ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Knacken bei Links-Kurve

Knacken bei Links-Kurve

Themenstarteram 14. Februar 2010 um 17:31

Hallo liebe Fox-Gemeinde,

ich habe einen Fox 1,4 (Bj. 2005) mit 70.000 km.

Ich habe nun folgendes Problem: Immer wenn ich links einlenke macht es ein bis zwei mal "knack knack". Was könnte da nicht in Ordnung sein?

Normal ist das nach 70.000 km bestimmt nicht, oder?

 

Außerdem habe ich noch ein anderes Problem: Wenn ich schnell durch eine Rechtskurve fahre, dann kommt von hinten so ein schleifgeräusch. Es ist das selbe geräusch das beim Bremsen bei leicht angerosteten Bremsen von beiden Seiten kommt (was beim Bremsen ja auch normal ist - nur kommt es auch ohne dass ich bremse wenn ich schnell eine Rechtskurve fahre).

Könnt ihr was dazu sagen? Dann stehe ich in der Werkstatt nicht ganz so ahnungslos da...

Vielen Dank und Viele Grüße

Fox 1,4

Ähnliche Themen
20 Antworten

hi,

also ich hatte früher auch mal nen knacken, da war eine Feder gebrochen und jedesmal wenn man dann gelenkt hat, hat es geknackt.

die ist damals einfach über nacht gebrochen weil am tag vorher war noch alles k ^^

bei dem schleifen weiß ich aber leider auch keinen tipp.

Themenstarteram 14. Februar 2010 um 23:37

danke schon mal für die antwort. Das kam auch von heute auf morgen.

Was kostet das mit der Feder?

War das auch mit dem Fox?

was das kostet kann ich dir leider nicht sagen, war der 4er golf meines vaters.

kommt wohl ganz darauf an wo du es machen lassen würdest wenn es wirklich die feder wäre.

Zitat:

Original geschrieben von FOX 1,4

Hallo liebe Fox-Gemeinde,

ich habe einen Fox 1,4 (Bj. 2005) mit 70.000 km.

Ich habe nun folgendes Problem: Immer wenn ich links einlenke macht es ein bis zwei mal "knack knack". Was könnte da nicht in Ordnung sein?

Normal ist das nach 70.000 km bestimmt nicht, oder?

 

Außerdem habe ich noch ein anderes Problem: Wenn ich schnell durch eine Rechtskurve fahre, dann kommt von hinten so ein schleifgeräusch. Es ist das selbe geräusch das beim Bremsen bei leicht angerosteten Bremsen von beiden Seiten kommt (was beim Bremsen ja auch normal ist - nur kommt es auch ohne dass ich bremse wenn ich schnell eine Rechtskurve fahre).

Könnt ihr was dazu sagen? Dann stehe ich in der Werkstatt nicht ganz so ahnungslos da...

Vielen Dank und Viele Grüße

Fox 1,4

HY!

wann macht es genau knack? wen du im stand lenkst oder wärend der fahrt? nur wen du links einschlägst? wie weit kannst du einschlagen ohne das es knackt?

könnten auch kaputte manschetten vom querlenker sein, dan rint das öl raus und es knackt dan beim einlenken, meistens wenn du schnell oder sehr stark lenkst.

das schleifen kommt 100% von hinten?

bei mir schleift auch immer wieder was! darum hab ich erst am wochende meine vorderen bremsen begutachtet! hab das gemeinsam mit nem vw mechaniker gemacht!!

habe die bremsbeläge einfach ausgebaut und ne leichte fase aufgeschliefen.

was beim fox auch komisch ist das zwischen bremsträger und bremsscheibe keine 1,5mm platz ist. und da sicher auf der außen seite der rost und abrieb festsetzt streift auch das definitiv. also hab ich den rost auch einfach durch draufklopfen entfernt.

nun schleift auch nichts mehr!

mfg

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 10:19

es knackt wenn ich bei langsamer fahrt lenke (ist mir das erste mal auf dem Supermarkt-Parkplatz aufgefallen).

Es knackt aber nicht immer. Ich glaube bei schnellerer Fahrt höre ich das einfach nur nicht. Aber da lenkt man ja auch nicht so scharf ein. Man muss schon ein stückchen einschlagen, damit man es hört.

Besonders läßt sich das Geräusch provozieren, wenn man kurz leicht nach Rechts lenkt und dann kräftig nach Links. Aber auch bei sanfterem Einlenken höre ich das Geräusch manchmal.

Ich werde es nachher gleich nochmal ausprobieren.

