ich 2 fehler bekommen einmal esp und airbag .

bin dann zur werkstat gefahren und die fehler löschen lasen , airbag leute ist jetzt aus nur wahrscheinlich hab ich beim einbau der lenkwinkel sensor verstellt wie kann ich den jetzt selbs einstellen .

hab bis her wie mb beschrieben lenkrad nach links und nach rechts gedreht ging nicht hab im internet tasen kombinationen gefunden ging auch nicht

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Beste Antwort im Thema

Ja ein SRS-Fehler muss gelöscht werden ESP sollte so ausgehen all so ab zum Auslesen.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Sobald das Lenkrad runter ist muß der LWS mit einem Stift gesichert werden wurde das gemacht?

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 16:59

nein leider nicht

Ja was soll es einmal neu und gut.

Lenkwinkelsensor einlernen nach Batterie abklemmen:

Bei laufendem Motor mehrmals komplett nach Rechts und danach nach Links einschlagen.

Danach sollte der Fehler weg sein (Neustart!).

Zitat:

Original geschrieben von db-fuchs

Sobald das Lenkrad runter ist muß der LWS mit einem Stift gesichert werden wurde das gemacht?

den LWS kan man nicht mit einem stift sichern!

Zitat:

Original geschrieben von jackjoni

hallo zusammen hab ein riesen problem uns war war bei meinem wagen die blinkhebel defekt hab ein neues gekauft und eingebaut , dafür hab ich den wagen vom batterie abgeklemt , nach kompletten einbau bekam ich 2 fehler bekommen einmal esp und airbag .

bin dann zur werkstat gefahren und die fehler löschen lasen , airbag leute ist jetzt aus nur wahrscheinlich hab ich beim einbau der lenkwinkel sensor verstellt wie kann ich den jetzt selbs einstellen .

hab bis her wie mb beschrieben lenkrad nach links und nach rechts gedreht ging nicht hab im internet tasen kombinationen gefunden ging auch nicht

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

den LWS kan man nicht verstellen!

Wenn das Links Rechts Leneken nicht hilft (bei laufendem Motor) dann musst du ihn auslesen lassen was er für einen Fehler gespeichert hat.

Tastenkombinationen gibt es nicht.

Glaub nciht alles was im Internet steht ;-)

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 20:17

ja mit lenkrad einschlagen hab ich versucht ging nicht.

gib es da bestimmte triks, wenn ich lenkrad wieder abbaue wie kann ich es wieder einstellen

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 20:19

fehler auslesen hab ich auch machen lassen da stand halt lenkwinkel sensor

und beim 2 mal stand da ganz kurz r 15 kein strom,

Zitat:

Original geschrieben von jackjoni

ja mit lenkrad einschlagen hab ich versucht ging nicht.

gib es da bestimmte triks, wenn ich lenkrad wieder abbaue wie kann ich es wieder einstellen

Auf der Lenksäule ist ein Markierung und im Lenkrad auch, diese markierungen müssen übereinstimmen denn sonst steht das lenkrad bei Geradeausfahrt schief.

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 20:37

muss ich mal testen würde es was aus machen wenn ich lenkrad abbaue airbag auch und dann wagen starte und im laufende motor die scheibe drechen würde dann die fehler weg gehen

Zitat:

Original geschrieben von jackjoni

muss ich mal testen würde es was aus machen wenn ich lenkrad abbaue airbag auch und dann wagen starte und im laufende motor die scheibe drechen würde dann die fehler weg gehen

Batterie Abklemmen wegen Airbag!. Dann Lenkrad abbauen, Markierungen suchen, soweit ich mich erinnere ist auf der Lenksäule eine, sieht aus wie ein kleiner Punkt (vertiefung ) und am Lenkrad unter der Lenkrad- befestigungschraube zwei, der eine Punkt muss sich zwischen den beiden am lenkrad befinden. dann lenkrad festschrauben, Airbad anschliessen und befestigen, Batterie anklemmen, Motor starten und Lenkrad von Anschlag bis anschlag drehen, Lenkrad in Mittelstellung bringen das Räder gerade stehen, dann Motor neu Starten, dann müsste die störung beseitigt sein.

Zitat:

Original geschrieben von i-bose

Zitat:

Original geschrieben von jackjoni

muss ich mal testen würde es was aus machen wenn ich lenkrad abbaue airbag auch und dann wagen starte und im laufende motor die scheibe drechen würde dann die fehler weg gehen

Batterie Abklemmen wegen Airbag!. Dann Lenkrad abbauen, Markierungen suchen, soweit ich mich erinnere ist auf der Lenksäule eine, sieht aus wie ein kleiner Punkt (vertiefung ) und am Lenkrad unter der Lenkrad- befestigungschraube zwei, der eine Punkt muss sich zwischen den beiden am lenkrad befinden. dann lenkrad festschrauben, Airbad anschliessen und befestigen, Batterie anklemmen, Motor starten und Lenkrad von Anschlag bis anschlag drehen, Lenkrad in Mittelstellung bringen das Räder gerade stehen, dann Motor neu Starten, dann müsste die störung beseitigt sein.

Das wird nichts bringen. Der Lenkwinkelsensor wird durch das Links und Rechts lenken angelernt, dabei ist es der Elektronik absolut wurscht ob das Lenkrad gerade sitzt oder nicht.

Zudem müsste das dem Threadersteller ja auffallen wenn das Lenkrad jetzt falsch steht.

Außerdem, wie flasch kann man das den aufbauen? Um ein oder zwei Zacken anders aber mehr auch nicht....

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 20:56

danke werde mal testen wenn ich mal zeit habe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. lenkwinkel sensor einstellen