ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Kühlwaser Frostschutz

Kühlwaser Frostschutz

Themenstarteram 22. November 2009 um 15:50

Habe einen VW Fox 1,2 L ( 9 Monate alt) und mein Kühlwaser ist nun auf dem MIN Strich und ich möchte Frostschutz nachkippen. War etwas geizig und hab im Baumarkt Billgfrostschutz gekauft von Caramba. 1 L 5 EUR!

In der Bedienungsanleitugn steht, dass man nur G12 oder TL-VW 774 F nehmen darf. Auf dem Billigöl steht TL-VW 774 C . Geht das trotzdem oder ist der Buchstabe von Bedeutung?

Welches Frostschutzmittel würdet ihr empfehlen?

33 Antworten

also wie ich die sache sehe sollte sich die kühlflüssigkeit nicht ohne grund innerhalb von 9 Monaten so dezimieren. generell würd ich aber nur g12 nachfüllen und nicht mischen.

Themenstarteram 22. November 2009 um 16:03

Zitat:

Original geschrieben von f-ox-93

also wie ich die sache sehe sollte sich die kühlflüssigkeit nicht ohne grund innerhalb von 9 Monaten so dezimieren. generell würd ich aber nur g12 nachfüllen und nicht mischen.

und wo bekommt man das G12 ?

Bei VW. Allerdings gibt es da jetzt den Nachfolger vom Nachfolger G12++.

Themenstarteram 22. November 2009 um 20:13

Zitat:

Original geschrieben von f-ox-93

also wie ich die sache sehe sollte sich die kühlflüssigkeit nicht ohne grund innerhalb von 9 Monaten so dezimieren.

also ist es unnormal? Ich weiß allerdings nicht wie voll es bei der erstanmeldugn war

hast du das auto neun monate oder ist das auto 9 monate alt? normaler weise ist es etwas über normal bis max.

 

g12 bekommst auch bei anderen autozubehör anbietern (fischlein .. oder so)

bei vw ist es halt extrem teuer!

aber mischen würd ich in jedem fall lassen.

soweit ich informiert bin:

G11 = TL-VW 774 C Farbe:blau BASF-Bezeichnung Glysanthin G48

G12 = TL-VW 774 D Farbe: Rot BASF-Bezeichnung Glysanthin G30

G12+ = TL-VW 774 F Farbe: Rosa BASF-Bezeichnung Glysanthin G30

 

G12++ = TL-VW 774 G Farbe: rot-violett BASF-Bezeichnung Glysanthin G40

 

G12 und G11 dürften soweit ich informiert bin nicht gemischt werden.

G12 und G12+ hingegen schon, ebenso G11 und G12+

 

Laut Instandhaltungs-Werkstatthandbuch zum fox :

Befüllt mit G12+ oder G12++

- Nicht mit G11 mischen!

- Achten Sie bitte darauf, dass nur G12 ++ nachgefüllt wird.

copy that! viel erflog beim fox wieder flottmachen.

Themenstarteram 23. November 2009 um 11:52

ok, ich danke euch. Im Handbuch steht: G12 - TL VW 774 F Lila (mein billigkauf hat ja C und da steht nix von G12, daher las ich das)

Ginge auch sowas: http://cgi.ebay.de/...1707403QQcmdZViewItemQQptZAutopflege_Wartung?...

ist schön billig aber auch gut? Oder msus es Castrol sein?

 

Achja zur Frage des Alters. Er ist erst 9 Monate alt, also ich bekam ihn vor 9 Monaten neu und möchte im natürlich nichts falsches ins Fläschchen machen.

Zitat:

Original geschrieben von VWFox4LIFE

 

 

Achja zur Frage des Alters. Er ist erst 9 Monate alt, also ich bekam ihn vor 9 Monaten neu und möchte im natürlich nichts falsches ins Fläschchen machen.

... hole dir G 12 beim ":)", es kostet 11 - 12,00 EUR, also kaum teurer als "Clone + Versandkosten" aus dem Internet. Wenn (nur mal angenommen) dein Motor durch Überhitzung stirb, gehört zur "Ursachenforschung" die Analyse der Kühlerflüssigkeit dazu, wenn da andere Substanzen ausser G 12 oder G 12++ festgestellt werden, kannst du dir sicher ausmalen was mit deinem Garantieanspruch wird ...:D .

 

Gruß LongLive

wie wärs wenn du in der werkstatt nachfragst? auf das fahrzeug ist noch gewährleistung und oft haben die den kühlerfrostschutz aus dem fass zu einem annehmbaren preis! auch könntest du dann den kühlmittelverlust abklären lassen und kriegst das nachfüllen eventuell auf kulanz.

ansonsten finde ich das ebay angebot inkl versandkosten zu teuer!

Die produkte von BASF sind übrigens identisch zu den vw-eigenen flaschen nur zu einem billigeren preis.

also ich schließe mich matze an! die karre hat noch garantie dann fahr direkt mal zum freundlichen händler um die ecke und lass prüfen warum du den kühlmittelverlust hast. normal ist das nämlich schonmal nicht.

 

wenn die was feststellen dann schreib mal bitte das ergebnis.

... die Kühlerflüssigkeit wird ab Werk schon seeehr sparsam aufgefüllt, nicht selten ist der Kühlerkreislauf erst nach einigen Tausend km komplett ohne "Luftbläschen", da kann es schon mal vorkommen, daß plötzlich Flüssigkeit fehlt, allerdings sollte die Flüssigkeit nach dem ersten nachfüllen stabil bleiben...

 

Aber du hast ja noch Garantie, ich denke auch lass das mal den ":)" machen ...

 

Gruß LongLive

nur zur info: 1,5l g40 von basf = g12++ kostet bei atu 11€ in der filiale....

Themenstarteram 23. November 2009 um 17:43

ok danke für die vielen hilfreichen Antworten !

Ich werde mir das G 12 holen und dann mal testen wie lange es hält. Wie is tdas mit der Dosierung zu beachten? Ich würde gerne bis zum Maximalstrich wie folgt auffüllen: 50% G12 und 50% Wasser (Leitungswasser oder destilliertes?)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Kühlwaser Frostschutz