ForumOst-Fahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Kennt jemand die GAZ 51 und GAZ 53 LKWs?

Kennt jemand die GAZ 51 und GAZ 53 LKWs?

Barkas
Themenstarteram 29. Dezember 2010 um 21:31

Hallo Leute,

 

ich interessiere mich schon länger für die OST-Autos, da mein VAter selber einen Lada fuhr und wir zwei der GAZ-LKWs hatten.

Meine Frage an euch ist, ob ihr solche LKWs kennt und ob man diese irgendwo in Deutschland zu Gesicht bekommt oder sogar mal probeweise fahren kann. Mein Dad hat Jahrelang solche LKWs gefahren.

 

Ich wäre euch auch sehr dankbar für Tipps wo man diese LKWs hier in Deutschland auf Treffen zu Gesicht bekommt.

 

Habe mal ein Beispielbild angehängt.

 

Danke euch!

Bild-3
Ähnliche Themen
13 Antworten

Diese LKWs sind längst absolute Raritäten! Ich kenne einen GAZ 51 auf Rügen, aber der ist nicht zu verkaufen. Es ist schwer ein solches Fahrzeug zu finden, nach 20 Jahren Kapitalismus mußten Blechautos dem Plastik weichen...... :( Anbei noch ein Bild von einem GAZ 51. Ich suche auch schon seit längerer Zeit alte Transporter, rumänische TV's, alias "Balkanziege", aber Fehlanzeige! Kein Krümel ist übrig!

Themenstarteram 30. Dezember 2010 um 20:30

Ja da hast du natürlich vollkommen recht, diese LKWs sind ein Stück Erinnerung für mich. Ich kenne sie aus meiner Kindheit. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, vielleicht findet sich ein Sammler oder ein Besitzer eines dieser Fahrzeuge. Irgendwo steht bestimmt noch der eine oder andere Wagen rum, nur mich mehr so oft wie früher mal.

 

Ich habe in einer Fernsehsendung einen beigen GAZ 53 gesehen. Es ging um US-Cars und dort wurde ein Treffen gezeigt. Leider weiß ich nicht mehr genau den Titel. Lief auf DMAX. Es wurde ein weißter Mustang auf "kack-braun" foliert. Mit roter Innenaustattung, und während dort einmal die Kamera geschwenkt wurde, konnte man ganz kurz so einen LKW erkennen. Leider etwas zu kurz. :-(

 

PS: Ich suche die Autos nicht um sie zu kaufen, (dafür reicht leider der Platz aufm Hof nicht) aber ich würde gerne ein paar Fotos machen und mal ein wenig mit dem Besitzer darüber schwärmen. :-) Sozusagen um ein paar Erinnerung wach werden zu lassen. (so bescheuert sich das auch jetzt anhören mag)

kenne die dinger auch aus meiner jugend. war ein standartt lkw der russiche armee in der ddr. die rochen immer so fürchterlich. die haben ihren sprit bestimmt aus russland erhalten oder selbst gemixt.

die dinger müßten als benziner ja dermaßen durstig gewesen sein. so was kann man heute bei den preisen auch schlecht unterhalten.

 

hast du einen bekannten bei der versicherung- der könnte vielleicht daten erhalten wo so fahrzeuge noch zugelassen sind.aber ob das erlaubt ist, ist eine andere sache.

Zitat:

Original geschrieben von Balkanziegenhirte

Diese LKWs sind längst absolute Raritäten! Ich kenne einen GAZ 51 auf Rügen, aber der ist nicht zu verkaufen. Es ist schwer ein solches Fahrzeug zu finden, nach 20 Jahren Kapitalismus mußten Blechautos dem Plastik weichen...... :( Anbei noch ein Bild von einem GAZ 51. Ich suche auch schon seit längerer Zeit alte Transporter, rumänische TV's, alias "Balkanziege", aber Fehlanzeige! Kein Krümel ist übrig!

Mal ne Frage an den Profi...im RGW gab es doch mal diesen ZUG Transporter (oder ähnlich),glaube auch aus Rumänien oder Jugoslawien?:confused:

Kam auch im Film "Das Leben der anderen" mal kurz vor...als das MfS zur Hausdurchsuchung vorfuhr.

Gibts da irgendwelche Quellen und Fotos...konnte nichts ergooglen.

Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 17:43

Ja, der Verbrauch dieser LKWs lag so bei 22-24 Litern auf 100 km. (GAZ 53 hat ein V8 Maschine mit 4.250 ccm)

 

Wenn man was Sparsames möchte, dann darf man sich auf keinen Fall so einen Wagen kaufen, aber ich hänge nun mal an diesen Autos.

Der ZUK kommt aus Polen. Es gab aber auch den NYSA, den Vorgänger vom ZUK.

Ich kenne die LKWs auch aus meiner Kindheit, meist als Benziner und Kipper. Ich kann mich auch an gigantische Fehlzündungen erinnern.

Zil
am 1. Januar 2011 um 21:57

versuchs mal über http://www.allradgraupner.de vllt können die dir helfen einen zu finden :)

aus Polen kam Zuk A05/ A06 und aus Rumänien der Aro TV etc.

Zitat:

Original geschrieben von Balkanziegenhirte

Der ZUK kommt aus Polen. Es gab aber auch den NYSA, den Vorgänger vom ZUK.

Halt moment :)

Nysa gebaut ab 1958 - 1994

Zuk --------- ab 1958 - 1998

nach Zuk, 1997 begann man die produktion mit Lublin 1 und so ging das bis Lublin 3

in moment wird in Polen eine neue automarke produziert in der stadt Lublin , die heißt Pasagon.

Und GAZ 51 das war in polen der LUBLIN 51 , lizenzbau auto aus Russland CCCP , diese lublin 51 waren identisch wie der gaz 51 , sie haben Polen nach dem krieg aufgebaut , viele führen in der volksarmee polens als krankenwagen oder als anderer aufbau typ , sind aber sehr rar in der heutigen zeit . Mit dem lublin 51 war 1958 schluß , danach baute man den ZUK bis ´98 , die ersten modelle waren der sogenate smutek :) Und NYSA war eine andere marke angefangen mit dem modell N58 ,N59 , N501 , 521 , bis modell 522.

Gruß Thomas

@ atiz .... dein Bild zeigt aber einen SIl 130 .:rolleyes:

am 11. Januar 2012 um 18:01

Wir hatten ein GAZ 52 vor Knapp 10 Jahren in Russland noch, es war ein R6 Motor drin. Er sah so aus. Lohnt sich sowas importieren zu Lassen ? :D Wer möchte eins haben ?

Themenstarteram 2. Juli 2012 um 22:04

Zitat:

Original geschrieben von elektrolyt12

Wir hatten ein GAZ 52 vor Knapp 10 Jahren in Russland noch, es war ein R6 Motor drin. Er sah so aus. Lohnt sich sowas importieren zu Lassen ? :D Wer möchte eins haben ?

Geile Sache, solche gab es bei uns auch! :) Danke für deine Antwort! Wo kommst du denn her? Kannst mir auch ne PN schicken. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Kennt jemand die GAZ 51 und GAZ 53 LKWs?