ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Leihwagen Anwohnerparken Strafzettel

Leihwagen Anwohnerparken Strafzettel

Themenstarteram 23. Juli 2019 um 15:11

Hallo,

ich hab normalerweise einen Bewohnerparkausweis.

Jetzt ist mein Auto für 2 Tage in der Werkstatt.

Habe auf dem Armaturenbrett des Leihwagens jetzt einen Zettel liegen, auf dem der Sachverhalt erklärt ist.

Würde ich theoretisch einen Strafzettel bekommen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 23. Juli 2019 um 16:41:54 Uhr:

dann sieht man aber das dü einen gültigen ausweis hast, auch wenn das kennzeichen nicht stimmt, mann kann sich dann wohl 1&1 zusammenreimen.

so einen zettel kann jeder in jedes auto, ob berechtigt oder nicht, reinlegen.

oder leg den zettel mizt dem ausweis rein

wo ist das problem?

Cool, dann werde Ich das in Zukunft auch so mit der Umweltplakette machen, Zettel rein und den Rest kann sich ja die Politesse, Vollzugsbeamte oder Knöllchen-Horst 1&1 zusammenreimen :D

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

warum packst du deinen bewohner parkausweis nicht in den leihwagen?

Weil die Kennzeichen gebunden sind. Würde also nicht viel bringen. Das mit dem Zettel und dem Leihwagen könnte klappen, muss aber nicht. Kommt auf die Damen/Herren vom Ordungsamt an.

Der Ausweis gilt halt nur für das zugelassene Fahrzeug. Pro Haushalt ist auch nur ein Ausweis zugelassen, sonst könnte man ja ständig das zweite oder dritte Auto mit dem Ausweis versorgen, wenn der anderweitig kein Parkplatz findet.

Gibt es bei euch kein Zeiten, wo man mit Parkscheiben parken darf?

Rufe bei der Stadt an, wie die Regelungen in so einem Fall sind. Das kann sich von Stadt zu Stadt unterscheiden. Z.B. Mainz verlangt eine Meldung an die Straßenverkehrsbehörde: https://www.mainz.de/.../100140100000027381.php

Zitat:

@Needful schrieb am 23. Juli 2019 um 15:19:58 Uhr:

Weil die Kennzeichen gebunden sind. Würde also nicht viel bringen. Das mit dem Zettel und dem Leihwagen könnte klappen, muss aber nicht. Kommt auf die Damen/Herren vom Ordungsamt an.

Der Ausweis gilt halt nur für das zugelassene Fahrzeug. Pro Haushalt ist auch nur ein Ausweis zugelassen, sonst könnte man ja ständig das zweite oder dritte Auto mit dem Ausweis versorgen, wenn der anderweitig kein Parkplatz findet.

Gibt es bei euch kein Zeiten, wo man mit Parkscheiben parken darf?

Hängt sicher vom Landkreis ab.

In Berlin ist pro Person im Haushalt ein Anwohnerparkausweis gestattet. Nur werden diese Anwohnerparkausweise nicht ins Auto gelegt, sondern an deren Frontscheibe geklebt.

Edit:

Was nützt ihm die Zeit mit der Parkscheibe, wenn er zu bestimmten Zeiten dort nur mit dem Ausweis stehen darf?

dann sieht man aber das dü einen gültigen ausweis hast, auch wenn das kennzeichen nicht stimmt, mann kann sich dann wohl 1&1 zusammenreimen.

so einen zettel kann jeder in jedes auto, ob berechtigt oder nicht, reinlegen.

oder leg den zettel mizt dem ausweis rein

wo ist das problem?

@ArizonaTea

Der TE sollte erstmal mitteilen, ob der Anwohnerparkausweis ins Auto gelegt wird oder ob dieser an der Frontscheibe klebt, denn dann kann er diesen schlecht in den Leihwagen legen.

Wenn es doch ein Knöllchen gibt, kann ein Anruf beim Ordnungsamt die Sache aus der Welt schaffen

Themenstarteram 23. Juli 2019 um 17:35

Hab nicht mitgedacht und den Ausweis im Auto liegen lassen.

Extra zurück zum Händler fahren wollte ich aber deswegen nicht :D

Jetzt hab ich halt einen kleinen Zettel geschrieben, und tatsächlich war heute Abend kein Knöllchen dran :)

Hat also funktioniert

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 23. Juli 2019 um 16:41:54 Uhr:

dann sieht man aber das dü einen gültigen ausweis hast, auch wenn das kennzeichen nicht stimmt, mann kann sich dann wohl 1&1 zusammenreimen.

so einen zettel kann jeder in jedes auto, ob berechtigt oder nicht, reinlegen.

oder leg den zettel mizt dem ausweis rein

wo ist das problem?

Cool, dann werde Ich das in Zukunft auch so mit der Umweltplakette machen, Zettel rein und den Rest kann sich ja die Politesse, Vollzugsbeamte oder Knöllchen-Horst 1&1 zusammenreimen :D

Zitat:

@Geisslein schrieb am 23. Juli 2019 um 17:40:31 Uhr:

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 23. Juli 2019 um 16:41:54 Uhr:

dann sieht man aber das dü einen gültigen ausweis hast, auch wenn das kennzeichen nicht stimmt, mann kann sich dann wohl 1&1 zusammenreimen.

so einen zettel kann jeder in jedes auto, ob berechtigt oder nicht, reinlegen.

oder leg den zettel mizt dem ausweis rein

wo ist das problem?

Cool, dann werde Ich das in Zukunft auch so mit der Umweltplakette machen, Zettel rein und den Rest kann sich ja die Politesse, Vollzugsbeamte oder Knöllchen-Horst 1&1 zusammenreimen :D

Der Vergleich hinkt.

Du willst doch nicht ernsthaft eine Umweltplakette mit einem Anwohnerparkausweis gleichsetzen. :confused:

(...) War kein Knöllchen dran !? Es hat vielleicht keiner kontrolliert.

@Geisslein nein keinen zettel sondern den eigentlich rechtmäßig erhaltenen parkausweis ,wenn du richtig lesen würdest

Zitat:

@ArizonaTea schrieb am 23. Juli 2019 um 17:35:42 Uhr:

Jetzt hab ich halt einen kleinen Zettel geschrieben, und tatsächlich war heute Abend kein Knöllchen dran :)

ein Tag? Bedeutet nicht viel.

Zitat:

@ArizonaTea schrieb am 23. Juli 2019 um 17:35:42 Uhr:

Hat also funktioniert

was macht dich so sicher?

Zitat:

@hjluecke schrieb am 23. Juli 2019 um 22:56:04 Uhr:

(...) War kein Knöllchen dran !? Es hat vielleicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keiner kontrolliert. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Leihwagen Anwohnerparken Strafzettel