ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Kompressionsdruckprüfung vs Druckverlusttest

Kompressionsdruckprüfung vs Druckverlusttest

Themenstarteram 19. Juli 2008 um 17:21

Stimmt es das eine Kompressionsdruckprüfung nicht viel sinn hat wenn es um starken motorölverbrauch geht???

da wäre ein Druckverlusttest sinnvoll???

habe zwar beim auftrag angegeben das sie die druckv. beanstanden sollen jedoch heißt es nun es wird eine kompr. durchgeführt!

angeblich kann man aber bei der kompr. nicht feststellen ob ein kolbenring, ventilschafftdichtung ect defekt ist!

ist das normal bei honda?

sie können doch nicht etwas prüfen wenn man da nicht 99% sicher ist ob etwas defekt ist:confused:

hatte schon jemand erfahrung damit?

Lg Rene!

 

 

15 Antworten

Ja das geht bei einer Druckverlustprüfung besser. Weil man da den entsprechenden Zylinder OT stellt( Ein- und Auslass zu), dann unter Druck setzt und guckt wo oder ob er Druck verliert. Beim Kompressionstest kurbelt die Starter den Motor ein paar mal durch und man schaut wieviel bar der Zylinder max erreicht. Damit kann man aber gröbere Fehler auch feststellen.

Themenstarteram 19. Juli 2008 um 18:16

alles klar!

aber was wenn kein fehler entdeckt wird???

soll ich dann auf die druckv. bestehen???

grund: motorölverbrauch wurde immer mehr! und das ist eigentlich nicht normal!

wenn die dann sagen: alles ok fahren sie nur weiter ect, obwohl man nicht 99% sicher gehen kann???

ich hatte eigentlich gleich auf die druck. bestanden(steht auch auf denn auftrag), deshalb finde ichs etwas seltsam das man es nicht SO nachgeht bzw ausführt!

Wieviel Ölverbrauch hast du denn so?

Themenstarteram 19. Juli 2008 um 21:29

1ltr 3000 km!

nur das problem ist das: anfangs 1ltr 13000km. dann ebenso 1ltr 9000, 5000 lange, ab dem 40 er service PLÖTZLICH ohne veränderung auf 3000 km!

das verstehe ich sowieso nicht!

wie der verbrauch ohne fremdeinwirkung um soviel höher wurde:confused:

ist doch seltsam od?

 

Also 1L auf 3tkm ist noch völlig normal. Könnte sein das beim Service ein anderes Öl verwendet wurde. Nach dem Wechsel von Castrol zu Motul hatte ich auch gut 1,5L weniger auf 10tkm.

Wenn dein Auto 1L auf 1000km schluckt, dann könnte man sich schon eher gedanken machen. :)

Themenstarteram 20. Juli 2008 um 10:46

also soviel ich weiß wurde das selbe öl verwendet...

nur das es immer mehr wurde das finde ich seltsam!

ich hätte es so gemacht: zuerst mal prüfen ob der motor wirklich ok ist, falls ja, ab dem 60 er service das mobil 5w50 hinein und dann sollte der verbrauch etwas zurückgehen!

nur wenn er nicht 100% ok ist wird sich durch das 5w50 nicht viel verändern...

aber es MUSS einen grund geben warum er plötzlich 1 ltr auf 3000 km schluckt und nicht mehr auf 5000 km 1 ltr :confused:

fahrweise bleib ja gleich zwischen 20K km - aktuelle 52K km!

mich nervt es ein wenig warum statt der druck. eine kompr. gemacht wird!

und es kann auch nicht sein das man zb 5000 km ohne vtec fahren MUSS damit man nicht mehr als 1 ltr verbraucht!

laut honda so ca ausgedruckt!

von denn 3000 km fahre ich ca 100-250 km vtec! würde ICH als durchschnitt bezeichnen!

weil es eigentlich logisch ist, dass man ohne vtec fahren weniger öl verbraucht, genauso wie beim sprit!

frage: ohne s.o. prüfung kann man als fahrer nichts feststellen ob etwas defekt ist?!

zb blauer rauch, anderer motorklang ect???

du bist da um einiges geschickter was denn motor angeht :)

 

 

wenn blaue rauch dann sind deine kohlbenringe defekt normal hast du dan Kopressions verlust, wenn schwarzer rauch dann hast du zuhohen öl verbrauch. 

 

Themenstarteram 20. Juli 2008 um 12:22

ich habe garnichts von beiden(rauch)!

gottseidank :)

Ne bei 1L auf 3tkm siehst du denk ich keinen blauen Dunst hinten beim Gasgeben. Evtl. bei 1L auf 300Km. :)

Schaust mal am Auto ob es am Ölfilter oder Ventildeckel irgendwo raussifft.

Schwarzer Rauch = Normal oder Gemisch zu fett (oder diesel*g*)

Blauer Rauch = Öl wird verbrannt

Weisser Rauch = Wasser kommt in den Abgasstrang

Themenstarteram 20. Juli 2008 um 12:34

motorkopf ect ist alles staubtrocken(natürlich vom wasser etwas verdreckt) aber keine öl spuren vorhanden!

info: wenn er zb kalt ist und man gibt im stand etwas gas(ca bis 3000 rpm) ist danach die weisse wand etwas verdreckt durch leichte schwarze punkte...

kann ja auch das kondeswasser vom auspuff sein???

wie gesagt bin mit der materie nicht 100% vertraut :mad:

weil es selten ist das fast flüssiges öl bis zum esd durchkommt od???

dann müsste er ca wie du bereits oben erwähnt hast 1 ltr auf 500 km verbrauchen!

ist das korrekt?

 

Zitat:

Original geschrieben von CTR201

info: wenn er zb kalt ist und man gibt im stand etwas gas(ca bis 3000 rpm) ist danach die weisse wand etwas verdreckt durch leichte schwarze punkte...

Sind die Punkte so leicht das sie später am Tag dann abfallen?!?! Wenn ja dann ist alles ok. :D

 

Meinst denn aus deinen Endtöpfen kommt nur warme Luft oder Puderzucker?!?!:rolleyes:

Haste dich im Parkhaus noch nie gewundert warum überall steht: "Bitte vorwärts einparken".

Zitat:

 

 

und es kann auch nicht sein das man zb 5000 km ohne vtec fahren MUSS damit man nicht mehr als 1 ltr verbraucht!

 

laut honda so ca ausgedruckt!

also ich hatte beim letzten ölwechsel erst nach 15000km 1L Verbrauch und man sagte mir bei Honda das es zu

viel ist.:confused:

Themenstarteram 20. Juli 2008 um 13:52

die punkte bleiben bzw trocknen an denn wänden fest!

also eher nicht gut?

schon klar das ein motor NIE 100% dicht sein kann:)

was auch eigentlich logisch sein müsste: wenn der auspuff warm bzw heiß ist kann ja durch verdampfung garkein öl ect beim esd herauskommen! wenn alles korrekt ist!

man spricht ja ca von (im warmen zustand) 700-900 grad abgastemperatur!

auf 15000 km 1 ltr ist ja "garkein" verbrauch für hochdrehzahlmotoren...

 

Zitat:

Original geschrieben von CTR201

die punkte bleiben bzw trocknen an denn wänden fest!

 

also eher nicht gut?

Ich kann echt nicht mehr..... 

 

Haste schonmal was von Feinstaub gehört?!?!?

Irgendwas muss ja ausm Auspuff rauskommen. Streich mal deinen Finger in den Endtopf rein und schau nach der Farbe.... :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Kompressionsdruckprüfung vs Druckverlusttest