ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Kaufentscheidung BMW M4 - Auf was achten

Kaufentscheidung BMW M4 - Auf was achten

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 19. April 2018 um 18:34

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mir einen M4 zu holen, genauer gesagt ist die Entscheidung eigentlich gefallen.

Jetzt würde ich gern vermeiden, auf eventuelle Kinderkrankheiten / Defekte etc hereinzufallen. Das Auto wird vermutlich BJ 2014 werden, hat Keramikbremsen und sonst eigenntlich auch viel Vollausstattung, wie HuD, Adaptives Fahrwerk, Volleder etc.

Es wird auch ein Automatikgetriebe werden

Gibt es irgendwas, auf das ich bei einer Probefahrt achten sollte (außer auf das Übliche, jetzt hier Modellspzifisch)?

Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass irgendwas mit dem Kofferraumdeckel und einer Stoßstangenberührung war, so dass der Lack zerkratzt.

Solche Dinge zb.

Wäre super, wenn euch dazu was einfällt.

Danke und Grüße

Beste Antwort im Thema

Ggf. werden sogar die optionalen Bremsen und Stahlscheiben vom neuen M2 Competition passen. Dann könntest du aus dem BMW OEM Regal ohne Adapter kaufen.

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Also das Thema wurde hier doch schon 100x durchgekaut :-(

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:01

Zitat:

@Carsten5577 schrieb am 19. April 2018 um 18:52:37 Uhr:

Also das Thema wurde hier doch schon 100x durchgekaut :-(

Ja mag sein, aber vielleicht hat nicht jeder Lust, ein komplettes Forum durchzustöbern. Und aus meiner Sicht ist ein Forum dazu da, auch mal Sachen zu fragen, die vielleicht schon beantwortet wurden oder denjenigen mit einem Link auf das bereits beantwortete Thema zu stoßen.

Ich hab trotz suche nicht wirklich viel relevantes gefunden ausser das mit den bremsblechen und dem kofferraumdeckel

Na es gibt auch nichts wildes über den M4 zu berichten. Das mit dem Kofferraumdeckel, keine Ahnung. Hab ich nicht.

 

Würde halt einen vom BMW Autohaus kaufen und versuchen noch ne Euro Garantie dazu zu bekommen.

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:06

Das ist einer vom BMW Autohaus, Garantieverlängerung auf 3 Jahre ist möglich.

Na also, dann reinsitzen, fahren und wenn er dir zusagt dann verhandeln und abholen :-)

 

Wie sind denn die Rahmenbedingen ? Km, Bj , Preis ?

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:13

1. Hand, BMW Scheckheftgepflegt, Nichtraucher, Unfallfrei. Bei Übergabe BMW Quality Check, Inspektion, TÜV/AU neu. 12 Monate BMW Garantie inkl., auf Wunsch bis 36 Monate erweiterbar.

09/2014

50.000KM

1 Vorbesitzer

54.800 unverhandelt.

ehemaliger Gesamt-Neupreis ca.: 104.540,-EUR

Technische Daten:

Motorart: 6-Zylinder Benzin mit EURO6 "grüne Plakette"

Aufbauart: Coupe, 2-tuerig

Leistung: 317 KW (431 PS)

Hubraum: 2979 ccm (KFZ-Steuer: 258,-EUR/Jahr)

Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h

Beschleunigung (0 auf 100 km/h) in 6.1 s

Antriebsart: Hinterradantrieb

Getriebeart: M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic

CO2-Emission: 154,0 g/km

Verbrauch nach ECE Gesamtdurchschnitt : 8,3 l /100km

Typklasse Vollkasko 31`, Teilkasko 32`, Haftpflicht 18`

Ausstattung:

Lackierung: Metallic

BMW Individual Hochglanz Shadow Line

Interieurleisten: Carbon Fibre

M Sportsitze Schalensitzcharakter, Leichtbau mit integrierten Kopfstützen, beleuchtetes M Logo

Vollleder Merino Sitze vorn & hinten

Sitzheizung für Fahrer & Beifahrer

Navigationspaket ConnectedDrive - Navigationssystem Professional - ConnectedDrive Services - Real Time Traffic Information - Concierge Service - Remote Services - Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung

Harman Kardon Surround Sound System dig. Verstärker Equalizing individ. einstellb. 600 W Verstärkerleistung 9 Kanäle Lautsprecher mit Chrom-Ap., gebrandet 16 Lautsp

Active Protection Sicherheitspaket zur Einleitung von Schutzmaßnahmen für die Insassen in drohenden Unfallsituationen: Gurtstraffung, Schließen der Scheiben, Positionierung Rückenlehne von Beifahrersitz (ausstattungsabhängig), automatisches Bremsen nach Crash. Inklusive Aufmerksamkeitsassistent

Park Distance Control (PDC), vorn und hinten Akustische Abstandswarnung vor Hindernissen im Front- und Heckbereich mit optischer Abstandsanzeige. Manuelle Abschaltmöglichkeit

Rückfahrkamera

Alarmanlage

Armauflage vorn, verschiebbar klappbar, mit integriertem Ablagefach

BMW Head-Up Display

Adaptives Sportfahrwerk - M spezifisch ausgelegte Zugstufenregelung der Aluminium-Leichtbaustoßdämpfer - Einstellbar über separaten Fahrdynamikschalter und M Drive in die Modi "Comfort", "Sport" und "Sport Plus"

Komfortzugang - schlüsselloser Zugang zum Fahrzeug

M Carbon-Keramik-Bremse - Bremssättel in matt Gold

M Driver's Package Vmax 280 km/h, beinhaltet Fahrertraining

Ablagenpake

M Leichtmetall 19" 437 M mit Mischbereifung

Speed Limit Info inkl. Überholverbotsanzeige

Spurwechselwarnung radarbasiertes System

Sonnenschutzverglasung

Adaptiver LED-Scheinwerfer - inkl. BMW Selective Beam (der blendfreie Fernlichtassistent von BMW), Adaptives Kurvenlicht und Scheinwerfer-Waschanlage

0 auf 100 ist er etwas langsam :-)

 

Hört sich doch gut an. Bei der Garantie würde ich gleich versuchen die mit rauszuhandeln, oder dann gleich mit zukaufen. Ist dann zwar nur die Euro plus aber besser als keine.

 

Bei den Carbonbremsen solltest halt die Reifen nicht selber wechseln. Falls mal dagegen donnerst beim montieren ist das nicht gut.

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:25

ja ich fahr den morgen mal, wollte ja eigentlich nen schalter, aber freundin bei BMW meint: Gebraucht nur automatik nehmen bei dem Wagen :)

Ein kleines Problem hab ich evtl. noch. Laut der Freundin, die im System nachgesehen hat, ist nicht von der Einfahrkontrolle vermerkt. Kann das sein?

Die MUSS man doch machen oder?

EDIT: Haha ja :) Sollte bestimmt 4,1 haben. Oder der ist immer noch gedrosselt wegen Einfahrkontrolle :D

 

Ansonsten, wie findet ihr / findest du Preis/Leistung?

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:26

doppelpost

Naja die muss gemacht sein, weil erst da wird er aufgemacht auf die 280 kmh.

Gut den Preis musst vergleichen im Netz, was die anderen so kosten. Die 104t € blenden immer, das war die Konfiguration damals. Den Preis hat er nie bezahlt. Er wird wahrscheinlich mit Abzug vom Nachlass 89t € bezahlt haben. Dann hat er in knapp 4 Jahren 35t € verloren.

Themenstarteram 19. April 2018 um 19:57

Ne schon klar, ich hätte für den Neuwagen 16% bekommen. Trotzdem findet man unter 55 diese Ausstattung gar nicht, Keramikbremse ganz zu Schweigen.

Danke für dein Feedback;)

Du solltest halt auch wissen das wenn mal was mit der Keramikbremse ist das ganze dann 10t € kosten kann :-)

Themenstarteram 19. April 2018 um 20:07

Whaaaaaaaaaaaaatt??? Ich hab ja nicht vor irgendwelche schleifen zu fahren :)

Tja, darüber solltest du dir mal Gedanken machen. Die halten normal schon ein Leben lang, aber wenn an den Scheiben was abplatzt dann gute Nacht. Hier im Forum hab ich was gelesen das glaub 3 Abplatzer der TÜV noch durchlässt. Ansonsten heisst es tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Kaufentscheidung BMW M4 - Auf was achten