ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Kurzvorstellung, bin neu hier

Kurzvorstellung, bin neu hier

Themenstarteram 12. August 2013 um 11:45

Moin,

Mein Name ist Jan und ich wollte mich kurz hier einmal vorstellen.

Da ich mir gerade einen neuen Wagen gekauft habe, möchte ich den jetzt auch ordentlich pflegen.

Ich habe schon einiges nachgelesen und bin etwas auf Einkaufstour gegangen gerade.

Das Angebot ist ja schier überwältigend!

Ich habe mir mal folgendes schon eingekauft:

Gloria Drucksprüher FM10

Snow Foam Schaumkonzentrat

Chemical Guys Citrus Wash & Gloss

Microfiber Madness Incredimitt Waschhandschuh

CFS Orange Babie Drying Towel, Trockentuch

Meguiars Perfect Clarity Glass Cleaner

Microfiber Madness Summit 800 Microfasertuch

Bei Politur und Wachs ist man aber endgültig erschlagen und steht recht ratlos da.

Als Laie schaut man sich um und denkt dann am Ende kann man sowas wie

- Sonax Premium CarnaubaCare

- Sonax PremiumClass LackCleaner

kaufen?

Die Frage ist jetzt mal ganz ehrlich gemeint, ist sowas schlecht oder überteuert oder was meint ihr dazu?

 

Und auch der ausgefüllte Fragebogen einmal dazu:

- Hersteller ?

Mercedes

- Typ ?

E-Klasse T-Modell

- Farbe

iridium-silber

- Metallic (j/n) ?

ja

- Alter ?

3 Jahre

- Pflegehistorie in ein paar Worten

unbekannt

- Beschreibung Zustand

keine großartigen Sachen erkennbar, war halt aufbereitet und zuvor auch ein sehr gepflegter Wagen.

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger ?

?

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ?

?

 

 

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) 250

- Aufbereiter: Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung (ca. 120-180EUR) in Frage ?

Da war der Wagen wohl gerade

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ?

eher nicht

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ?

Handwäsche - die Waschanlagen hier taugen nichts. SB-Waschbox gefunden, wo keiner guckt.

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ?

da ist der Haken: wenig 1-2h maximal, eher 2h alle 2 Wochen

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ?

4-5 mal

- Wo kommst du her ? (ungefähre Region reicht aus!)

Oberfranken

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

2-3, vor allem extremer und langer Schutz

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo Jan,

erst mal herzlich willkommen im Pflegeuniversum! :)

Da Du die Beratungsvorlage bereits entdeckt hast, ist Dir sicher auch die FAQ bekannt.

Ich kann Dir sehr ans Herz legen, diese richtig "durchzuarbeiten". Ich hab das am Anfang versäumt und meine erste Bestellung zu früh getätigt. Es waren dann, nicht wenige, Nachbestellungen "notwendig".. :rolleyes:

So sieht mir das auch bei Dir aus... :D

Wenn ich Deine bisherigen Infos richtig interpretiere, geht es um Außen- und Innenreinigung und Konservierung (Wachsen).

Da der Wagen ja bereits aufbereitet wurde, sollten keine gravierenden Lackschäden vorhanden sein. Ob ggf. doch noch Swirls (Haarlinienkratzer) vorhanden sind, solltest Du erkennen können, wenn Du mit einer starken Lichquelle beleuchtest und von verschiedenen Seiten nachschaust. Wobei Du dagegen ja nichts einzuwenden hattes!?

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

2-3, vor allem extremer und langer Schutz

Oder verstehe ich das jetzt falsch?

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Ich habe mir mal folgendes schon eingekauft:

Gloria Drucksprüher FM10

Snow Foam Schaumkonzentrat

Chemical Guys Citrus Wash & Gloss

Microfiber Madness Incredimitt Waschhandschuh

CFS Orange Babie Drying Towel, Trockentuch

Meguiars Perfect Clarity Glass Cleaner

Microfiber Madness Summit 800 Microfasertuch

Damit wirst Du nicht ganz auskommen. Vor allem fehlen 2 große Eimer, die ggf. sicher verschlossen werden können. Letzteres wäre der Fall, wenn Du Wasser zur SB-Box transportieren musst, weil man dort kein Wasser zapfen kann. Als Eimer für die Wäsche empfiehlt sich eine Größe von ca. 20 ltr.

Bei der Zookette "Fressnapf" soll es was preisgünstiges geben. Ansonsten findest Du bei Lupus Eimer und Zubehör dazu (Link ).

Empfehlenswert ist auch noch ein 2. Handschuh, damit man das Fahrzeug "unten rum" waschen kann, ohne Schutzpartikel, die Kratzer machen könnten, nicht verschleppt.

Fürs Wachsen fehlt natürlich auch noch einiges aber dazu später mehr.

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Bei Politur und Wachs ist man aber endgültig erschlagen und steht recht ratlos da.

Als Laie schaut man sich um und denkt dann am Ende kann man sowas wie

- Sonax Premium CarnaubaCare

- Sonax PremiumClass LackCleaner

kaufen?

Die Frage ist jetzt mal ganz ehrlich gemeint, ist sowas schlecht oder überteuert oder was meint ihr dazu?

Um eine Politur brauchst Du Dich vermutlich nicht zu kümmern, da Dein Auto ja aufbereitet wurde. Jedenfalls dann nicht, wenn die Aufbereitung nicht nur waschen und wachsen umfasst haben sollte. Da bräuchtest Du ggf. noch mehr Informationen vom Aufbereiter.

Wenn Du das Forum durchforsten würdest, dann würde Dir event. auffallen, dass ein Wachs hier gern genutzt und empfohlen wird: Collinite Super DoubleCoat Auto Wax. Dies soll (auch für den Anfänger) einfach zu verarbeiten sein.

Für den Auftrag brauchst Du 2-3 Schaumstoff-Pads und zum Abnehmen der getrockneten Wachsreste Microfasertücher (Bibo oder Quick Slick oder Blue Fox ). Mit 4-5 Tüchern solltest Du auskommen.

Alles Weitere (Innenreinigung, Felgenreinigung, Kunststoffpflege) könnte man event. besser später "Steb by Step" klären.

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. August 2013 um 14:32

Vielen Dank Bernd für die Tipps,

Ich habe die FAQ schon durchgesehen und daraus die erste bestellung aufgebaut.

alle Einkäufe hab ich noch nicht abgeschlossen gehabt, Eimer stehen noch aus, auf jeden Fall Dachte auch an Fressnapf, aber die von Lupus machen einen guten Eindruck).

2 Handschuhe habe ich schon. und ein paar MF-Tücher, aber da werde ich nochmal ein Paket bei Lupus ordern.

Gegen Haarlinienkratzer habe ich nichts einzuwenden, irgendwo muss man abstriche machen.

Was genau der Aufbereiter gemacht hat, ist immer so eine Sache, das stimmt. müsste ich mal nachforschen. Der Wagen sieht ordentlich poliert aus und war leicht gewachst.

Das Wachs klingt gut, besonders die Standzeit.

Ich werde dann mal bei Lupus noch folgendes bestellen:

Collinite Wachs

3 Schaumstoff Pads

3 MF-Tücher

Eimer mit Deckel und Mud-Guard

 

Ist noch etwas zur Vorbehandlung vor dem Wachsen empfehlenswert?

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Ich werde dann mal bei Lupus noch folgendes bestellen:

Collinite Wachs

3 Schaumstoff Pads

3 MF-Tücher

Eimer mit Deckel und Mud-Guard

Ist noch etwas zur Vorbehandlung vor dem Wachsen empfehlenswert?

Ob Du vorbehandeln musst/solltest hängt von der Verschmutzung ab und sicher auch, was an Wachs/Versiegelung aufgetragen wurde. Die Produkt-Infos würde ich mir, vom Aufbereiter geben lassen.

Verschmutzungen, die nicht mit der Wäsche zu entfernen sind, können ggf. mit Reinigungsknete entfernt werden (unbedingt!!! die Infos zur Benutzung der Knete, in der FAQ durchlesen!!!!). Ich hatte die mitbestellt, da sie nicht "dei Welt" kostet und ich nicht irgendwann einzeln nachbestellen wollte.

Eventuell kann man, vor dem Wachsen einen Preacleaner nutzen, z.B. Prima Amigo.

