ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. kühlwasser nachfüllen welches?

kühlwasser nachfüllen welches?

Themenstarteram 27. Oktober 2012 um 1:01

wollte mir Kühlwasser einfach nachfüllen mit Frostschutz, hab schon mal normales Leitungswasser eingefüllt (hartes Berliner Wasser) wie sonst auch ;-) und krieg zu hören, daß man destilliertes Wasser nehmen muß und welche Farbe denn mein Kühlwasser-Frostschutz haben muß.... och ich mag Rosa ;-) nee im Ernst, was heißt denn das? Der sagt, es gibt unterschiedliche Frostschutzmittel für Kühlwasser. Jemand gleich ne Ahnung, oder muß ich das Buch suchen und wälzen? Nur wo isses....

Ähnliche Themen
41 Antworten

hi,

habe eben fest gestellt das in dem behälter von mein kühlwasser ein bisschen wasser fehlt.

kann ich da jetzt einfach normales wasser auf kippen, oder muss es unbedingt frostschutz sein?

gruß rick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

kannst auch normales Wasser rein kippen, denn Frostschutz sollte schon drin sein, da dort eien Mischung aus Frostschutzmittel und wasser drin sein sollte. DeiN Kühlwasser gefriert nur halt ein we nig schneller als sonst.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Das kommt darauf an, wieviel fehlt und bis zu welcher Temperatur das derzeitige Kühlwasser frostsicher ist (-30° sollten es schon sein).

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

also in den behälter ist noch ungefähr 2cm wasser drinne.

habe ja vor 3 tagen in der werkstatt mein kühlwasser wechseln lassen, also denke ich mal das da genug frostschutz drinne ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Nimm kein normales Wasser!! Für das kühlsystem nur destilliertes wasser verwenden, bei dem normalen wasser kann sich kalk absetzen, ist nicht gut für die betroffenen teile.

MfG Bastian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

oder Kondenswasser aus dem Wäschetrockner.

Geht nicht nur für die Bügelarbeiten gut.

Gruß Jochen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Jochen.e30

oder Kondenswasser aus dem Wäschetrockner.

Geht nicht nur für die Bügelarbeiten gut.

Gruß Jochen

ist ja im prinzip destliertes wasser

aber billiger (wenn man einen trockner hat) :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von bastianfriebel

ist ja im prinzip destliertes wasser

aber billiger (wenn man einen trockner hat) :)

das bezweifele ich, das wenn man so und soviele maschienen trocknet nur damit man einen kühler der nur noch 2 cm kühlflüssihkeit beinhaltet mit destaliertem wasser auffüllen kann, das es günstiger wird ;););)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von L-OMS

das bezweifele ich das wenn man. so und soviele maschienen trocknet das man einen kühler

Was wolltest du genau sagen? :)

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

ist irgendwie schief gelaufen...;) edit s.o.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

er meint, es kann dauern, bis man aus dem Trockner auf die Schnelle 5 Liter Kondenswasser für den Kühler bekommt :p

Marathonwasch-und Trockentag.

Ich sammel halt das Wasser in einem 5-Literkanister und bin damit sowohl für das Bügeln als auch für Kühler und WiWa bestens ausgerüstet.

Gruß Jochen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Jochen.e30

er meint, es kann dauern, bis man aus dem Trockner auf die Schnelle 5 Liter Kondenswasser für den Kühler bekommt :p

Alles klar! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Jochen.e30

Ich sammel halt das Wasser in einem 5-Literkanister und bin damit sowohl für das Bügeln als auch für Kühler und WiWa bestens ausgerüstet.

Gruß Jochen

Mach ich auch so.

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser nach füllen!?! WICHTIG!' überführt.]

Hy Leuts!

Hab da mal ne Frage.

Da meiner derseitigen Kühlflüssigkeit keine so richtige Farbe zuzuordnen ist, d.h. weder gelb, rot, grün, blau oder lila, sondern nur irgendeine braune Brühe (sieht irgendwie abartig aus) drin ist, will ich demnächst mal nen Kühlwasserwechsel machen. Natürlich mit dem guten G12+.

So, jetzt meine Frage:

Was soll ich für Wasser nehmen? Das aus der Leitung oder Destilliertes?

Leitungswasser soll zwar normal besser sein, da dem Dest. Wasser alle Mineralien entzogen wurden und es dadurch ziemlich agressiv ist und Gummi sowie Alu angreift.

Nur wohne ich im Raum München, und das Leitungswasser hier ist mir etwas zu Mineralien-haltig. Man kann auch sagen, wenn nicht soviel Wasser im Kalk wäre, würde es aus der Wasserleitung doch gewaltig stauben.

Was soll ich nehmen?

Leitungswasser, und hoffen, das mein Guter nicht an Verkalkung stirbt, oder das aus der Destille und hoffen, das der Lochfraß nicht allzu schnell vorwärts schreitet???

Das ist meines Erachtens wiedereinmal die klassische Wahl zwischen erhängen und erschießen. Was ist besser?

;)

MfG us19

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser? Leitung oder Destilliert?' überführt.]

Du kannst ruhig leitungswasser nehmen, weil im kozentrat Ethylenglykol und ein bisschen Methanol enthalten ist, was ja in dem sin ja Alcohol ist und das dadurch gebunden wird. Gefährlicher ist wen man reines Wasser reinngibt, weil das Wasser dann "härter" wird. Kurz und bündig, der Kalk legt sich an den unpassensten Stellen im Motor ab, eben dort wo die Wärme am höchsten ist.

Ich hoff ich hab dir weiter geholfen,

mfg. lukas

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser? Leitung oder Destilliert?' überführt.]

Ich sag dann mal Danke ins Sachsenland (De alde Heimad) ;)

Komme nämlich ursprünglich aus der Region KM. Da braucht ich mir über sowas keine Gedanken machen. Aber wenn man hier nen Kaffee kocht hat´mer nachher ne weiße Kaffeekanne.

Also Danke nochma.

Und Grüße an alle Landsmänner.

MfG us19

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kühlwasser? Leitung oder Destilliert?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. kühlwasser nachfüllen welches?