ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. LED Tagfahrlicht - wer hat auch Probleme?

LED Tagfahrlicht - wer hat auch Probleme?

Themenstarteram 11. Oktober 2010 um 18:56

Ist es eigentlich normal, dass ich bereits den dritten Satz Nachrüst- (Marken-) LED Tagfahrleuchten eingebaut habe, weil die andauern ausfallen? Entweder LEDs ganz aus oder flackern einzelner. Angeblich sollen die doch so ganz lange halten. Richtig wasserdicht finde ich die Gehäuse auch nie. Wer hat ähnliche Probleme?

Beste Antwort im Thema

Es wäre sicherlich hilfreich wenn du die exakte Bezeichnung von dem Teil nennen würdest da es sicher nicht hilfreich ist wenn hier Alle über Modell ABC schreiben du aber Modell DEF hast.

 

Persönlich habe ich aber mit den Teilen keine Problem,ich schraub mir den Schrott schlicht nicht ans Auto.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Es wäre sicherlich hilfreich wenn du die exakte Bezeichnung von dem Teil nennen würdest da es sicher nicht hilfreich ist wenn hier Alle über Modell ABC schreiben du aber Modell DEF hast.

 

Persönlich habe ich aber mit den Teilen keine Problem,ich schraub mir den Schrott schlicht nicht ans Auto.

Zitat:

Original geschrieben von ralfimaus

Richtig wasserdicht finde ich die Gehäuse auch nie.

Prüfst du die Teile vor dem Einbau nicht auf Dichtheit?

am 11. Oktober 2010 um 22:08

Mein Hella-Produkt hält.

Hi,

Ich habe zwar kein LED-TFL an meinem fahrzeug, aber ich würde spontan mal sagen überprüf mal deinen lima-regler. LED's sind extrem empfindlich gegenüber spannungsspitzen bzw überspannung. Ich würde behaupten mit deiner bordelektrik stimmt irgendwas nicht, wenn dir die dinger sterben wie die fliegen.

Wenn's dann auch noch ein billigeres produkt ist ohne anständige spannungsregelung, ist das eigentlich garnicht so ungewöhnlich..

Gruß

Ich kenne das Problem auch. Wenn man sich so umschaut, sieht man ja immer wieder flackernde oder teilweise ausgefallene LEDs.

Such doch mal nach "Transientenschutz". Das sollte helfen. Ich zumindest habe seit dem keine Ausfälle mehr.

Zitat:

Original geschrieben von ralfimaus

Ist es eigentlich normal, dass ich bereits den dritten Satz Nachrüst- (Marken-) LED Tagfahrleuchten eingebaut habe, weil die andauern ausfallen? Entweder LEDs ganz aus oder flackern einzelner. Angeblich sollen die doch so ganz lange halten. Richtig wasserdicht finde ich die Gehäuse auch nie. Wer hat ähnliche Probleme?

bei 20€ ebay teilen ist das eben normal....

Noch was anderes - wie heiß werden die Tagfahrlichter?

LEDs halten ja praktisch ewig, aber was sie im Handumdrehen killt (neben Überspannung) ist Hitze.

Sprich, wenn du dir an den Lampen oder auch der Platine die Pfoten verbrennst, weißt was los ist.

Wer von euch hat eigentlich StVO zugelassene TFL-LED´s?

Schreibt mal Artikeldaten hier rein.

Ich sehe nämlich zu 90% hier in Coburg nicht StVO zugelassene Nachrüstscheiße rumfahren. Manche überblenden das Kennzeichen, andere sind so Tief das sie bei Regen Blenden wie Sau oder auf der Autobahn - das war der Hammer - jemand dachte er braucht nur die TFL-LED´S und durch die Gischt sah man den Wagen hinter einem überhaupt nicht. Trend hin oder her - die meisten Nachrüster sehen einfach nur lächerlich aus.

Zitat:

Original geschrieben von Cuberino

Wer von euch hat eigentlich StVO zugelassene TFL-LED´s?

Schreibt mal Artikeldaten hier rein.

Ich sehe nämlich zu 90% hier in Coburg nicht StVO zugelassene Nachrüstscheiße rumfahren. Manche überblenden das Kennzeichen, andere sind so Tief das sie bei Regen Blenden wie Sau oder auf der Autobahn - das war der Hammer - jemand dachte er braucht nur die TFL-LED´S und durch die Gischt sah man den Wagen hinter einem überhaupt nicht. Trend hin oder her - die meisten Nachrüster sehen einfach nur lächerlich aus.

*hüstel*

fast alle ebay billigsätze sind stvo zugelassen.

was nur fast keiner weiss is das was du schon angesprochen hast das es a) einbauvorschriften gibt (höhe, winkel etc) und b) auch eine elektrische zulassung. sprich tfl darf NUR an sein wen das licht aus ist. ist das licht an MUSS das tfl ausgehen. ansonsten -> mängelkarte.

was im übrigen ganz lustig ist und auch niemand nachschaut: viele tfl sind keine tfl sondern haben eine zulassung als standlicht! somit ist der anbau schon etwas knifflicher da auch der elektrische anschluss anders ist.

ansonsten kann ich dir nur recht geben. tfl in einen 3er golf unten irgendwo in die lippe gemurkst oder beim b corsa is einfach nur lächerlich.

Seh ich genauso. Entweder ein Wagen hat es von Werk aus, oder eben nicht. Diese Nachrüsterei ist einfach nur peinlich und sieht echt lächerlich aus, vor allem bei älteren Autos wie BMW E36 oder 3er Golf :rolleyes:

Aber offensichtlich ist es beim Prolltuning momentan tierisch angesagt - der Fuchsschwanz lässt grüßen :p

am 11. November 2010 um 17:28

Zitat:

Original geschrieben von Cuberino

Wer von euch hat eigentlich StVO zugelassene TFL-LED´s?

Schreibt mal Artikeldaten hier rein.

Hella LEDayLine.

Hält schon ewig und hat eine HU schon mitgemacht. Problemlos.

Einzig beim Anschließen hatte sich die einbauende Werkstatt dämlich angestellt. Denn leieder sind die tatsächlich nur TFL bei mir. Etwas anders angeschlossen, könnten sie auch, legal, die Funktion des Positionslichts übernehmen. Hab nur leider keine Zeit, mal selbst die Drähte an die dafür richtigen Stellen zu klemmen.

Ja Hella LEDayFlex wäre für mich auch die einzige Version die mir gefallen würde www.tagfahrlicht.com/DE/index.html#

 

Alles andere sieht furchtbar aus. Kostet aber auch ne Stange Geld.

Zitat:

Original geschrieben von Cuberino

Ja Hella LEDayFlex wäre für mich auch die einzige Version die mir gefallen würde www.tagfahrlicht.com/DE/index.html#

Alles andere sieht furchtbar aus. Kostet aber auch ne Stange Geld.

billig muss man sich auch erstmal leisten können ;)

Themenstarteram 12. November 2010 um 9:11

also ich kann echt nicht erkennen, wo die Hella sich durch besonderes Design auszeichnen. Die sehen genauso aus wie alle anderen auch.

Ich habe welche von Devileyes. So billig sind die auch nicht. Und ne Zulassung haben die auch und der Dekra Fuzzi hat die sich genau angeschaut. Hat ihn auch nicht gestört, dass es Begrenzungsleuchten sind, die ich als DRL nutze.

Und ich denke, nachrüsten macht durchaus Sinn, denn es erhöht ja die Sicherheit und spart enorm Sprit im gegensatz zu der Manie mit Abblendlicht zu fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. LED Tagfahrlicht - wer hat auch Probleme?