ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Knarzen der Vordersitze

Knarzen der Vordersitze

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 19. November 2014 um 12:10

Hallo,

hat schon jemand von Euch erfolgreich das Knarzen der Sitze behoben / beheben lassen?

Und wenn ja - wie?

Wäre dankbar für Infos.

Danke und Grüße, Schneel.

Ähnliche Themen
12 Antworten
Themenstarteram 19. November 2014 um 12:10

Hallo,

hat schon jemand von Euch erfolgreich das Knarzen der Sitze behoben / beheben lassen?

Und wenn ja - wie?

Wäre dankbar für Infos.

Danke und Grüße, Schneel.

Trat bei etwa 45tkm auf. Sitzploster inkl. Bezüge wurden i.R.d. Garantie getauscht.

Themenstarteram 20. November 2014 um 10:06

Ich habe erst 4.000 km runter....

Was ich festgestellt habe: Auf der Fahrerseite knarzt die rechte Sitzwange auf der Sitzfläche extrem. Wenn ich die Sitzflächenverstellung (vorderes Einstellrad) nach oben drehe, ist es weg....

In der Sitzlehne scheint das Knarzen aus der "Öffnung" in der Kopfstütze zu kommen....

Hatte diesbezüglich letzte Woche einen Termin.... Wurde behoben!

am 21. November 2014 um 7:52

Habe es heute zum ersten mal bemerkt - nach 13k Kilometern.

 

Meine Garantie von 2 Jahren läuft bald ab, kann man dies nachträglich auch noch beheben lassen? Oder müsste ich dafür dann selbst aufkommen?

Themenstarteram 21. November 2014 um 10:31

@ skypat123: wie wurde es bei Dir behoben? Austausch der Polster oder des Sitzes?

@ VegasPhil: also ich würde es zumindest noch VOR Ablauf der Garantie melden bzw. aktenkundig machen lassen....

Wurde von mir auch bemängelt, wurde aber nichts unternommen (NL Stuttgart am Museum). Plastik und Leder verursachen nunmal Geräusche, waren die Worte vom Herren. Komisch das es nur am Fahrersitz ist ;)

Zitat:

@VegasPhil schrieb am 21. November 2014 um 07:52:25 Uhr:

Habe es heute zum ersten mal bemerkt - nach 13k Kilometern.

Meine Garantie von 2 Jahren läuft bald ab, kann man dies nachträglich auch noch beheben lassen? Oder müsste ich dafür dann selbst aufkommen?

Ich würde an deiner Stelle schnell die Zusatzgarantie dazubuchen, 2 Jahre waren letztens im Angebot. (Weiss den genauen Preis nicht mehr, irgendwas mit 300€) Wird dir in Zukunft mal den Arsch retten !

am 22. November 2014 um 11:12

Ach, ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.

http://www.mercedes-benz.de/.../guarantee_package.html

das scheint es zu sein. Klingt wirklich lohnenswert. 300€ sind ja auch schnell erreicht, wenn wirklich mal etwas sein sollte.

Mein Freundlicher meinte zu mir, dass dann aber solche Dinge wie Knarzgeräusche nicht abgedeckt wären? Hat sich hier auf das Klappern im Gurtkasten bezogen. Bezieht sich das dann auch auf sowas wie den Sitzen? Eine Garantie ist nur so gut, wenn sie eben auch was leistet und wie hoch sind dort die Erstattungen, 100% oder abhängig welches Teil betroffen ist? Vielen Dank.

Klappern im Gurtkasten wird aufjedenfall miteinbezogen, lass dich nicht vom Händler verarschen. Du musst nur hartnäckig bleiben. Mir haben sie versucht klarzumachen dass das Knarzen der Mittelkonsole davon kommt dass das Klimabedienteil eh wackelt und dadurch Geräusche macht (beides nicht behoben). Auf den Satz bei einem Mercedes hat beides nichts zu suchen, konnte er mir nicht mehr drauf antworten und hat darauf verwiesen das er einen Hörschaden hat und das eh nicht reparieren kann. Zeit für Termin Nr. 8....

Themenstarteram 26. November 2014 um 18:55

Zitat:

@skypat123 schrieb am 20. November 2014 um 21:38:24 Uhr:

Hatte diesbezüglich letzte Woche einen Termin.... Wurde behoben!

Wie?

Deine Antwort
Ähnliche Themen