Forum6er, 7er, 8er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. Kosten für Rostbeseitigung Instandsetzung hintere Radläufe BMW E24

Kosten für Rostbeseitigung Instandsetzung hintere Radläufe BMW E24

BMW 6er E24
Themenstarteram 5. September 2017 um 15:18

Tag zusammen,

mich würde Eure Einschätzung zu folgenden Reparaturkosten interessieren.

Es geht um einen E24 (635 CSI) aus 1983, Roststellen an beiden hinteren Radläufen, sodass Radhaus und Seitenwand instand gesetzt werden müssen.

Fotos sind beigefügt.

Die folgenden Positionen sind zzgl. USt.

Merci und viele Grüße

Richard

Arbeitswerte Art PG AW Preis-€

SEITENWAND KPL. H.L. ERS. E 1 84,00 588,00

SEITENWAND KPL. H.R. ERS. E 1 84,00 588,00

DICHTMATERIAL AUFBRINGEN E 1 6,00 42,00

HECKBLECH INST. I 1 12,00 84,00

RADHAUS L+R. INST. I 1 60,00 420,00

Ersatzteile Teile-Nr. Einzelpreis Preis-€

1 Stück SEITENWAND H.L. 41217120059 59,50 59,50

1 Stück SEITENWAND H.R. 41217120060 59,50 59,50

20 Stück LEISTENKLAMMER 51131808841 0,58 11,60

10 Stück KLAMMER 51131848312 1,69 16,90

Lackierung Rab. % Art Stufe AW Material Preis-€

SEITENWAND H.L. ST.3 4 33,00 247,50

UMFASST: VORBEREITUNGSARBEITEN

SEITENWAND H.R. ST.3 4 33,00 247,50

HECKBLECH ST.3 3 26,00 195,00

FARBMUSTER ANFERTIGEN 3,00 22,50

LACKVORBEREITUNG REPARATURLACKIERUNG 17,00 127,50

Lackiermaterial (35% von Lacklohn) 294,00 294,00

Nebenkosten Teile-Nr. Einzelpreis Preis-€

1 SCHWEMMMATERIAL 30,00 30,00

1 DICHTMATERIAL 25,00 25,00

1 UNTERBODEN/

HOHLRAUMSCHUTZMATERIAL

750,00 750,00

Zwischensummen Preis-€

Lohn AW 1 1 Std = 12 AW 246,00 AW 84,00 1.722,00

Ersatzteile 147,50

Lackierarbeiten 1 Std = 12 AW 112,00 AW 90,00 840,00

Lackiermaterial 1 294,00

Nebenkosten 805,00

Positionssumme 3.808,50

Img-2277
Img-2278
Img-2279
+7
Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 5. September 2017 um 17:26

Vielleicht wäre das Thema auch bei Oldtimer und Karosseriearbeiten besser platziert, falls einer der Moderatoren zufällig mitliest ...

Sieht fast so aus, als hätte da schon mal jemand rumgedoktert. Ist jedenfalls alles gut gefüllert.

Die Seitenwand komplett zu tauschen ist sicher eine gute Wahl, wenn die Seitenwand nicht mehr zu retten ist. Um genaueres zu wissen müsste man wohl alles blank machen.

Ist halt schon sehr viel Arbeit, von dem her finde ich den Preis ok, sofern wirklich gut gearbeitet wird.

Bist du aus der Schweiz?

Themenstarteram 6. September 2017 um 8:32

Ja, genau so ist es - hier hat ein Vorbesitzer bereits etwas machen lassen, leider qualitativ nicht optimal. Meiner Einschätzung nach macht der von mir gewählte Betrieb, aus dem die obige Kostenaufstellung stammt, tadellose Arbeit, sodass es jedenfalls an dieser Stelle keine Schwierigkeiten geben sollte.

Worüber ich etwas stutzig bin sind die sich rechnerisch ergebenden Arbeitszeiten: knapp 10 Stunden pro Ersatz einer Seitenwand erscheinen mir viel.

Auch die mehr als 4 Arbeitsstunden pro Lackierung eines Teils scheinen mir recht viel zu sein.

Fahrzeug und Betrieb sind übrigens in Bayern.

VG

Richard

Wichtig ist, die vom Rost befallenen Teile komplett zu tauschen, wo immer möglich. Andere Stellen ausschneiden und neue Blechteile einschweißen und vor allem alles verzinken. Der Preis ist für eine gute Arbeit in Ordnung. Habe meinen E9 1987 komplett restaurieren lassen. Hatte damals schon ca. 15.000 DM bezahlt. Wichtig ist, diese Arbeit in einer Karosserie-Fachwerkstatt machen zu lassen und dann nur noch im Sommer bei schönem Wetter fahren.

Themenstarteram 6. September 2017 um 10:25

Ist bei mir beides der Fall, danke für die Einschätzung. Und am Rande: Glückwusch zu dem schönen E9.

Danke, der E24 sieht auch gut aus. Diese Autos hatten noch wirklich schöne Formen, keine Windkanal-Einheitskarossen. Alles Gute für die Restaurierung und viel Spaß mit dem Auto.

Themenstarteram 6. September 2017 um 12:40

Merci, ich schieße bei Gelegenheit ein paar Fotos vom "fertigen Produkt".

Mein M5 bräuchte die gleiche Kur. Jemand hat die Kotflügel gezogen und das rostet nun durch Steinschläge. Ausserdem fehlt innen der Kunststoff.

Fragt sich nur ob es die Kosten wert ist.

Themenstarteram 6. September 2017 um 12:59

Die Frage kannst wahrscheinlich nur Du selbst beantworten - irgendwo zwischen Vernunft und Emotion. Ich persönlich finde den E39 stark und sehe auch für die Zukunft nicht, dass die Marktwerte weiter fallen ...

Ne, die M5 E39 Facelift Preise sind am steigen. Auch bei Modellen mit sehr hohen Laufleistungen. Vor vielleicht 4 Jahren waren sie am Tiefpunkt. Facelift M5 für unter 10T€. Geld verdienen kann man damit trotzdem nicht, alleine schon Versicherung und Steuer kosten zu viel.

Der E34 M5 ist fast schon unkäuflich (6Gang 3.8L) und der E28 geht mit 400Tkm als Import für 40T€ wegg.

Gescheite E24 findet man auch kaum mehr. Deshalb finde ich deine Absicht den Rost richtig machen zu lassen gut.

Themenstarteram 14. September 2017 um 20:50

Kurze Zwischenstandsmeldung für alle Mitleser und Leidensgenossen: die Arbeiten sind abgeschlossen. Das Resultat ist m.E. tadellos, sowohl was Lackierung als auch die Karosseriearbeiten angeht. Ich habe im gleichen Zuge alle Hohlräume und den Unterboden konservieren lassen. Der Preis ist natürlich hoch aber schlussendlich ist es wahrscheinlich immer die bessere Entscheidung, das vernünftig zu machen. Der Lack bekommt nun vor es ins Winterquartier geht noch etwas Pflege.

 

Die Freude, in einem Klassiker zu fahren bei dem die Substanz gesund und konserviert ist, die Technik gewartet ist und der unverbastelt immer seltener zu sehen ist - unbezahlbar.

Bilder? :)

Themenstarteram 25. September 2017 um 10:05

Voila.

Bild-1
Bild-2
Bild-3
+7
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. Kosten für Rostbeseitigung Instandsetzung hintere Radläufe BMW E24