ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Kaufberatung XC60

Kaufberatung XC60

Volvo V70 3 (B)
Themenstarteram 15. August 2020 um 22:13

Moin zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem XC60 - D3 oder D4.

Hoffe ich bin hier richtig - das Forum zur Kaufberatung scheint sehr allgemein gehalten zu sein.

Mein Wunschprofil:

- D3, D4

- Schalter oder Automatik

- Leder

- bis max. 60.000 km

- Navi, etc.

- BJ gern ab FL 2014 - notfalls auch noch 2013

- Budget: ca. 18.500

Kann ich mit dem Budget was Vernünftiges finden - oder wäre das eher Glückssache ?

Habe z.B. diesen gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zwar über der KM Grenze, aber ein guter ?!?! Preis.

Oder ist der D3 mit 150PS und Euro6 die bessere Wahl ?

Will den XC mind. 4-5 Jahre fahren mit ca. 20tsd KM/Jahr.

Danke euch...

Gruß aus dem Norden

Frank

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@ronne2 schrieb am 16. August 2020 um 12:47:17 Uhr:

Also auf ACC und Panorama würde ich nicht verzichten wollen. Vor allem wenn es innen durch getönte Fenster und schwarzen Himmel wie bei mir mit LI Ausstattung schon gut dunkel ist. Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

So verschieden sind die Geschmäcker :) Panorama ist eine unnötige und optisch für mich nicht ansprechende Fehlerquelle. Beim ACC bin ich bei dir. Das wäre sehr nett gewesen :)

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Also diese Azsstattung die da angegeben ist kenne ich von Volvo nicht.

Ich würde mir mindestens einen Summum kaufen besser nich den LI , wenn du es etwas nobler haben willst. Der letztere wird aber mit der Laufleistung und ca 4 Jahre alt für das Budget schwer zu finden sein.

Nimm den D4 mit Automatik als 2 WD, das sind 8 Gänge die super zum Motor passen. AHK kann man sich immer noch mal für kleines Geld nachrüsten. Den Automaten nicht.

Ich würde erst mal bei den Kilometern anfangen.

Wenn Du nur 60000km haben willst, würde ich einen max. 3 Jahre alten kaufen. Und selbst da ist nicht raus, ob der zu viele Kurzstrecken gesehen hat.

20000km/Jahr sollten es schon sein, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen, daß er trotz geringer Laufleistung nur Langstrecke gefahren wurde.

Dann Automatik und Summum. Der Aufpreis hierfür ist gebraucht nicht so wild.

Ich habe mir vor rund einem Monat einen 2016er xc60 d4 mit 60k geholt. Ausstattung war sehr gut (ACC fehlt, sowie das Panorama Dach, sonst alles an Board) mit 2 Jahren Garantie bei Volvo direkt. Kaufpreis war 21.000€ und ein sehr sehr gutes Angebot. Ich denke mit deinem Budget dürfte es da schwierig werden und wenn dann nur mit Glück von Privat. Ich selber würde zum d4 greifen, da er einfach auch optisch hübscher ist von hinten (2 Rohre bzw blenden vs 1 Rohr):) vielleicht ein doofer Grund, aber ggf spielt es bei dir auch rein. Bei guter Wartung kannst du Mal bei höherer Laufleistung schauen, da solltest du fündig werden

Also auf ACC und Panorama würde ich nicht verzichten wollen. Vor allem wenn es innen durch getönte Fenster und schwarzen Himmel wie bei mir mit LI Ausstattung schon gut dunkel ist. Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

Themenstarteram 16. August 2020 um 18:25

Danke schonmal....ggfs. muss ich noch was „kleines“ drauflegen... was ist denn LI ?! Gruß Frank

Das ist die Ausstattung "Linje Inscription ".

Ist noch etwas über dem Summum angesiedelt.

Schiebedach und feiners Leder, elektrischer Beifahrersitz, schwarzer Himmel, Amarturenbrett in Leder bezogen usw. Finde ich schon ganz schick, findet man aber nicht ganz so häufig wie Summum.

