ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kfz-Datenbank mit Reparaturanleitungen

Kfz-Datenbank mit Reparaturanleitungen

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 21:06

Nur mal so aus Interesse. Gibt es im Netz sowas wie eine Kfz-Datenbank mit Reparaturanleitungen? Wenn nicht, hätte jemand Interesse an sowas? Ich meine ein Portal, in dem sich jeder anmelden und seine persönlichen Reparaturanleitungen mit erklärenden Fotos hochladen kann.

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 3. Mai 2007 um 21:57

www.autozone.com hat anleitungen

sind textgleich mit chiltons repair manuals

aber wennst so ne page einrichtest BIN DAFÜR :P kann nie genug von sowas geben meiner meinung nach

cooler link, danke

Themenstarteram 4. Mai 2007 um 12:33

Ich denke da an eine umfassende Datenbank, in der alle Hersteller und Modelle aufgelistet sind. Man kann sich anmelden und selbst fehlende Daten ergänzen. Zu jedem Modell soll man Erfahrungesberichte so wie Reparaturanleitungen schreiben können.

Man soll einfach alles, was es über ein Modell zu wissen gibt, nachschlagen können und es soll funktionieren wie bei Wikipedia, dass jeder mitmachen und die Datenbank erweitern kann. Sozusagen "Von Autofahrern für Autofahrer".

Besteht wohl genug Interesse an sowas? Bisher gibt es etwas Derartiges meines Wissens nach nämlich nicht.

Bis jetzt kenne ich das auch nur aus Foren wie diesem in dem dann mit einer mehr oder weniger gelungenen Suche schauen kannst ob das jeweilige Problem schon mal gelöst wurde.

 

Wäre dafür!

am 4. Mai 2007 um 16:07

Zitat:

Original geschrieben von gresem

Bis jetzt kenne ich das auch nur aus Foren wie diesem in dem dann mit einer mehr oder weniger gelungenen Suche schauen kannst ob das jeweilige Problem schon mal gelöst wurde.

 

Wäre dafür!

ohne worte kann ich dem zustimmen

 

die frage ist nur, wer administriert? ich meine, du weißt schon dass du dich auf haufenweise arbeit einlässt? und der server wird mächtig, wenn das ganze bekannt wird

 

es müsste auch für ein gutes startmaterial an anleitungen aufgebaut werden, damit genügend leute auf die seite stoßen und interesse geweckt wird

 

des weiteren..... wenn jem. bücher hat und scannt, wie willste diese einbinden?? bilddatein am server?? geht ja nicht zu viel speicher

abtippen wirds keiner

zb mit ABBYY FineReader direkt beim scannen in text umwandeln is leider auch nit so ohne, da die bilddateien total stören (eigene erfahrung)

also ich weiß nicht ob dies so ohne weiteres möglich ist......

bin auf jedenfall dafür, doch die problematiken sollten vorher mal durchdacht werden

Das mit den Bildern und Text liesse sich durch ein CMS System recht einfach lösen. Da kann man, wenn mal eingerichtet, recht einfach Seiten mit Text und Bildern erstellen. Ähnlich Wikipedia.

Beim einscannen von Büchern gibt es eher das Problem mit dem Copyright.

am 4. Mai 2007 um 17:18

Zitat:

Original geschrieben von gresem

Das mit den Bildern und Text liesse sich durch ein CMS System recht einfach lösen. Da kann man, wenn mal eingerichtet, recht einfach Seiten mit Text und Bildern erstellen. Ähnlich Wikipedia.

Beim einscannen von Büchern gibt es eher das Problem mit dem Copyright.

okay CMS system klingt nicht schlecht da sind die inhalte leicht erstellt! gute idee

bücher copyright? sag mal wen interessiert des schon, jeder is froh über hilfe, und wenn ich was gescannt geschickt bekomm halt dich die klappe und sag danke^^

okay fürn serverbetreiber is es blöd ja.....

nur ich hab selbst einige digital und naja halt nicht als text :P aba was so alles in der zeit zusammenkommt is erstaunlich...

Themenstarteram 4. Mai 2007 um 17:47

Interesse scheint ja vorhanden zu sein!

