ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufempfehlung Sommerreifen Conti - Goodyear 225/40/18

Kaufempfehlung Sommerreifen Conti - Goodyear 225/40/18

Themenstarteram 20. April 2018 um 9:30

Hallo,

ich fahre eine Golf 6 GTI und hatte bisher auf den 18" Felgen die Dunlop Sportmaxx GT.

Diese sind jedoch nun mit der Zeit sehr laut geworden.

Auf der Suche nach neuen Sommerreifen bin ich jetzt so ein wenig bei zwei hängegeblieben.

Und zwar:

Conti Sport Contact 5

oder

Goodyear Eagle F1 As.3

Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, welchen Reifen ihr so empfehlen würdet!?!?

mfg

Ähnliche Themen
22 Antworten

Der Sport Contact 5 ist Ruck Zuck runter und auf meinem A4 B7 auch laut geworden. Sägezahn.. Bei der Auswahl eher Goodyear

Themenstarteram 20. April 2018 um 9:50

Ok ist das bei den Conti auch so schlimm?

Ich hatte schon den einen oder anderen Conti Reifen, aber bisher noch keine Probleme.

Bin halt zwischen den beiden Reifen hin- und hergerissen.

Naja. Es ist eben sehr nervig. Außerdem ist der SC5 deutlich überholt. Dort wäre der PC6 besser.

Warum bist Du jetzt ausgerechnet auf diesen beiden hängen geblieben? Der Conti ist alt und in Deiner Größe bereits durch den Nachfolger Premium Contact 6 ersetzt worden.

Erste Wahl wäre wohl Michelin PS 4.

Edit: Und hier ist der Test für Dich. (Fast) Dein Fahrzeug, Deine Reifengröße:

http://www.tyrereviews.co.uk/Article/2017-EVO-Summer-Tyre-Test.htm

Vorletzter Platz für Goodyear.

 

Der PS4 fällt halt nur als lauter Reifen auf. Also für den TE ungeeignet

Themenstarteram 20. April 2018 um 12:23

Naja warum diese beiden: Conti hab ich im Winter und hatte ich auf meine vorigen Golf und war eigentlich immer recht zufrieden damit auch was laufruhe etc. betrifft.

Und Goodyear hab ich im Golf Forum hin- und wieder desöfteren gelesen das einige recht positiv berichtet haben.

Vom Händler wurde mir noch der Dunlop Sportmaxx RT2 also gut genannt, und ein paar Bekannte reden immer von Hankook.

Daher weiß ich nicht so recht grad.

Hankook s1 Evo Conti PC6 oder Goodyear E F1 As3 würde ich nehmen. Und dort das billigste Angebot

Kann nur sagen Falken FK510.

Zitat:

@Chaos1994 schrieb am 20. April 2018 um 11:29:03 Uhr:

Der PS4 fällt halt nur als lauter Reifen auf. Also für den TE ungeeignet

Na ja, die Tests bestätigen das nicht.

http://www.tyrereviews.co.uk/Article/2018-AMS-Summer-UHP-Tyre-Test.htm

Einer der leiseren hier mit 9 von 10 Punkten, leiser als Goodyear.

Und nochmal einer der leisesten:

http://www.tyrereviews.co.uk/Article/2017-AMS-Summer-Tyre-Test.htm

Drittleisester:

http://www.tyrereviews.co.uk/Article/2017-Auto-Bild-UHP-Tyre-Test.htm

Außerdem schreibt der TE, dass seine Dunlop mit der Zeit laut geworden sind. Wurde da jemals die Laufrichtung geändert? Ich wette um einen feuchten Keks, dass das nie gemacht wurde. Hausgemachtes Problem also, welches beim nächsten Reifen auch auftauchen würde.

Schau mal in den PS4 Thread.

Schau mal in irgendeinen anderen Reifenthread. Dann kalkuliere noch die Erwartungshaltung ein, die bei einem Michelin eine ganz andere ist als bei billigeren Fabrikaten. Kurzum: Vergiss es.

Stimmt ja. Dich interessieren ja nur kurz gefahrene Test Ergebnisse. Ganz vergessen

Mich interessieren Messmikrophone und nicht die Ohren mir unbekannter Foristen in unbekannten Fahrzeugen mit unbekanntem Zustand.

Wenn Geld keine Rolle spielt, nimm den Michelin Primacy 4. Ich fahre ihn auf einem Audi A4. Toller Reifen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufempfehlung Sommerreifen Conti - Goodyear 225/40/18