ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Lenk / Ruhezeiten Aufteilung.

Lenk / Ruhezeiten Aufteilung.

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 16:43

Hallo an alle Profis hier.

hab ein kleiines Problem bezüglich der Lenk und Ruhezeitenaufteilung.

Ich muss einen Umzug machen mit einem Miet LKW (7,5 to.) mit digitalem Tacho (sprich es wird eine Fahrerkarte für mich erstellt)

Ich hab reine Lenkzeit auf die Entfernung ( 920km) sagen wir 12h

da ich normalerweise kein Güterverkehr fahre, also sonst KEINE Lenkzeiten bei mir auflaufen, kann ich doch den ersten Tag gleich mit

4,5h fahren , 45min. Pause, 4,5h fahren beginnen. Also hab ich noch EINE stunde Rest drauf. Die daraufhin folgende Tagesruhezeit würde ich aufteilen in 2 Teile, erstens 3h dann könnte ich ja den Rest Fahrzeit machen, der mir noch fehlt (da ich in 10h nur ca. 800km weit komm , und keine 920... hihi..) und dann würde ich das Fahrzeug für 9h abstellen. (Fahrerkarte bleibt ja drin...)

Für die Rückfahrt würde ich das ähnlich machen.

Ist das so rechtlich in Ordnung, oder hab ich da einen Denkfehler drin ?

wär gut, wenn mir jemand (..der sich auskennt) da einen Tipp geben könnte.

Beste Antwort im Thema
am 16. Juli 2011 um 17:04

Genau so ist es. Und, ja, mein Fehler: Ich war irgendwie auf dem Dampfer, dass der Tachograph ohne Karte gar nicht aufzeichnet, ist aber Unfug. Allerdings: Wer will denn nachweisen, dass vor der Pause tatsächlich auch du gefahren bist? ;) Und regelmäßige Pausen sollten bei längeren Strecken ja sowieso selbstverständlich sein.

 

Falls du unsere Beiträge gut findest: Hier gibt es einen Danke-Button direkt unter jedem Beitrag. Ein Klick freut jeden :)

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 16. Juli 2011 um 22:44

Danke an ALLE !!!

SELBSTVERSTÄNDLICH mach ich die Pausen,

ich werde sogar die sonst vorgeschriebenen 45min. am Stück machen nach 4,5 h Lenkzeit, dann nochmal 4,5h und dann mach ich nochmal 45min. Pause, doch dann würd ich den Rest der Strecke voll machen, sind dann noch ca. 3h.

Meine Sorge war, dass ich nach der 2. Pause von 45 min. nur noch die eine Stunde fahren darf, (bis auf 10h max. Lenkzeit) und ich dann wegen den restlichen 2h Fahrtzeit mind. 3h stehen müsste (wenn ich die nachfolgende Ruhezeit in 2 Teile unterteilen würde zu 3h/9h ...

und ich hab leider nur nen "Frischling" mit an Bord, der mit seinem neumodischen FS dieses Fahrzeug nicht fahren darf ...

also dann werd ich das mal so in angriff nehmen, und sollte es wider erwarten doch von eurer so liebevoll genannten "Rennleitung"

(ur-witzig ... ) Probleme geben, dann habt ihr hier den nächsten Post von mir. Is aber erst am WE in KW 39 soweit, also bissle geduld...

thx..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Lenk / Ruhezeiten Aufteilung.