ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. kühler Nisan Micra 10K

kühler Nisan Micra 10K

Themenstarteram 27. August 2008 um 9:44

Hallo erstmal

hoffe mir kann hier geholfen werden

habe seit paar tagén nen nissan baujahr 1990 hat 203458 km runter fährt so ganz super nur letztens als ich gefahren bin ist die temperatur ganz hoch und bum hats den oberen kühlerschlauch zerfetzt das auto ging vorher schon aus habe gestern einen neuen schlauch eingebaut ist ja net schwer batterie überbrückt und bin so 20 minuten gefahren die kühleranzeige ging wieder auf 3/4 hoch und es hat irgendwo gequalmt habe wasser im kühler direckt rein ne freundin meint das muss noch woanders wasser rein weil der motor zu heis war.ich sehe aber nichts weiter langt es denn nur im kühlergrill oben wasser aufzufüllen hat nur ein liter reingepasst net mehr nun ist das wasser aber wieder weg ich verliere aber nichts.hab null erfahrung als frau mit autos ist ja klar und werkstatt will ich erstmal vermeiden will das auto bis april noch fahren bis tüv abgelaufen ist.danke erstmal die mir vielleicht weiter helfen können.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Erstmal Wasser nach und nach nachfüllen und Fahrzeugmotor mal durchlaufenlassen .Wasserstand kontrollieren! Wenn soweit alles ok , nicht vergessen zum Winter Frostschutzmittel auffüllen!

Themenstarteram 27. August 2008 um 18:19

also hab aufgefüllt aber da ist soviel schlamm oder so bin jetzt gefahren und bleibt auf halb stehen ab und an auf 3/4 nun warte ich bis es kalt ist um vielleicht nochmal aufzufüllen und dann schauen

danke erstmal

Zitat:

Original geschrieben von Blumenfee

also hab aufgefüllt aber da ist soviel schlamm oder so bin jetzt gefahren und bleibt auf halb stehen ab und an auf 3/4 nun warte ich bis es kalt ist um vielleicht nochmal aufzufüllen und dann schauen

danke erstmal

Befürchte der Schlamm ist Motoröl ,rührt von einer defekten Kopfdichtung her

Themenstarteram 28. August 2008 um 7:48

ohje und was bedeutet das kann ich damit noch fahren oder sollte ich lieber nimmer, weil wo der obere kühlerschlauch geplatzt ist, da ist auch haufen braune brühe rausgespritzt bis auf die kühlerhaube.denke lohnt sich so nichts mehr reinzustecken ist doch schon 18 jahre und wurde vom vorgänger nicht ordentlich gewartet.

Themenstarteram 28. August 2008 um 11:05

wollte nach dem wasserstand im kühler schauen und habe nun gesehen das obendrauf haufen schlamm ist und etwas ölhaltig das war gestern noch nicht da denke das alles verstopft ist und dadurch heis wird

Hi Blumenfee!

Also erstmal solltest du dich nicht verrückt machen ;)

Also das mit dem Schlamm kann bei nem 18 Jahre alten Auto durchaus mal passieren, dass sich da was löst, was vorher 8 Jahre im Dunkeln geschlummert hat. Dass das braun war, was da rausspritzte ist auch nicht unnormal, wenn das Kühlwasser lange nicht gewechselt wurde....

Du sagst ja, dass die Lüfteranzeige auf 3/4 steigt... läuft denn der Lüfter dann? Ich weiß jetzt nicht wie sehr du begabt bist in Sachen KFZ-Technik, aber der Lüfter sitzt direkt am Kühler (son großer Ventilator). Wenn die Temperaturanzeige bei 3/4 steht, sollte er schon laufen. Wenn das nicht der Fall ist, musst du gucken warum er nicht läuft. Vom Lüfter weg geht ein Kabel... du kannst mal den Stecker abziehen und evtl. ein bisschen Kontaktspray oder ähnliches reinsprühen. Das war nämlich bei mir das Problem... Als ich im Stadtverkehr unterwegs war, hat sich ebenfalls der Schlauch verabschiedet. Einfach weil der Lüfter nicht gelaufen ist, dann wurde das Kühlwasser zu heiß, der Druck steigt und dann knallt son 18 Jahre alter Schlauch auch mal weg :( Ich hab dann den Schlauch gewechselt, Stecker eingesprüht und siehe da: er läuft wieder :)

Selbst wenn die Zylinderkopfdichtung hinüber sein sollte, kannst du erstmal damit weiter fahren... Zumindest ist das für dich persönlich ungefährlich... für deinen Motor nicht unbedingt. Wo kommst du denn her? Hast du niemanden der Ahnung hat und sich das mal anschauen kann? Oder evtl. sogar reparieren könnte?

mfg Mike

was mir noch eingefallen ist....

Dass da erstmal nur wenig Wasser reinpasst ist normal... das läuft nach wenn der Motor warm läuft.... dann öffnet sich der große Kühlkreisluaf und da geht dann nochmal ordentlich was rein ;)

Am besten so wie fiat500wolti es beschrieben hat: Motor laufen lassen, warten bis er warm ist und dann auffüllen... zu viel geht nicht weil da nen überlaufschlauch an der rechten seite ist ( zumindest bei meinem :D )

Ansonsten kann man nirgendwo anders Wasser einfüllen beim K10. Neuere Autos haben noch nen Ausgleichsbehälter... würde aber aus gleiche hinauslaufen...

 

bei Fragen: trau dich ruhig ;)

 

mfg Mike

Themenstarteram 2. September 2008 um 10:01

hallo Mike

hab ehrlich gesagt keine ahnung von autos also null ich probier eben selber was leicht aussieht wie kühlerschlauch wechseln :-) hab leider auch niemanden der sich damit auskennt ich schütte eben selbst einfach wasser rein das der schlamm dadurch rauskommt also übergieße es.

ja wo der lüfter ist weis ich :-) der ging letztens im stand an also funtzt noch ging aba nur so 15 sekunden nicht länger weis net obs normal ist.

nuja der schlauch selbst war nicht 18 jahre sondern 6 monate wurde erst im februar gewechselt.ich hab so keine bedenken nur keine lust wieder irgendwo stehen zu bleiben.den schlamm drückt es schon raus aus dem überlaufschlauch wenns warm wird voll die sauerrei im motorraum aber denke mal das es gut ist.ich werd nochmal wasser auffühlen und überlaufen lassen und ma schaun vielleicht wirds dann besser wie ist es denn mit einem kühlerreiniger son pulver wird sich des noch lohnen bei diesem kühler?aber danke erstmal nun mach ich mich nimmer so verrückt :-).

glg

sandra

Hi Sandra!

Also dass der Lüfter wieder ausgeht kann durchaus normal sein. Der läuft ja nur solange wie dem Motor "zu warm" ist ;)

Kannst ja einfach mal beobachten ob der länger an ist wenn der Motor warm ist. Aber da er anläuft vermute ich dass er in Ordnung ist.

Mit sonem Pulver kenn ich mich nich aus.... aber danach musste den Kühler bestimmt ablassen, also das Wasser da raus. Wenn du das machen willst ist das bestimmt garnicht mal so schlecht :)

Ich würde nicht unbedingt den Schlamm "hochfördern" wenn der vorher unten im Kühler war.

Wenn die Kopfdichtung wirklich hin ist, bleibst du nicht von gleich auf jetzt stehen... das ist nen schleichender Prozess. Irgendwann verbrennt der Motor Öl, was du dann am Auspuff siehst. Da kommt dann bläulicher Qualm raus.

Wo kommst du denn her? Wenns in der Nähe ist, kann man sich das ja mal anschauen.

mfg Mike

Themenstarteram 3. September 2008 um 10:11

hallo mike

ich komme aus der oberpfalz zwischen bayreuth und nürnberg liegt das.war heute in der werkstatt hatte kein öl mehr also wenig und er meint kopfdichtung 300-400 euro des kann ich mir net leisten ma schaun obs jemand günstig abkauft oder schrottplatz naja aber danke erstmal für eure hilfe.

glg

sandra

Hi Sandra!

Falls du das Auto behalten willst, kannst du dich ja mal im nissanboard (www.nissanboard.de) anmelden!?

Dann fragste einfach mal ob jemand aus deiner Nähe kommt und dir das günstig macht.

Ansonsten: Wieviel willste den haben? ;)

mfg Mike

Themenstarteram 4. September 2008 um 8:18

weis nicht hab 500 gezahlt und habs erst seit 11.august 2008 also net lange hat 203000 km sportstossdämpfer und reparaturen hier und da hatte an 300 gedacht weis noch net ist bj 4/1990

500 ist ganz schön teuer find ich... zumal mit der Kopfdichtung.... nun ja

Also willst du nicht versuchen ihn zu retten!?

Hab an meinem grad alles gemacht (stoßdämpfer, reifen, kotflügel), daher kann ich ihn nicht mehr als teilespender nutzen... leider nen monat zu spät :(

Ich wünsch dir viel Erfolg beim Verkauf und beim nächsten Autokauf...

Falls du dir wieder nen Auto holen willst und fragen hast, kannste ja einfach schreiben... neo107@arcor.de

Kannst mir auch einfach schreiben wenn du einen geholt hast und mir sagen was es gweorden ist ;)

mfg Mike

Themenstarteram 4. September 2008 um 12:22

jawuste ja net das der schon den schaden hatte ich nehms an weil 4 tage danach der schlauch geplatzt war nee werd ihn net herrichten bin alleinstehende mutter und kanns finanziell nicht also ich versuchs für 200-300 und wenn net schrottplatz (muss) aber danke dir mike.alles gute

bis dahin

gvlg

sandra

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. kühler Nisan Micra 10K