ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kfz Sicherungsband für den Beifahrersitz

Kfz Sicherungsband für den Beifahrersitz

Themenstarteram 24. August 2010 um 20:07

Guten Abend,

ich habe in einer Zeitung etwas sehr praktisches gesehen, weiß aber nicht, wo ich das bekommen kann.

Es handelt sich um ein Kfz Sicherungsband, eine Art Gummiband, das über den Beifahrersitz gespannt wird.

Da kann ich alle wichtigen Utensilien wie Flasche oder Ordner verstauen und beim bremsen landet nicht

alles im Fußraum :-)

Find ich super praktisch, gerade wenn man viel im Auto unterwegs ist! Wer kann mir da helfen, oder hat ein Idee

zum selber machen?

Vielen Dank und einen charmanten Abend

sunny

Ähnliche Themen
15 Antworten

Guckst du hier http://www.geschenk-zum-fuehrerschein.de/ War übrigens ganz einfach per google zu finden :D

Gruß

Tobi

Stabile Kiste auf den Beifahrerstz und dann mit so einem Sinnennetzgurt für kleines Geld unterm Sitz einhängen.

8 Einhängegummis sichern das in alle Richtungen gut ab und man kann immernoch in der Kiste herum kramen.

Zitat:

Original geschrieben von der-schrittmacher

Stabile Kiste auf den Beifahrerstz und dann mit so einem Sinnennetzgurt für kleines Geld unterm Sitz einhängen.

8 Einhängegummis sichern das in alle Richtungen gut ab und man kann immernoch in der Kiste herum kramen.

Hallolew nochmal

Hilfe !!!!!! Blos nicht !!!!!

Schon mal was von Sitzerkennung gehört??

Du kannst wie beschrieben mit einem

Expandergummi an der Rückenlehne

Deine Papiere sichern, macht Sinn ,

aber mach nie die Dummheit und lege

oder Spanne was auf deinen Sitz.

Dieses Gewicht wird im Falle eines Unfalls

als "Beifahrer" erkannt und der Airbag kommt

geflogen.

In Verbindung mit dem Seitenairbag kann

dies zu erheblichen zusätzlichen Verletzungsrisiken

durch umhergerschleuderte Fremdkörper führen

und eine Kiste ob Plastik oder Holz mit der Wucht

ins Gesicht zu beommen ist nicht wirklich witzig.

Ich bin gebranntes Kind und war auch schonmal

Sooo schlau, hatte allerdings mehr Glück als Verstend.

 

Erst Denken dann schreiben sorry für meine Ehrlichkeit ,

Antworten sollten helfen nicht verletzen.

Jol.

Gibt genug autos ohne Sitzerkennung und ohne Beifahrer-Airbag, wenn so was natürlich vorhanden sein sollte, dann muss der Besitzer selbst daran denken und evtl wie bei nem Kindersitz den Airbag ausschalten.

Themenstarteram 25. August 2010 um 7:39

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Ich werde besser shoppen statt basteln, mein Auto hat alle Airbags und ich weiß nicht ob man die Seitenairbags ausschalten kann.

Und die Sitzerkennung kann man nicht ausschalten und das ewige piepsen ist dann nervig!

Und wenn wieder jemand aus Fleisch und Blut dort sitzt, hätte ich Angst, das ich vergesse das Ding wieder anzustellen!

Lieber alles so lassen wie es ist :-)

GLG

sunny

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Guckst du hier www.geschenk-zum-fuehrerschein.de/ War übrigens ganz einfach per google zu finden :D

 

Gruß

Tobi   

Danke... super idee... aber wo setze ich dann die Hübsche Anhalterin hin? :D:D

 

Also weitehin alles auf den Beifahrersitz und bei Bedarf schnell auf die Rücksitzbank schmeißen. HAHAH man muss prioritäten setzten.

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Guckst du hier http://www.geschenk-zum-fuehrerschein.de/ War übrigens ganz einfach per google zu finden :D

Gruß

Tobi

Kostet 12,90 € bei bonprix (gefunden bei idealo.de)

schaust du hier: http://www.bonprix.de/bp/search.htm?...

Themenstarteram 25. August 2010 um 18:23

Hach :-) das ist perfekt.... da bin ich auch mit dem Preis einverstanden!! Danke Dir!!!!

LG

sunny

Zitat:

Original geschrieben von Cuberino

Danke... super idee... aber wo setze ich dann die Hübsche Anhalterin hin? :D:D

Da musste halt kreativ sein :D

Zitat:

Original geschrieben von Hugaar

Kostet 12,90 € bei bonprix (gefunden bei idealo.de)

schaust du hier: http://www.bonprix.de/bp/search.htm?...

Auf den Preis hatte ich nicht geachtet, aber wenn man den Namen hat, sollte es ja eigentlich kein Problem sein einen guten Preis zu finden...wenn man denn gewillt ist :rolleyes:

Eine Sitzerkennung hat (leider) nicht jedes Auto. Zumindest der Magane II nicht. Frontalaufprall ohne Beifahrer/in. Sieht dann aus wie auf dem Bild. Und die Frontscheibe war dann auch Schrott, der Rest des zwei Jahre alten Autos auch :mad:

Cimg3753

Zitat:

Original geschrieben von cube01

Eine Sitzerkennung hat (leider) nicht jedes Auto. Zumindest der Magane II nicht. Frontalaufprall ohne Beifahrer/in. Sieht dann aus wie auf dem Bild. Und die Frontscheibe war dann auch Schrott, der Rest des zwei Jahre alten Autos auch :mad:

Da wird nen Bagatellschaden schon fast zu nem Totalschaden :eek:

neupreis vor zwei Jahren: Knapp 20.000. Restwert nach zwei Jahren mit 80.000 km (meine Frau ist viel unterwegs :-)) 13.000 €, Schaden reparieren = 16.000 €, also platt das gute Stück. Neukauf, und 6.000 € drauflegen, herzlichen Glückwunsch :-(

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Zitat:

Original geschrieben von Cuberino

Danke... super idee... aber wo setze ich dann die Hübsche Anhalterin hin? :D:D

Da musste halt kreativ sein :D

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Zitat:

Original geschrieben von Hugaar

Kostet 12,90 € bei bonprix (gefunden bei idealo.de)

schaust du hier: http://www.bonprix.de/bp/search.htm?...

Auf den Preis hatte ich nicht geachtet, aber wenn man den Namen hat, sollte es ja eigentlich kein Problem sein einen guten Preis zu finden...wenn man denn gewillt ist :rolleyes:

Aktuell gibt es noch einen Gutscheincode (Link zum Gutschein), um die Versandkosten zu sparen.

 

Hast Du Dich jetzt extra angemeldet, nur um den Gutschein unter diesen 4 Jahre alten (!) Thread zu setzen? Bravo...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kfz Sicherungsband für den Beifahrersitz