ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kühlwasser läuft aber woraus?

Kühlwasser läuft aber woraus?

Themenstarteram 1. Mai 2008 um 19:02

Hi,

ich mal wieder, ich war eben unten um Kühlwasser aufzufüllen, nun habe ich ca. 12 Liter eingefüllt aber der Kühler ist wieder trocken.

Es tropft und fließt aber nicht, es kommt auch klar raus, aber jetzt befürchte ich es kommt vom Motorblock.

Meine schlimme Befürchtung ist, dass es in den Motorblock läuft und dort irgendwo über, aber es ist nicht ölig sonder klar.

Wor ich die Zündung angemacht habe ist die Öldruck anzeige auf voll gegangen und der halbe Messstab ist voll Öl, welches Braun ist.

Zylinderkopfdichtung?

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 1. Mai 2008 um 19:07

So sieht der reserve Behälter aus.

Themenstarteram 1. Mai 2008 um 19:08

Waserpumpe...

den Bildern nach ein TransSport 3.1L? wo genau läufts denn raus?

Themenstarteram 1. Mai 2008 um 20:20

Wenn ich das wüsste, ich sehe es nur unten unterm Block tröpfeln, aber im Kühler verschwindet das Wasser sofort.

Also ich habe es geschafft den Kühler voll zu bekommen aber er war 2 Sek. später wieder halb leer, und es läuft schneller irgendwo hin als es unten rauskommt.

Wenn ich vermuten soll würde ich sagen unter dem Krümmer irgendwo...

Jupp ist nen Lumina APV 3.1 Bj 90

na der Tröpfelspur nachgehen musst du schon wenn ich dir sagen soll was es is

Themenstarteram 1. Mai 2008 um 20:35

Naja ich bin wie gesagt der Meinung es läuft alles in den Motorraum, wo ich den Ölmessstab rausgeholt habe war auf einmal bis zur hälfte alles voller Öl, die Öldruckanzeige war auch auf einmal auf vollen ausschlag vorher nur halb.

Ich denke es läuft darein und dann irgendwo über...

die Beschreibung Motorraum is ein bisschen weitläufig ... schau doch dem Wasser nach, irgendwo kommts ja her

am 1. Mai 2008 um 20:43

Das Problem ist aber, das man leider nichts sieht, also zuwenig Platz im Motorraum ist, als das man da ne Spur verfolgen könnte.

krabbel drunter oder bau so lang zeug aus bis du's siehst wo's Wasser herkommt ... sorry, aber ohne das kommst du nicht weiter

Hoffentlich läuft dir die Suppe nicht geradewegs in den Innenraum (Wärmetauscher??)Ich meine ja nur, bei den Mengen die du da rainschüttest und wenn nur so wenig rausläuft, dass es nur "tröpfelt".

Themenstarteram 2. Mai 2008 um 0:17

Wie gesagt es ist unklar, weil das Wasser was wieder rauskommt, ist klar, keine Öl rückstände, so müsste es sich vermischen merkwürdig ist nur der Öl anstieg...

Was Frank meint, ist dass dein Wärmetauscher deiner Heizung womöglich undicht ist, und somit das Wasser in deinem Fussraum steht.....

Wenn du der Meinung bist, dass Wasser in deinem Ölkeislauf ist, dann sollte ja an deinem Dipstik Wasser zu finden sein....

und in der Kurzen Zeit würde es mit einer undichten Zylinderkopfdichtung schwer sein, dass soviel Wasser versiegt....

Ich denke dass das heizungssystem ne genauere Begutachtung benötigt.....

... hast du den Treibriemen absichtlich abgemacht ?

Themenstarteram 2. Mai 2008 um 9:42

Jawohl, der hat nur noch geschlabbert, ich denke nicht dass er eine funktion hatte, neuer ist bestellt. Und nein ich habe den Motor so nicht angelassen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kühlwasser läuft aber woraus?