 

Ist das eigentlich gefährlich in der Zwischenzeit damit zu fahren? Werde wohl am Mittwoch mal in die Werkstatt damit.

 

Was das Schleifgeräusch betrifft: Ja, das kommt ganz bestimmt von hinten. Ist exakt der selbe klang, wie wenn ich bremse und die Bremsen von der Feuchtigkeit leicht angerostet sind. Habe direkt nach einer schnellen Kurvenfahrt mal gebremst und es war der gleiche klang.... In Linkskurven kann ich so schnell fahren wie ich will, da schleift nichts. Dafür knackt es ja vorne ;-)

 

Vielen Dank schon mal für Deine Hinweise.

Jetzt fällt mir gerade wieder ein, dass ein Bekannter an seinem Passat auch mal ein ähnliches Knacken hatte. Und das war dann auch so eine Manschette. Ich glaube das war so teuer, dass er das Auto verschrottet oder verkauft hat (war schon alt).

Zitat:

 

könnten auch kaputte manschetten vom querlenker sein, dan rint das öl raus und es knackt dan beim einlenken, meistens wenn du schnell oder sehr stark lenkst.

 

mfg

ist Schonmal der richtige Ansatz, Das Domlager würde ich auch noch in Augenschein nehmen sowie das gesamte Federbein ist zu überprüfen! Hätte noch einen Satz original federn im Keller liegen, bei bedarf kannst du mir gern eine PN schicken.

gruss tomas

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 12:07

Hallo Tomas,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Was kosten solche Federn normalerweise? Und falls die das sind, was würdest Du verlangen?

Sind das die gleichen beim Fox 1,2 und Fox 1,4?

Bin mal gespannt, was mich der Werkstatt-Spaß kosten wird (selber machen ist bei meinem handwerklichem Geschick vollkommen ausgeschlossen).

 

Bisher bin ich fast immer in die Vertragswerkstatt gegangen. Bekomme dort (geringfügig) Rabatt, weil mein Onkel dort im Büro arbeitet. Aber jetzt denke ich schon wieder über ATU nach. Andererseits habe ich mal einen Unfallschaden am rechten Querlenker dort reparieren lassen. Könnte es sein, dass die da evtl. gepfuscht haben und ich deshalb diese Geräusche habe?

Hatte die Unfallschaden ganz vergessen zu erwähnen (meine Frau ist von einer sehr hohen Bordsteinkante abgerutscht und ist voll auf dem Querlenker aufgekommen. Hatte ´nen richtigen Knick drin und musste deshalb getauscht werden).

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von FOX 1,4

Hallo Tomas,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Was kosten solche Federn normalerweise? Und falls die das sind, was würdest Du verlangen?

Sind das die gleichen beim Fox 1,2 und Fox 1,4?

Bin mal gespannt, was mich der Werkstatt-Spaß kosten wird (selber machen ist bei meinem handwerklichem Geschick vollkommen ausgeschlossen).

 

Bisher bin ich fast immer in die Vertragswerkstatt gegangen. Bekomme dort (geringfügig) Rabatt, weil mein Onkel dort im Büro arbeitet. Aber jetzt denke ich schon wieder über ATU nach. Andererseits habe ich mal einen Unfallschaden am rechten Querlenker dort reparieren lassen. Könnte es sein, dass die da evtl. gepfuscht haben und ich deshalb diese Geräusche habe?

Hatte die Unfallschaden ganz vergessen zu erwähnen (meine Frau ist von einer sehr hohen Bordsteinkante abgerutscht und ist voll auf dem Querlenker aufgekommen. Hatte ´nen richtigen Knick drin und musste deshalb getauscht werden).

Viele Grüße

HY!

wenns die manschette wirklich sein sollte ist nicht gefährlich! aber dadurch das da öl rausrint wird das gelenk trocken und das für zu sehr hohem verschleiß! und wen du schon nen unfall gehabt hattest würd ich in die selbe werkstatt fahren und sagen sie sollen sich das mal anschaune den du vermutest das da vlt was bei der reperatur schief gegangen ist... so in die richtung! und wense wirklich was falsch gemacht haben werden sie den fehler auch schnell wieder behebn vermute ich.

nja trommelbremsen hab ich noch nie auseinander genommen da kann ich nicht viel dazu sagen. aber frag einfach nen kumpel oder so würde einfach mal rad abnemen und reinschauen. ansonsten fällt mir nichts dazu ein!

mfg

@FOX 1,4:

ob die vom 1.2er gehen kann ich nicht sagen, kommt auf die Achslast an. Ansonsten bist du mit nem 20er dabei +Versand oder eben abholung.

