ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. keine Motorleistung 2,3/5

keine Motorleistung 2,3/5

Themenstarteram 14. Mai 2004 um 2:29

keine Motorleistung Audi80-B4-V5/2,3l

 

Hallo, seit geraumer Zeit läuft mein 80er B4 2,3l/5zyl. avant Bj:12/94 nicht richtig außer man Fährt sofort nach anlassen mit Vollgas los (OjeOje). Er bringt u. hatt keine Leistung, auch bei Vollgas max:177km/h - soll=195km/h nicht und im extremfall laufen nur 4zyl. mit lauten Fehlzündungen. manchmal geht er deshalb auch aus (meist bei Warmen bzw.heißem Motor).

Biem Bosch-Dienst wurde darum die Lamdasone ausgetauscht, doch ohne ergebniss, bis auf die Kupplug, die nach Werkstattbesuch auf dem letzten drittel anfängt zu reißen/rupfen/hacken

Problem 2:

wollte meine beiden aktiven Originalheck-lautsprecher (hintere Türen) an mein "JVC" CD-Radio anschliesen und hatte mir von AUDI ein Chinch-anschlusskabel gekauft (ISO auf Chinch) doch alles was ich höre ist sehr leise egal ob CD o. Radio.

Problem 3:

beim max. eischlagen des lenkrades o. beim Richtungswechsel (Rück/vor) kommt von vorn (reifen) ein lautes -Knack- geräusch.

Mein 3. AUDI 80 und jetzt ein Montags-Auto o.doch vom Vorbesitzer TOTgeritten ???

Kann mir jemand weiterhelfen ???

Bin für jeden Tipp Dankbar !!!

ps.: kennt ihr eine kompetente KFZ-Werkstatt im Raum KARLSRUHE ?

GRUSS

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ja ich glaube auch das man bei Verschleissdefekten an einem 10 Jahre alten Auto durchaus von einem Montagsauto sprechen kann......

Themenstarteram 17. Mai 2004 um 21:14

Hallo,

Ja schon über 10 Jahre alttt, aber bei "erst 130.000 Km hoffe ich doch aus meinem geliebten "altem" audi das montag in ein mittwoch o. donnerstag´s auto machen KANN aber -WIE ??

bin zu allem (fast) allem bereit ?

Zündkabel auswechseln, zündverteiler, zündkerzen, wo soll ich anfangen oder sollte ich alles (was ist alles?) auswechseln ???

hallo.

also ich habe das gleiche problem mit der motorleistung bei meinem audi 80 b4 5 zylinder. der meine zieht ums verecken nicht. ich hab bei mir die verteilerkappe, verteilerfinger, zündkerzen und benzinfilter gewechselt und es hat überhaupt nichts geholfen. bin jetzt am überlegen das ich die zündkabeln wechsle. wenn bei dir der motor auf 4 zylindern läuft, das erste was ich machen würde ist die kabeln zu wechseln.

mfg

Hey,

näääh... nix Montagsauto... das sind absolut typische Sachen.

Also 5-Zylinder-Motor kein Dampf... tja... ich glaube das geht 99% aller Forenbesucher so. Meiner hat auch gute und schlechte Tage verbunden mit ruckeln. :( Wenn Du ne Lösung hast, bitte einmal ansagen.

Die original Boxen laufen nicht mit einem anderen Radio... (Audi Typ 44Q / Typ 89 in beiden nicht). Audi hat da irgendwie ein eigenes System... ich hab die damals gewechselt.

Das Knacken sind die Fettmanschetten vorne am Gelenk. Höchstwahrscheinlich sind die gerissen und das Fett hat sich selbstständig gemacht. Wenn möglich sehr schnell wechseln, sonst ist das Lager bald hinne!!

M.f.G.

Hat den noch keiner eine Lösung wegen der Motorleistung gefunden?

keine Motorleistung 5zyl. habe LÖSUNG

 

Hallo 5-Zylinder-Fahrer,

ich habe jetzt nach langem meinem, bisslang müden u. kraftlosen 5zyl., endlich wieder LEBEN eingehaucht er läuft rund, ruckelfrei u. schnurrt wie eine katze mit ordendlich dampf !!!!

