ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Langlebiges neues Auto gesucht, Empfehlungen?

Langlebiges neues Auto gesucht, Empfehlungen?

Themenstarteram 19. August 2021 um 10:53

Hallo

gesucht wird eine Familienkutsche, soll zuverlässig und langlebig sein.

Möglichst ein Kombi oder ein Fahrzeug, bei dem man etwas höher sitzt.

Wartungsfreundlich sollte er auch sein und man sollte gut an Ersatzteile kommen.

Wichtig ist, dass er nicht länger wie 4,50 ca. sein darf, sonst passt er nicht mehr in die Garage.

Preis bis ca. 17500 Euro, möglichst Tageszulassung oder Ähnliches.

Was könntet ihr empfehlen?

Danke im Voraus.

Ähnliche Themen
179 Antworten

Dacia Sandero und, falls er in die Garage passt, Logan Kombi und wie die Modelle alle heißen. Fiat Tipo mit 70kW gibt es als Limousine und Kombi auch für den Kurs. Reimport oder Tageszulassung findet man ab 11.000,-€ Nicht zu vergessen Skoda Fabia und vielleicht ein Basismodell vom Oktavia. Das würde mir so spontan einfallen.

Da bleibt eigentlich nur ein kleiner Van wie Volkswagen Touran, Volkswagen Caddy oder auch von anderen Herstellern wie den Ford C-Max oder Toyota Verso.

Themenstarteram 19. August 2021 um 11:20

Kann auch ein Vorführwagen sein...nur möglichst nicht älter als 1 Jahr.

Warum diese enge Grenze? Da wird es sehr schwer etwas zu finden, außer eben bei Fiat oder Dacia. Der Logan würde git passen, der Tipo auch.

Themenstarteram 19. August 2021 um 11:24

Ok, welches Fahrzeug wäre denn sonst noch so empfehlenswert?

Viel älter als 1 Jahr sollte es nicht sein...

Ich würde an deiner Stelle in Vorleistung gehen und schauen welche Fahrzeuge im Preisbereich dir unter 4.500 Millimeter Länge zusagen und diese dann hier präsentieren.

Themenstarteram 19. August 2021 um 11:30

Ok, ich schaue nochmal genau...

Zitat:

@158PY schrieb am 19. August 2021 um 11:05:51 Uhr:

Dacia Sandero und, falls er in die Garage passt, Logan Kombi und wie die Modelle alle heißen. Fiat Tipo mit 70kW gibt es als Limousine und Kombi auch für den Kurs. Reimport oder Tageszulassung findet man ab 11.000,-€ Nicht zu vergessen Skoda Fabia und vielleicht ein Basismodell vom Oktavia. Das würde mir so spontan einfallen.

Ein Gedankenleser :) War auch direkt Mein erster Gedanke: Tipo oder Fabia :)

 

Den Tipo bekommt man für die o.g. Preisgrenze als S Design mit voller Hütte (inkl. Navi und Xenonlicht als quasi Neuwagen). Der 1.4 T-Jet z.B. ist auch ein zuverlässiger Begleiter, der anspruchslos ist. Allerdings nimmt der sich einen Schluck Sprit mehr als andere Hersteller.

 

Der Skoda Fabia ist ebenfalls für das Geld eine gute Wahl. Ich finde, auch wenn der Fabia ein Kleinwagen ist, fährt der sich mittlerweile extrem Erwachsen. Der ist als Kombi gefühlt seiner Klasse entkommen. Mit einem kleinen TSI ist man flott genug unterwegs.

 

Der Fabia ist ein wenig kürzer als der Tipo.

 

Beide bieten viel Platz und solide Technik fürs Geld. Kann man sich beide anschauen, wenn einem der Platz reicht

Moin! Aufgrund der Längenvorgabe fallen alle Kompaktkombis schon mal raus, da diese meist etwas länger als 4,50m sind...!

Kleinwagenkombis gibt es ja gar nicht soo viele, Fabia Combi fällt mir da noch ein...

In der Tat würde ich auch den neuen Dacia Sandero als Stepway, mit der LPG-Anlage (ohne Aufpreis) und als Comfort empfehlen... Sieht mittlerweile gut aus, modern, neu und günstig...

Ok, der Kofferraum ist eben eher auf typischem Kleinwagenniveau...

Ach ja, Fabia Scala ginge noch!

Warum schon wieder ein neuer Thread, das ist schon mindestens dein dritter, es wurde doch schon alles gesagt, aber du hast nicht reagiert, stattdessen wieder ein neuer Thread... Warum nicht beim ersten Thread weitermachen und Antworten / Vorschläge eingehen?

Themenstarteram 19. August 2021 um 16:58

Der Kofferraum ist mir im Dacia zu klein, also mindestens Fabia Combi Größe sollte er schon haben.

Zitat:

@AutoWerk schrieb am 19. August 2021 um 10:53:59 Uhr:

Was könntet ihr empfehlen?

-

Ein Besuch bei Autohändlern mit einem Bandmass oder Zollstock in der Tasche. ;)

Es gibt für dein Budget bis ca.17.500 Euro keine karierten Maiglöckchen als Tageszulassung oder Jahreswagen.

Hier mal eine Auswahl, größer wird die wohl nicht:

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Also Kombis, bis auf den Fabia, fallen ja aufgrund der Länge raus...

Daher würde ich mir den Scala anschauen von Skoda, sieht schick aus, ist 4,36m lang und hat einen recht großen Kofferraum...

Sollte es als EU-Neuwagen locker für 17,5t€ neu geben!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Langlebiges neues Auto gesucht, Empfehlungen?