Ich weiß, was da auf mich zukommt. Der Link in meiner Signatur führt zu einer Seite, die mir gehört. Da steckt ohne Ende Arbeit drin, aber sowas macht mir nunmal Spaß.

Ich würde die Kfz-Datenbank mit dem CMS Joomla umsetzen. Die Musikdatenbank hab ich mit phpNuke gemacht.

Das System stelle ich mir folgendermaßen vor:

Oberste Ebene: Die Hersteller (z.B. Ford). Denen werden die einzelnen Modelle zugeordnet (z.B. der Mustang). Den Modellen die einzelnen Stufen (beim Mustang: 1964-1973; 1974-1978 usw.), wobei ich nicht genau weiß, die das richtige Wort für diese "Stufen" lautet. Den Stufen dann die damals erhältlichen Motorisierungen und Karosserieformen (Coupé, Fastback etc.).

Zu jeder "Stufe" sollen dann Erfahrungsberichte, Reparaturanleitungen und all solche Sachen geschrieben werden können.

Und vor allem sollen Informationen abrufbar sein, die es sonst schwer zu finden gibt. Z.B. ob ein Wagen für Menschen über 1,90m noch erträglich ist. Eine Suchfunktion soll die Suche nach Fahrzeugen mit einem bestimmten Verbrauch erlauben.

All die Informationen kann ich natürlich nicht selbst sammeln. Ich würde lediglich die Plattform zur Verfügung stellen (was schon jede Menge Arbeit ist) und genau wie bei Wikipedia müssten die Benutzer für den Inhalt sorgen.

P.S.: Das mit dem Hochladen von eingescannten Büchern geht natürlich nicht, sonst hab ich ganz schnell böse Post im Briefkasten...

am 5. Mai 2007 um 12:47

die stufen klingen nach "modellreihen" oder "modelljahren" ????

ja cms - joomla is mir bekannt hab sogar selbst schon mal 3h damit gebastelt (nur so aus spass mal rumgeklickt)

 

jetzt is nur halt mal ne frage!

wie bewirbt man so ne plattform???

okay des eine oder andere forum mit nen link oder auf private webseiten nen link......

nur ob des reicht?? ob wirklich die leute des annehmen???

das erscheint mir recht schwierig......

Themenstarteram 6. Mai 2007 um 11:36

Zitat:

Original geschrieben von Adrian12

die stufen klingen nach "modellreihen" oder "modelljahren" ????

Da könntest Du recht haben... ;-)

 

Zitat:

Original geschrieben von Adrian12

jetzt is nur halt mal ne frage!

wie bewirbt man so ne plattform???

okay des eine oder andere forum mit nen link oder auf private webseiten nen link......

nur ob des reicht?? ob wirklich die leute des annehmen???

das erscheint mir recht schwierig......

Soetwas ist immer schwer. Aber wenn man die Sache in allen bekannten Autoforen anpreist und viele Interesse daran finden, rückt die Seite bei Google immer ein Stückchen höher und die Sache wird schon laufen. Und dann gibts ja noch die Möglichkeit, z.B. bei Google über AdWords Werbung zu machen.

Themenstarteram 9. Mai 2007 um 13:17

Wir sind schon fleißig am Basteln und können bald die ersten Ergebnisse präsentieren. ;-)

am 9. Mai 2007 um 19:10

Das hört sich echt mal gut an, vielleicht kann jemand ja auch mal etwas zum H2 beisteuern. Ich selbst kann die Datenbank mit diversen Chevydaten versorgen, da ich in der Vergangenheit Chevyaner war,

am 9. Mai 2007 um 19:46

cool ich werd halt alls mal so posten was ich weiß von nen

88er buick skylark v6 3l

81er caddy deville V8-6-4 6l

naja dann werma schon schaun.. fängt klein an, aber wer weiß...

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 18:35

Mit "erste Ergebnisse präsentieren" meinte ich eine vorläufige Testversion der Seite. Das werden wir uns aber sparen und sofort Webspace und eine Domain mieten. In ungefähr ein bis zwei Wochen wird die fertige Kfz-Datenbank dann online gehen und hoffentlich reichlich Zuspruch finden. ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kfz-Datenbank mit Reparaturanleitungen