ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi: VW Golf, Audi A4, VW Passat, ...?

Kombi: VW Golf, Audi A4, VW Passat, ...?

Themenstarteram 21. Oktober 2012 um 11:06

Hallo,

Ich brauche ein neues Auto und diesmal soll es ein Kombi sein.

Ich fahre zwischen 25.000km und 30.000km im Jahr.

Folgende Kriterien muss das Auto erfüllen:

- Preis bis maximal 15.000 €

- TDI

- Navigation, Einparkhilfe

Eigentlich war Automatik immer ein Muss, dann habe ich den Audi A4 mit 2.0TDI und 120PS entdeckt.

Die Leistung reicht mir (hauptsächlich Landstraße und Autobahn nur bis 150km/h) und der Verbrauch soll super sein.

Komfort im Innenraum und Entertainment ist mir wichtig.

Was ich deswegen am Audi super finde ist die Bedienung mit dem Drehknopf.

Ich hatte bis vor kurzem das RNS510 und war viel zu abgelenkt beim Bedienen.

Das Platzangebot ist mir nicht allzu wichtig, Hauptsache Kombi.

Was sagt ihr zu dem A4 und gibt's noch andere Alternativen?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Skoda Octavia als Kombi :)

Baut auf der Golf-Plattform auf, ist etwas größer und günstiger...

A4 ist nunmal teurer als nen Octavia oder Exeo.. ich find den Exeo richtig schick als Kombi müsste glaub ich auch in der Preisklasse liegen wenn ich mich nicht irre, musst du einfach mal schauen, ist aber nicht jedermans Sache die optik :)

Themenstarteram 21. Oktober 2012 um 23:01

Der Exeo gefällt mir nicht so.

Octavia ist aber bereits auf meiner Liste.

Zitat:

Original geschrieben von Obscura11

Das Platzangebot ist mir nicht allzu wichtig, Hauptsache Kombi.

Was sagt ihr zu dem A4 und gibt's noch andere Alternativen?

Wenn der Platz nicht wichtig ist, warum dann ein Kombi?

Alternativen gibts genügend, aber außerhalb der Volkswagen AG.

alternativen gibt es genug.

solange sie nicht aus frankreich kommen.....:D

Themenstarteram 21. Oktober 2012 um 23:47

Den Platz eines Kombis brauche ich. Allerdings reicht ein A4 oder Golf.

Das meinte ich damit.

Themenstarteram 22. Oktober 2012 um 18:25

Kann mir jemand was zu folgendem Angebot sagen?

http://suchen.mobile.de/.../168584971.html?...

Zu teuer?

Zitat:

Original geschrieben von Kawaman1974

alternativen gibt es genug.

solange sie nicht aus frankreich kommen.....:D

Auf jeden Fall! Gesucht wird für das Budget ja ein gebrauchter und kein Neuwagen.

franzosen würde ich weder neu, noch gebraucht kaufen.

suche dir einen guten passat oder a4.

für dein budget bekommst du einen 2.0 tdi passat mit dsg und pdc. selbst in der trendline ist der schon relativ gut ausgestattet. mit viel glück sogar mit navi oder du rüstest es günstig nach.

Gut im Zusammenhang mit A4 oder gar Passat zu nennen ist an sich schon ein Widerspruch. Es ist halt alles eine Frage der Erwartungshaltung und des (Langzeit-) Qualitätsanspruches. Fest steht, das die Autos selten länger ohne große Reparaturen halten und eine hohe Leidensfähigkeit der Besitzer erforderlich ist, um damit glücklich zu werden... Die Autos sind durchsetzt mit Fehlkonstrutionen: DSG, TSI, FSI, Multitronic..... Nähere Informationen gibt es in den entsprechenden Fahrzeugforen.

Nur mal so als Denkanstoß.

Viele Grüße

Markus

Dein Link: Das Angebot ist gut - für das Geld. Frage ist wieso? Ist das nur der unterdimensionierte Motor? Ist klar, dass 120 PS für deine Fahrleistung etwas mau sind

Ansonsten ist hier das ewige Dilemma_ teure Wagen mit fetter Ausstattung haben gebraucht eben mehr Kilometer auf der Uhr. Jemand der selbst wenig fährt, gleicht das wieder aus, ist bei dir aber nicht der Fall

Und sonst: Wenn man Wert auf Style und Image legt, ist der Audi eben ne andere Liga. Um nur von A nach B zu kommen, ist ein Octavia oder Exeo sicher günstiger.

Zitat:

Original geschrieben von infuso

franzosen würde ich weder neu, noch gebraucht kaufen.

suche dir einen guten passat oder a4.

für dein budget bekommst du einen 2.0 tdi passat mit dsg und pdc. selbst in der trendline ist der schon relativ gut ausgestattet. mit viel glück sogar mit navi oder du rüstest es günstig nach.

agree!

Nicht alle Franzosen sind schlecht. Manche von ihnen sind richtig schlecht.

:D

BMW E91 318d ;)

Ein Super Motor und der 3er ist technisch sehr solide und ausgereift. Bin damit selbst 3 Jahre lang 150.000km gespuhlt ohne Probleme.

Voll das Franzmann-Bashing hier - das Problem dass ich sehe, sind die Riesenrabatte bei den Neuwagen. Wenn ich einen Wagen neu für 60 Prozent kriegen kann, müssten die Gebrauchten ja fast geschenkt sein ....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kombi: VW Golf, Audi A4, VW Passat, ...?