Es ist doch erstaunlich dass so ein kleines u. günstiges teil (ca.40-50€) solche auswirkungen haben kann zudem noch die BOSCH-MOTOR-ELEKTRONIK-SPEZIALISTEN über drei versuche und ca. 1 woche werkstattaufenthalt brauchten um diesen fehler zu finden, trozdem ziehe ich den hut wenn es denn so vielen 5zyl. fahrern so ergeht.

Kann mir jemand sagen woher ich eine ABE für meine schwarze TRESER rückleuchten

(audi 80 b4 avant 2,3/5zyl.) bekommen kann.

Es wäre natürlich echt super wenn mir jeman eine KOPIE schiken könnte.

(e-mail o. Post, zahle auch porto -logisch-)

HABE ES GESCHAFFT !!!

M.f.G

p.s.: Hallo "kringoman2000" hast du denn die von mir im e-bay ersteigerte verteilerkappe schon unterwegs o. abgeschikt ??

Hallo.

Welches teil war den jetzt kaputt. ich bin schon am verzweifeln. schreib bitte schnell.

mfg

.. suche auch die Antwort....

 

Hallo,

habe 2 5Zylinder Cabrio und 100, beide auch mit gleichen Macken.

Welches Teil, bzw. was war daran defekt?

Habe auch schon viel probiert.

Danke für Antworten.

Moin.

Ich hatte zum Thema "Fehlende Motorleistung beim 2.3E" auch gepostet. Bei mir ist es höchstwahrscheinlich der Luftmengenmesser, der falsche Werte ausgibt und dadurch stimmt das Kraftstoff-/Luftgemisch nicht mehr.

Mehr unter diesem Thread:

http://www.motor-talk.de/t330579/f164/s/thread.html

@goi: Schreib doch mal, welches Teil Du ausgetauscht ahst.

Allen Anderen viel Erfolg bei der Fehlersuche.

Bis denne

Audi-Basti

Nehmt mal den stecker vom klopfsensor ab und sprüht ihn mit Kontaktspray ein.

Bei mir hats was gebracht. Bei mir wars so das er mit der ersten Drosselklappe so gut wie garnicht beschleunigt hat erst wenn die 2. sich öffnete hat er gezogen.

Moin :D

Sowas hat ich mit meinem 100er auch mal...

Bei mir wars nach nem Luftfilterwechsel...

Da wurde einfach das Gitter, das aussieht wie ein Nudelsieb falsch herum wieder reingelegt.

Gruß, Jürgen

Zuerst muß geklärt werden, ob der Leistungsverlust über längere Zeit sich entwickelt oder relativ plötzlich entstanden ist. Vielleicht auch nach dem mühseligen Luftfilterwechsel.

Dann bracht man noch angeben wie sich der Motor im Leerlauf verhält, kannst du ohne Probleme 50 Km/h im 5. Gang fahren und vor allen Dingen wie schnell reagiert der Motor auf ein plötzliches betätigen des Gaspedals.

So jetzt kann ich mich auch in der Reihe der Probleme anstellen.

Bei mir ist es so komisch, das wenn ich den kalten Motor starte, dieser zwar anspringt, aber erst einmal kein Gas, oder Standgas halten will. Nach 2-3 Minuten laudfendem Motor ist dieses Problem wie weg gefegt.

ZUm anderem habe ich seid gestern einen neuen fehler. Erst kam es mir immer so vor, als wolle er in der 2. Gasstufe ziehen, kann aber nicht. Gestern war es dann soweit, das er plötzlich in de 2. Gasstufe richtig heftig stottert. So im Sekundentakt zieht er und dann überhauptnicht. Der Tank war dabei halb voll. Ich habe erst mal den Tank gefüllt, und siehe da, er lief wieder. Was soll das denn nur für ein blöder Fehler sein.? Ich werde heute erst einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen, und den Kraftstofffilter wechseln.

Zur Info,

Zündungsteile sind alle neu, d.h. inkl. Verteiler, Verteilerfinger, Kabel und Kerzen. Luftfiter ist auch neu. eigendlich ist beim Zündungs und Kraftstoffsystem nur noch der Spritfilter zu erneuern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. keine Motorleistung 2,3/5