ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Kein Auslesen mehr möglich!!!!!

Kein Auslesen mehr möglich!!!!!

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 19:14

Hallo Leute,

ich habe keine Ahnung warum aber es kommt keine Werkstatt mehr mit einen Auslesegerät in die Comfortzone von meinem Audi.

Mein Wagen ist ein Audi A6 4B C5 2,5Tdi.

Wollte auslesen lassen welcher PDC hinten defekt ist und warum mein Radio so rauscht.

Dabei wurde das festgestellt. In das Motormanagment kommen die rein.

Ich habe davon keine Ahnung und hoffe hier auf Hilfe.

Die beim freundlichen fangen bei 120€/h an zusuchen. Wussten aber auch nicht wie lange das dauert und was es sein kann.

Danke im voraus

 

MFG Robert

Ähnliche Themen
17 Antworten

Die freien Werkstätten, können nicht alles Auslesen.

Also musst du zum Händler, nur die können das auslesen.

Es gibt auch Leute im Forum die eine Richtige Diagnose haben.

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 19:23

Hallo,

das habe ich alles gemacht. Die frei Werkstatt hat mich ja zu VW/Audi geschickt und die kommen ja auch nicht weiter....

Fremdradio verbaut?

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 19:35

Ne, ist alles Orginal

hallo

ich habe heute die erfahrung gemacht bei opel sehr nett empfangen motorsteuergeräte ausgelesen

und nichts bezahlt ... und man hat mir gute fahrt gewünschte also du kannst es nur testen hinfahren und freundlich fragen

gr

Fremdradio ist ein gutes Stichwort, ich würde die ganze Sache noch um die Frage nach Zusatzeinbauten erweitern.

Comfortzone ist auch schlecht gewählt! Einparkhilfe ist bei deinem Modell die Adresse 76, Radio die 56, bei großem Navi die 37. Komfortsteuergerät/ ZV die 35, evtl. aber auch 46. Bei älteren Modellen braucht Audi auch nen Diagnoseadapter dazwischen, was Sie allerdings wissen sollten. Bei VCDS geht es ohne.

Übrigens, mach das nächste mal doch 100 Ausrufezeichen dahinter, vielleicht geht es ja dann. ;) :D

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 19:47

@ Wagi44

Ok, Ok, beim nächsten mal keine Ausfufezeichen.

Ich bin in der Hinsicht nicht bewandert ( quasi Dummbeutel ) was die Adressen anbelangt und kann dir gerade auch nicht ganz folgen. Die Adressen müssen die bei Audi doch kennen?

Sind keine Zusatzeinbauten vorhanden, ist alles so wie er vom Band gelaufen ist.

@benni64 in das motorsteuergerät kommen alle rein, Egal ob Frei- oder Audiwerkstatt

Gut, dann haben wir das ja geklärt. :)

Die Adressen sollten sie auf jeden Fall bei Audi kennen. Was ich damit eigentlich hinterfragen wollte, welche Steuergeräte sollen alles ausgelesen werden?

So geht aber alles bis auf die Einparkhilfe? Könntest ja noch sicherheitshalber die Sicherungen links in der Schalttafel prüfen.

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 20:22

Es geht nichts bis auf das Steuergerät für den Motor.

Die kommen nicht ins Radio, ZV, PDC....

Sicherung?! Da sag mir wo?

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 20:32

@Wagi44 meinst du oben im Amaturenbrett oder unten im Fußraum?

Und hast Du zufällig noch die nummer/ Pinbelegung?

Die Pinbelegung habe ich leider nicht. Die Sicherungen siehst du wenn du die Fahrertür aufmachst und den Deckel vom Amaturenbrett entfernst. Siehst du schon.

Themenstarteram 18. Januar 2016 um 21:34

Danke...das werde ich erstmal checken.

Habt vielen dank

Hallo ,

ich hatte das Problem auch schon einmal. Kein Diagnosegerät konnte eine Verbindung zu den Steuergeräten herstellen, selbst in meinem Fall das orig. MB Stardiagnose Gerät nicht.

Irgendjemand sagte damals auf Quatsch :.. lass uns die Batterie abklemmen und einen Kaffe trinken..! " Das war die Lösung. ;) nicht der Kaffe sondern das Abklemmen. Nach einer 1/2 Stunde wieder angeklemmt und siehe da "VERBUNDEN".

Vielleicht hast Du Glück und bei VAG klapps auch. Viel Glück.

Gruß 0815Bruno

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 20:36

Das ist ein Versuch wert...danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen