ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. KTM SMC R 690 drosseln

KTM SMC R 690 drosseln

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 17:50

Hallo,

ich habe eine offene KTM SMC R 690 2014. Jedoch besitze ich nur A2.

Ich habe heute mal bei einem KTM Händler in meiner Nähe angerufen um zu fragen, was die Drosselung auf A2 kosten würde. Er sagte, es würde ungefähr 350-400 Euro kosten (beinhaltet neue Dokumente, Arbeit, Drosselkit etc.).

Jedoch ist mir das viel zu teuer und ich wollte fragen, ob es auch irgendwie anders möglich ist, die KTM legal auf A2 zu drosseln?

MfG

Ähnliche Themen
32 Antworten

Abgesehen davon, dass die 690er kein Leichtkraftrad ist, kann man die überhaupt drosseln? Auf 48PS bestimmt schon mal nicht, da die ja zu wenig wiegt. Aber hier ist der Weg mit Sicherheit über den KTM-Händler zu wählen, da bestimmt ein Eingriff in's Motorsteuergerät notwendig ist. Papiere und Eintragung ist selbstverständlich ebenfalls nötig.

Grad' mal nachgeschaut. Auf magere 39PS lässt die sich drosseln. Macht das noch Spaß?

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 18:18

Sie wird nur 2 Jahre so gefahren, dann kommt der große A Schein. Sie wird dann entdrosselt.

Und ich nehme stark an, dass es Spaß macht, auf jeden Fall mehr als mit 15 ps.

Klar, mehr Leistung... Aber ohne Charkter... ISt aber auch egal, du kennst ja nichts anderes...

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 19:10

Bei dem Motorrad ist bereits ein "KIT EVO 1" vorhanden. Kann man damit was machen bezüglich drosseln?

Dieses KIT dient zur Leistungssteigerung und nicht zur Drosselung. Wenn's ungünstig läuft, ist damit eine gesetzeskonforme A2-Drosselung ausgeschlossen. Aber das sagt dir alles ein KTM-Händler. Da wirst du sicher nicht drum herum kommen.

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 19:19

Dann werde ich wohl die 400 Euro bezahlen müssen. Danke euch!

Fahre doch erst mal hin und berate dich mit einem Händler wie vorzugehen ist. Der sagt dir dann schon was alles geht und was es kostet. Entscheiden kannst du dich dann immer noch.

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 19:53

Mir bleibt ja nix anderes übrig als das zu machen.

Das Kit Evo 1 besteht - je nach Angebot - aus einigem mehr als dem offenen Luftfilter:

http://www.ktm-versand.de/.../p646184_TUNING-KIT-EVO-1-KOMPLETT.html

Was wurde denn alles verbaut? Was ist eingetragen - insbesondere als Leistung? Welcher Pott ist verbaut?

_____

Drossel wie üblich rund 100 Euro:

https://www.zietech.de/.../?UseLayout=zietech_standard

Die Drossel setzt aber den Originalzustand der Maschine voraus.

Dazu dann Arbeitszeit, Abnahme durch Prüfer und Änderung der Papiere vornehmen.

Und in 2 Jahren dann alles wieder Rückwärts für ca. 300 Euro.

Macht also etwa 700 Euro an Kosten unter'm Strich.

Sollte noch mehr umgebaut werden müssen (wieder auf Originalzustand zurück) -> hol dir für die 2 Jahre eine andere Maschine, das kommt u.U. günstiger.

Grüße, Martin

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 21:33

Ja, die KTM muss sich im Originalzustand befinden.

Muss halt der Standardauspuff wieder ran. Alles andere ist noch Original.

Werde mir aber keine andere für 2 Jahre holen, weil ich diese ziemlich billig bekommen habe (Notverkauf).

Werde mir keinen Kopf drüber machen und das von KTM erledigen lassen, weil ich mich mit dem Thema nicht auskenne.

Natürlich werde ich versuchen, den bestmögliche Preis herauszuholen.

Zitat:

@Wuch schrieb am 11. Mai 2018 um 21:33:51 Uhr:

Werde mir aber keine andere für 2 Jahre holen, weil ich diese ziemlich billig bekommen habe (Notverkauf).

Hat ja auch keiner gesagt das du sie verkaufen sollst. Aber je nachdem wie teuer der Spaß wird -> da kannst du dir evtl. 'ne Honda Dominator RD02 NX 650 rauslassen, mit der zwei Jahre fahren und sie mit geringem Verlust (oder gar mit Gewinn?) verkaufen.

Die 700 Euro die du in Drosseln/Entdrosseln steckst sind in jedem Fall weg.

Einfach mal abwarten was KTM zu den Kosten nach Vorlage des Teil I bzw. Sichtung vom Gefährt sagt.

Grüße, Martin

Themenstarteram 11. Mai 2018 um 21:44

Bei dem Preis bekomm ich mit Sicherheit noch was raus.

Mir bleibt wohl nichts anderes übrig...

Wenn alle org. Teile vorhanden sind, stellt das kein Thema dar. Neuer Krümmer und Auspuff für die Drosselei kaufen lohnt nicht...

Zur Auspuffanlage müsste man auch erstmal ins Gutachten schauen... Ohne geht keine Bewertung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. KTM SMC R 690 drosseln