Wenn Du den (irgendwann) nutzen willst/musst, dann brauchst Du dafür natürlich auch wieder Schaumstoff-Pads und MF-Tücher.... :D

Merke: Schaumstoffpads und MF-Tücher kann man (fast) nie genug haben... :D:D:D:D

An welche MF-Tücher, bei Lupus, hattest Du gedacht?

Bei der Anzahl der Tücher (und auch Pads) kalkuliere nicht zu knapp. Wenn Dir etwas auf den Boden fällt, ist es für die weitere Arbeit tabu! Stell Dir vor 2 Tücher sind mit Wachsresten voll und dann fällt Dir das 3. (und letzte) runter....

Den Grit-Guard-Einsatz brauchst Du nur im Eimer, in dem Du den Handschuh auswäschst und dann abstreifst.

By the way, ich würde Dir anraten, die Pflegeplanung erst ganz zuende zu bringen und dann zu bestellen. Es kommt wahrscheinlich noch etwas dazu!

Was ist z.B. mit Innenreinigung, Kunststoffreinigung/-pflege, Glasreinigung, Textilpflege.....

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. August 2013 um 14:53

Danke für deine schnelle Antwort Bernd!

Ich hab bei Lupus die Lupus Buffing 380 Microfasertuch 60x40cm rausgesucht, so 5 Stück dachte ich.

Was hältst du von denen oder welche vom Angebot bei Lupus sind emfpehlenswerter?

Das mit dem Grit hab ich mir fast gedacht, danke für die Bestätigung.

Pads werde ich dann einfach auch mehr nehmen, kosten ja auch wirklich wenig.

Vor der Knete hab ich etwas Respekt...

Der Innenraum des wagens sieht unglaublich gut aus, da ist bis auf Fenster mal reinigen derzeit gar nichts zu erkennen.

Felgenreiniger wäre nur noch was, aber da war ich bisher immer mit einer sehr weichen bürste, viel Wasser und dem Chemical Guys sticky gut dabei.

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Ich hab bei Lupus die Lupus Buffing 380 Microfasertuch 60x40cm rausgesucht, so 5 Stück dachte ich.

Was hältst du von denen oder welche vom Angebot bei Lupus sind emfpehlenswerter?

:D Du möchtest gern alles in einem Shop bestellen, nicht wahr....

Das Buffing 380 ist ein recht gutes Tuch. Ich hab mal eines als Zugabe zu einer Bestellung bekommen.

Allerdings gefallen mir persönlich die "Quick Slick " von Wizard of Gloss noch besser. Sie sind auch noch preisgünstiger und die Versandkosten bei WoG sind, mit 2,95 € sehr moderat!

Hast Du bereits bei Lupus freundlich nachgefragt, ob Du der "Rabatt-Kundengruppe" zugeordnet werden kannst (Verweis darauf, dass Du hier im Foruim aktiv bist)? Dann würdest Du nämlich 10% bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Der Innenraum des wagens sieht unglaublich gut aus, da ist bis auf Fenster mal reinigen derzeit gar nichts zu erkennen.

OK! "Aber" Du willst ja auch, dass das so bleibt.

Ich würde Dir empfehlen noch den Allzweckreiniger Koch green zu bedenken. Nicht nur für die Innenreinigung. Koch Plast Star funktioniert gut für die Tiefenpflege von Kunststoffen.

Auch für diese Innen- und Außenpflegebereiche wäre das eine oder andere MF-Tuch nicht schlecht.... :rolleyes::D

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. August 2013 um 15:25

Wow, 10% ?

Gleich mal angefragt und bestätigt bekommen!

Bei einem Shop wäre praktisch :) . Ich glaub ich bestellt mal die Lupus 380 und ein paar 530 und probiere die aus.

Für den Innenraum werde ich mal schauen... Wenn brauch ich auch eher nur Lederreiniger und irgendwas für Lackoberflächen...

Und man bekommt pro 50€ eine Produktprobe, dann fordere ich da mal was für Leder und für Chromteile...