Aber wie mein Vorredner schon sagt, der Unfall ist nicht ohne...wer weiß was sich seitdem in den Buchsen oder Kugelgelenklagern( hier ist auch die besagte Manschette die eventuell undicht ist) abspielt. Am besten in die Werkstatt wenn du es dir selbst nicht zutraust.

Woher kommst du eigentlich?

 

lg tomas

... was das Schleifen "Hinten" betrifft, beschleunige den Fox mal so bis auf 40 - 50 km /h auf einer geraden Strecke, halte das Tempo und lasse die Handbremse so ca. 50 - 100 m schleifen, wenn die Geräusche nicht weg sind, wiederhole das Ganze nochmal. Wenn dann immer noch Schleifgeräusche vorhanden sind, können es Rost und Schmutz nicht mehr sein ...

 

Gruß LongLive

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 16:52

danke für die zahlreichen Antworten.

 

Ich habe es vorhin noch mal getestet. Das knackt sogar wenn ich im Stand das Lenkrad drehe....

 

@tomas: Ich komme aus der nähe von Ulm. Wie ich an Deinem Kennzeichen sehe, wohnst Du ja eher weiter weg von mir. Aber ich schau erstmal, woran es tatsächlich liegt.

 

@LongLife: Danke für den Tip. Ich werde es ausprobieren. Aber ich glaube wahrscheinlich, dass das nichts bringt. Ich hatte es auch mal, dass es dauerhaft (also auch geradeaus) ganz leicht geschliffen hat (damals habe ich tagsüber während der Arbeit oft in einer sehr feuchten Tiefgarage gestanden). Das war nur etwas Rost, der mit der von Dir genannten Methode weg ging. Aber dieses Mal ist es ja speziell in den Kurven (auch dann, wenn eigentlich kein Rost auf der Bremse ist - dann klingt es nur ein bisschen anders...).

Ich gehe jetzt glaub tatsächlich mal zu ATU. Da war ich ja damals nach dem Unfall auch... Vielleicht hängt es wirklich mit der Reparatur zusammen....

Viele Grüße

hi fox 1,4

ich bin zwar kein mech. aber haste mal das rechte radlager hinten angesehen ?

war bei mir auch,ähnlich nur hat es ,,gebrummt" so ab 60km/h bis 90, dann wars weg,

Hab das Föxchen hochgehoben am rad gedreht , eindeutig das lager brummte schon bem drehen mit der hand. mehr iss da hinten net, wenn es wie du sagst, sich so schleifend anhört, dann kippt es bestimmt schon! damals bei meinen 1,2er föxchen bj. 05/ 2005 hinten re. bei 33000km lager def.leider keine garantie.

musste selbst zahlen.

gruss waldorf 1

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 22:46

schon bei 33.000 km? Das ist echt krass.

Ich glaube, mit einem Billig-Auto habe ich echt ein Eigentor geschossen. Allerdings: Wenn das gleich mit einem teuereren Auto passiert wäre, hätte ich noch mehr Geld versenkt....

Übrigens: Vorhin wurde die Frage danach gestellt, ob das Schleifen wirklich von hinten kommt. Ich habe vorhin (auf der Ausfahrt von der Autobahn) ein neues (zusätzliches) Schleifen vorne gehört.

Also muss ich wohl mehr als dringend in die Werkstatt...

Viele Grüße

hi fox 1,4

 

fahre mal zum:):rolleyes:der wirds dir sagenwas los iss mitdeinem föxchen, er wird dir alles sagen blos net das was du vermutest.

und noch eins sei dir gesagt ..du hast kein eigentor geschossen"jedes föxchen hat seine eigene kleine geschichte, das is auch schon mein zweiter der erste war ein 1,2er jetzt iss es ein 1,4er wegen der ps, und bin schon seit nov. 2009 3x beim freundlichen gewesen, das 1.mal temperaturfühler,dann boxen vorn links def.,kofferraumschloss komplett gewechselt........Das IST FOX.

Der freundliche fragte ,wie lang sei noch garantie?meine antwort war:,,bis 05/2010er strahlte nur noch 3monate dann sehen wir uns ja net mehr so oft, doch als ich hizufügte das ich noch garantieverlängerung von2 jahren ,also bis 05/2012 habe ,sagte er bis bald wir sehen uns ja noch öfters. grins

gruss waldorf1

Bild000-fox
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Knacken bei Links-Kurve