ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Kosten für Mercedes me Dienste Fahrzeugstandort/Fahrzeugortung

Kosten für Mercedes me Dienste Fahrzeugstandort/Fahrzeugortung

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 8. April 2017 um 11:36

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der me-Dienste Fehrzeugstandort bzw. Fahrzeugortung. Am Montag werde ich meinen S213 in Sindelfingen abholen. Die me-Dienste sind schon aktiviert und im Portal und in der App verfügbar.

Allerdings sind die Dienste Fahrzeugstandort und Fahrzeugortung nicht aktiviert.

Wenn ich mich also durch die Aktivierung klicke, komme ich schließlich zu dem Punkt: 99 €/3 Jahre.

Wenn man aber in die Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste schaut, dann steht dort in der Liste "Mercedes me connect Diensteübersicht" im Abschnitt "Mercedes me connect Ortungsdienste/Fahrzeug-Monitoring", dass für "Fahrzeugstandort und Fahrzeugortung" der Hinweis "3 Jahre ab Erstzulassung als Inklusiv-Dienste mit notwendiger Sonderausstattung" (siehe Anhang).

Wie sind eure Erfahrungen damit? Habt ihr den Dienst ohne Zusatzkosten freischalten lassen können? Wie seid ihr dabei vorgegangen?

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße, Christian

Mercedes-me-connect-ortungsdienste-fahrzeug-monitoring
Ähnliche Themen
30 Antworten

hallo Christian,

als Erstbesitzer sind diese Dienste 3 Jahre ab Erstzulassung frei. Lediglich der Internetanschluß ist nur für 1 Monat nach Aktivierung frei. Danach kostet das 9,99 € je Monat bzu bezahlen an Vodafon. Ich hatte den einen Monat genutzt, war aber von der Qualität insbesondere beim Aufruf von Internetseiten nicht sonderlich begeistert. Ich denke die ganze Angelegenheit steckt zumindest bei Mercedes noch in den Kinderschuhen.

Liebe Grüße und viel Freude mit deinem neuen Auto,

Rolf

Wenn das in Sachen Internet Kinderschuhe sind, dann hat das Kind aber schon mit einem Jahr das Wachstum eingestellt... ;)

@Chabunki was meinst du mit Aufruf von Internetseiten? Am Comand selber oder über den Hotspot? Der Punkt ist, dass man das Surfen am Comand vergessen kann. Der Vodafone Tarif (50GB für 1 Monat für 9,99 Euro) hat damit erstmal nichts zu tun. Also mit dem langsamen Aufruf der Seiten. Über den Internettarif von Vodafone hast du aber Internetradio und Internet über einen Comand WLAN Hotspot und kannst dann bis zu 5 Geräte im Auto mir Hotspot versorgen. Dafür ist es eine tolle Sache ind sehr preisgünstig. Was die hier angesprochenen Dienste betrifft. Bei mir war noch alles freigeschalten (5.8.16), nur Remote Parking habe ich für 3 Jahre für 139 Euro gekauft. Ich habe hier aber schon öfter gelesen, dass manche Dienste jetzt von Anfang an kostenpflichtig sind. @der-nordmann ich würde da mal höflich nachfragen und mit Nachdruck auf Erfüllung der beim Kauf gültigen Bestimmungen pochen... ansonsten sind die Dienste nach 3 Jahren alle kostenpflichtig und man kann sie "auf Vorrat" kaufen. Also angenommen, du weißt, dass du dein Auto 6 Jahre fährst, kannst du heute schon alles kaufen. Wenn dann die ersten drei Jahre rum sind, werden die auf Vorrat gekauften Dienste einfach freigeschalten...

Themenstarteram 8. April 2017 um 12:31

Hallo zusammen,

besten Dank für eure Antworten. Ich werde den S213 genau wie den S212 3 Jahre im Leasing halten. Von daher würde das mit den 3 Jahren kostenfreier Nutzung auch gut passen. Das Problem ist nur, dass ich die Dienst über das Protal bzw. die App ja gar nicht erst kostenfrei aktivieren kann...

Na, vielleicht frage ich da am Montag im Kundencenter in Sindelfingen nach. Sicherlich kennen die diese Frage schon.

