ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. LED im Lodgy. Leider geil!

LED im Lodgy. Leider geil!

Dacia Lodgy SD
Themenstarteram 24. November 2013 um 9:51

Ho Ho Ho,

passend zur Vorweihnachtszeit wollte ich euch mal nen Vorschlag machen wie Ihr günstig euren Lodgy mit LED`s schmücken könnt.

Der Hintergrund ist ganz einfach der, dass im Lodgy die Deckenleuchte für die hintere Sitzreihe fehlt.

Und gerade wenn man den Nachwuchs hinten anschnallen möchte ist die vordere Funzel einfach zu dunkel.

Also habe ich von der Bucht 5m LED-Strip in warmweis und einen PWM-Dimmer für gerade mal 10 Euronen gekauft.

Den LED Strip kann man einfach direkt auf den Gummi im Türrahmen kleben (Ich hoff dass es lange hällt).

Auch für den Kofferraum hatte ich noch ein bisschen was übrig. Der Vorteil ist nun, dass der Kofferraum von beiden Seiten gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Denn jeder kennt es: Kaum hat man eine Tüte vor der kleinen Funzel im Kofferraum gestellt, ist alles dunkel.

Nachdem man die Strips angeklebt hat, muss man sie nur noch richtig verlöten. Das iss ne leichte Übung für nen Hobbybastler. Die kabel kann man sehr leicht in den Ritzen unter dem Filz verstecken.

Jetzt zapft Ihr noch die kleine Funzel im Kofferraum an. Ich hab die Kabel gleich abgezwickt, da man das ding eh nicht mehr braucht. An die Kabel wird nun der PWM angeschlossen. Und an den PWM die LED´s.

Mehr iss nich notwendich!

Den PWM braucht man zum dimmen der LED´s, da diese bei voller Spannung sonst blenden würden.

Um den Kabeldurchmesser braucht ihr euch auch keine Gedanken machen, da bei 75% Leistung gerade mal ein Ampere fließt.

Also es ist nicht die schönste Lösung für das Lichtproblem aber auf jeden Fall die günstigste.

Und ach Ja..... Es ist leider geil.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. November 2013 um 9:51

Ho Ho Ho,

passend zur Vorweihnachtszeit wollte ich euch mal nen Vorschlag machen wie Ihr günstig euren Lodgy mit LED`s schmücken könnt.

Der Hintergrund ist ganz einfach der, dass im Lodgy die Deckenleuchte für die hintere Sitzreihe fehlt.

Und gerade wenn man den Nachwuchs hinten anschnallen möchte ist die vordere Funzel einfach zu dunkel.

Also habe ich von der Bucht 5m LED-Strip in warmweis und einen PWM-Dimmer für gerade mal 10 Euronen gekauft.

Den LED Strip kann man einfach direkt auf den Gummi im Türrahmen kleben (Ich hoff dass es lange hällt).

Auch für den Kofferraum hatte ich noch ein bisschen was übrig. Der Vorteil ist nun, dass der Kofferraum von beiden Seiten gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Denn jeder kennt es: Kaum hat man eine Tüte vor der kleinen Funzel im Kofferraum gestellt, ist alles dunkel.

Nachdem man die Strips angeklebt hat, muss man sie nur noch richtig verlöten. Das iss ne leichte Übung für nen Hobbybastler. Die kabel kann man sehr leicht in den Ritzen unter dem Filz verstecken.

Jetzt zapft Ihr noch die kleine Funzel im Kofferraum an. Ich hab die Kabel gleich abgezwickt, da man das ding eh nicht mehr braucht. An die Kabel wird nun der PWM angeschlossen. Und an den PWM die LED´s.

Mehr iss nich notwendich!

Den PWM braucht man zum dimmen der LED´s, da diese bei voller Spannung sonst blenden würden.

Um den Kabeldurchmesser braucht ihr euch auch keine Gedanken machen, da bei 75% Leistung gerade mal ein Ampere fließt.

Also es ist nicht die schönste Lösung für das Lichtproblem aber auf jeden Fall die günstigste.

Und ach Ja..... Es ist leider geil.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von dr.horst1990

....

Auch für den Kofferraum hatte ich noch ein bisschen was übrig. Der Vorteil ist nun, dass der Kofferraum von beiden Seiten gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Denn jeder kennt es: Kaum hat man eine Tüte vor der kleinen Funzel im Kofferraum gestellt, ist alles dunkel....

Wie recht du hast.

Allerdings dürfte dieses Problem zumindest für dich der Vergangenheit angehören. Die Laderaumbeleuchtung sieht optisch wirklich ordentlich aus.

am 24. November 2013 um 11:35

cool wären noch farbwechsel led:cool:

Zitat:

Original geschrieben von John-Doe1111

cool wären noch farbwechsel led:cool:

Und dazu eine Weihnachtsbaum als Antenne...

Die gezeigte Lösung gefällt mir für den Kofferraum, bei den Fenstern... eher Geschmackssache.

Themenstarteram 24. November 2013 um 12:28

Zitat:

 

Die gezeigte Lösung gefällt mir für den Kofferraum, bei den Fenstern... eher Geschmackssache.

das mit den Fenstern ist richtig. aber dadurch ist auch gleich der Einstieg beleuchtet. (und es ist cool :-))

Sieht bals aus wie das QuizTaxi ;-) Sehr geile idee!

Hi,

ingesammt ein bißchen viel Kirmesoptik für mich aber grundsätzlich ne super Idee die ich mit in teilbereichen vielleicht klauen werde ;)

Mein Mazda 6 hat nämlich überhaupt keine brauchbare Kofferraumbeleuchtung was mir gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit wieder negativ auffällt.

Gruß Tobias

Ähnlich hatte ich das in meinem Vectra... mit blauen LEDs: http://data.motor-talk.de/.../204693687-w500.jpg

In meinem Benz hab ich jetzt auch weiße LEDs und im Kofferraum solche Lichterketten.

Hier mal mit Erklärungen und Bildern in meinem Blog: http://birgersauto.blogspot.de/.../...chige-kofferraumbeleuchtung.html

Da sieht man auch sehr gut den Vorher-Nachher-Effekt.

Beim Sandero haben wir einfach die Glühbirnchen durch LEDs ersetzt, was aber nicht soooo viel brachte. Die LEDs sind aber auch eher von schlechter Qualität :( Ich denk im Frühjahr machen wir da noch mal was dran ^^

Wer so was in sein Auto baut, der trägt auch Brusthaattoupets und Goldketten um den Hals. :D

Mein Brusthaar ist echt XD

Das will ich, ehrlich gesagt, gar nicht wissen...;) Aber dann darfst Du die Lichterketten selbstverständlich einbauen.. is ja auch bald Weihnachten...

Wenns Dich nicht interessiert, warum hast Du mich dann grad per PN um ein Foto von meinen Brusthaaren gebeten? Naja, egal...

Beim Lodgy vom TE finde ich es nicht ganz so schön, daß die LEDs so zu sehen sind. Besser ist es, wenn die nicht direkt sichtbar sind, das gibt dann auch ein sanfteres/stimmigeres Licht.

Zitat:

Original geschrieben von BirgerS

Wenns Dich nicht interessiert, warum hast Du mich dann grad per PN um ein Foto von meinen Brusthaaren gebeten? Naja, egal...

Beim Lodgy vom TE finde ich es nicht ganz so schön, daß die LEDs so zu sehen sind. Besser ist es, wenn die nicht direkt sichtbar sind, das gibt dann auch ein sanfteres/stimmigeres Licht.

Das mit der PN hättest Du aber nun wirklich nicht hier öffentlich schreiben sollen... was sollen die anderen nun von mir denken? Das sollte doch unter uns bleiben.:) Also wenn die LED nicht direkt zu sehen sind, dann finde ich das auch ganz schön.

;)

Im Vectra hatte ich die normale Innenbeleuchtung durch LEDs ersetzt und die Stripes waren unsichtbar im Fußraum und im Kofferraum waren die auch teils verdeckt. Beim Benz sieht man auch, daß man die LEDs nur sieht, wenn man sich bückt und von unten in den Kofferraum schaut.

Beim Lodgy weiß ich nicht wo sich das im Kofferraum anbieten würde, aber das mit den Türen geht echt mal gar nicht... sorry @ TE! Ich würde die eher durch den ganzen Wagen am Dachhimmel ziehen. Da sieht man die zwar auch, aber es fällt nicht so ins Auge. Und ansonsten halt auch viel in die Fußräume oder unter die Sitze.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. LED im Lodgy. Leider geil!