Damit ist meine Erstausstattung komplett:

vorher

Gloria Drucksprüher FM10

Snow Foam Schaumkonzentrat

waschen

2x Lupus Autopflege 20 L Wash Bucket

2x Gamma Seal Lid Deckel

1x Grit Guard Eimereinsatz blau

Chemical Guys Citrus Wash & Gloss

2x Microfiber Madness Incredimitt Waschhandschuh

CFS Orange Babie Drying Towel, Trockentuch

wachsen

6x Lupus Applicator Pad

Collinite Super DoubleCoat Auto Wax

3x Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 60x40cm

3x Lupus Buffing 380 Microfasertuch 60x40cm

innen

Meguiars Perfect Clarity Glass Cleaner

Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch 40x40cm

Felgen

Chemical Guys - Sticky Gel - Citrus Based Wheel Rim Cleaner Gel

weiche Felgenbürste

Microfiber Madness Summit 800 Microfasertuch

Dazu Proben von

Valet PRO - Interior All Purpose Cleaner

Surf City Garage Voodoo Blend

Surf City Garage Killer Chrome

Bestellung passt - GO!

Damit wirst Du bereits ein paar vergnügliche Stunden mit Deinem schicken neuen Benz verbringen. Alles weitere, was Du persönlich gerne noch hättest, wirst Du dann selber merken. Ich würde noch einen Pre-Wax-Cleaner empfehlen (z.B. Dodo Juice Lime Prime oder Prima Amigo), als perfekte Vorbereitung fürs Wachsen und eine Kunststoff- und Gummipflege wie Koch Chemie Plast Star, aber nötig ist das nicht unbedingt. Und vor der Knete musst Du keine Angst haben. Das klingt erstmal komisch, aber wenn man damit über den Lack flutscht, und alle Fremdkörper verschwinden einfach, dann ergibt es plötzlich Sinn.

Aber wie gesagt, kannst auch so locker loslegen!

Themenstarteram 12. August 2013 um 16:55

Alles klar, danke.

So wie ich es gelesen habe, kann ich auch mehr Shampoo benutzen und damit alte Wachsreste gut wegwaschen. Das werde ich mal beim ersten mal machen.

Ja irgendwas für die Chromteile brauche ich auch noch.

Bao! Das ging aber schnell! Der Bestellzettel passt, meiner Meinung nach.

Tücher sollten auch reichen. Ich hatte nmicht beachtet, dass die 60x40 groß sind und nicht 40x40.

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Ja irgendwas für die Chromteile brauche ich auch noch.

Nichts leichter als das!

Surf City Garage Killer Chrome

Und damit Du die schmalen Leisten damit gut bearbeiten kannst, klaust Du Deiner Allerliebsten einfach ihre Kosmetikpads... :D

Gruß

Bernd

Noch ein Hinweis zum Wachsen.

Wenn Du die Kunststoffteile nicht vorher mit einem Pflegemittel (z.B. Koch Plast Star) behandelst, kann Wachs das da drauf kommt, Flecken hinterlassen. Entweder bist Du entsprechend vorsichtig oder aber Du klebst, mit einem geeigneten Klebeband , ab.

Das Klebeband gibt es in verschiedenen Breiten.

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. August 2013 um 18:50

Danke nochmals.

Ich hab von dem surf city garage killer chrome mal eine probe mit angefordert und werr das mal testen.

Der wGen hat äusserlich gar keine unlackierten plastikteile, ausser dem diffusor. Daher brauch ich nichts abkleben :)

Hab extra die mittel grossen tücher genommen...

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Kane

Der wGen hat äusserlich gar keine unlackierten plastikteile, ausser dem diffusor.

Musste die bei meinem A6 auch suchen. Gefunden habe ich folgende:

- Kühlergrill

- Umbauung Nebelscheinwerfer

- Befestigung Außenspiegel

- Einstiegsleisten

Außerdem folgende Gummiteile:

- Fensterdichtungen

- Türdichtungen

- Reifen

Sowie Abdeckungen und Dichtungen im Motorraum.

All das pflege/versiegle ich mit Plast Star.

PS: Stell doch mal Fotos ein, vom guten Stück!

@Orkuss

Schau mal in sein Profil. Da ist ein Foto (von vorn zumindest).

Ich sehe da auch einige Kunststoffteile.

Gruß

Bernd

Zitat:

Original geschrieben von bergarbiker

@Orkuss

Schau mal in sein Profil. Da ist ein Foto (von vorn zumindest).

Ich sehe da auch einige Kunststoffteile.

Gruß

Bernd

Gute Idee! Sieht so aus, als gäbe es da die gleichen wie bei mir...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Kurzvorstellung, bin neu hier