Ich hätte nur soooo gerne schon gesehen, wo mein Auto gerade steht.

Viele Grüße, Christian

Zitat:

@der-nordmann schrieb am 8. April 2017 um 12:31:33 Uhr:

Hallo zusammen,

besten Dank für eure Antworten. Ich werde den S213 genau wie den S212 3 Jahre im Leasing halten. Von daher würde das mit den 3 Jahren kostenfreier Nutzung auch gut passen. Das Problem ist nur, dass ich die Dienst über das Protal bzw. die App ja gar nicht erst kostenfrei aktivieren kann...

Na, vielleicht frage ich da am Montag im Kundencenter in Sindelfingen nach. Sicherlich kennen die diese Frage schon.

Ich hätte nur soooo gerne schon gesehen, wo mein Auto gerade steht.

Viele Grüße, Christian

Hallo

Die Dienste werden erst am Tag der Abholung aktiviert,war zumindest bei meinen drei letzten so.

Gruss Chris

Themenstarteram 8. April 2017 um 12:39

Zitat:

@EvoChris schrieb am 8. April 2017 um 12:37:26 Uhr:

 

Hallo

Die Dienste werden erst am Tag der Abholung aktiviert,war zumindest bei meinen drei letzten so.

Gruss Chris

Hätte ich auch gedacht, aber alle andere Dienst sind schon aktiv...

Ich werde berichten, wie es ausgegangen ist.

Viele Grüße, Christian

Hallo zusammen, meine Dienste sind soweit auch aktiv, habe auch den Vodafone Tarif gebucht, aber die Ortung soll bei mir auch extra kosten.

Nutze den Vodafone Tarif im Auto allerdings nur, im Internet Radio zu hören. Das finde ich schon genial!

An deiner Stelle würde ich da noch gar nichts machen, nachher ist das Gejaule nämlich groß, weil die Dienste sich nicht aktivieren bzw. funktionieren etc. Wenn der Wage noch gar nicht ausgeliefert ist, ist es in einer Art Tiefschlaf und daraus wird er auch erst am Tag der Auslieferung erweckt. Einfach mal die Füße ruhig unter den Tisch stellen.

Also bei mir ist der Dienst Fahrzeugortung auch nicht aktiviert worden. Wo steht das in den Bedingungen und wen sollte man fragen? Mein Freundlicher ist da eher etwas "unbelesen", was die ganzen neuen Themen angeht.

Themenstarteram 8. April 2017 um 17:44

Hi,

 

die Nutzungsbedingungen findest du hier:

 

https://me.secure.mercedes-benz.com/.../...DocumentDownloadServlet?...

 

Viele Grüße, Christian

Also bei mir war die Fahrzeugortung nicht aktiviert - Begründung war, weil es sich beim mir um Firmenfahrzeug / Leasingfahrzeug handelt.

Ich musste den Dienst also dann kostenpflichtig erwerben - das hat dann funktioniert.

Bin gespannt wie es bei Dir es....

Habe auch ein Firmenfahrzeug über eine Leasinggesellschaft. Da war alles aktiviert. Aber es mag eine Möglichkeit sein... je nachdem, was deine Firma eventuell erlaubt bzw. nicht erlaubt...

Einfach nochmal in die Preisliste, zu der man bestellt hat, schauen. In der ersten waren die Dienste für 3 Jahre im entsprechenden Paket inklusive. Danach dann hat sich was geändert. Da muss man echt ins Detail einsteigen und die eigenen Konditionen vergleichen. Hier hat jeder zu einem anderen Zeitpunkt und evtl. Preisliste bestellt. Somit sind die Aussagen nur schwer vergleichbar.

Fahrzeugortung war auch in der Preisliste von Januar 2016 nicht dabei.Dan steht"Fahrzeug-Monitoring(mit COMMAND Online":voraussichtlich ab 3.Quartal2016 im Mercedes me Portal zubuchbar.Mein W213 ist April 2016 ausgeliefert worden und der Dienst mußte für 99 € zugekauft werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Kosten für Mercedes me Dienste Fahrzeugstandort/Fahrzeugortung