Zitat:

@FossiHH schrieb am 16. August 2020 um 18:25:44 Uhr:

Danke schonmal....ggfs. muss ich noch was „kleines“ drauflegen... was ist denn LI ?! Gruß Frank

„Linje Inscription“.

Eine Ausstattungslinie die aus „Summum“ + diverse Zusatzausstattungen besteht.

 

„Edition Pro“ wie beim verlinkten Fahrzeug war vor dem erscheinen des Facelift auch eine Ausstattungslinie bzw. Sonderedition wie beispielsweise Ocean Race.

Themenstarteram 16. August 2020 um 20:47

Wieder schlauer ;-) dann such‘ ich mal...

Zitat:

@volvocarl schrieb am 16. August 2020 um 11:34:40 Uhr:

Ich würde erst mal bei den Kilometern anfangen.

Wenn Du nur 60000km haben willst, würde ich einen max. 3 Jahre alten kaufen. Und selbst da ist nicht raus, ob der zu viele Kurzstrecken gesehen hat.

20000km/Jahr sollten es schon sein, es sei denn, der Verkäufer kann nachweisen, daß er trotz geringer Laufleistung nur Langstrecke gefahren wurde.

Dann Automatik und Summum. Der Aufpreis hierfür ist gebraucht nicht so wild.

Naja, etwas Kurzstrecke kann der Volvo Diesel wohl ab wenn dann und wann mal eine längere Strecke gefahren wird. Und ganz ehrlich, wer von uns fährt nicht mal eben kurz zum einkaufen 5Km um die Ecke?

Ich habe mir im Dezember 2019 einen V70 D3 Bj. 12/2013 mit 64000Km gekauft. Der Vorbesitzer ist in 3 Jahren nur 17000Km gefahren und vorher wurde der Wagen auch nur 47000Km in 3 Jahren in Schweden bewegt.

Ich bin bis jetzt 13000Km in 8 Monaten gefahren und es gibt bisher keine Probleme. Natürlich fahre ich auch regelmäßig längere Strecken. Arbeitsweg z.B beträgt 35Km (einfache Fahrt).

Wie oben schon gesagt, es kann ja möglich sein, das jemand 1x im Monat 500km fährt und für den Rest nur das Fahrrad braucht. Kein Thema.

Es gibt aber genug Diesel, die außer Supermarkt und Schule nix anderes gesehen haben.

Von daher meine Meinung: Diesel = Langstreckenfahrzeug. Fertig. Das bisschen einkaufen etc., was so dazu kommt, habe ich auch. Das bringt ihn nicht um.

Zitat:

@ronne2 schrieb am 16. August 2020 um 12:47:17 Uhr:

Also auf ACC und Panorama würde ich nicht verzichten wollen. Vor allem wenn es innen durch getönte Fenster und schwarzen Himmel wie bei mir mit LI Ausstattung schon gut dunkel ist. Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

So verschieden sind die Geschmäcker :) Panorama ist eine unnötige und optisch für mich nicht ansprechende Fehlerquelle. Beim ACC bin ich bei dir. Das wäre sehr nett gewesen :)

Themenstarteram 17. August 2020 um 20:31

Moin,

habe nochmal einen "Kandidaten" gefunden....passt dieser, wenn der Preis auf 18.000 - 18.500 runter geht ?

Oder doch lieber weitersuchen ? ;-)

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ist schon mal jemand nen KUGA als Alternative gefahren ?

Danke & Gruß

Frank

Liest sich soweit nicht schlecht, vor allem wenn du eind Standheitzung gebrauchen kannst.

Wie wäre es mit diesen Kandidaten?

Hat zwar etwas mehr Kilometer herunter aber der Preis ist VHB. Vielleicht sind da noch 500-1000€ drin.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1479020323-216-16591?...

 

Oder dieser hier

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1478759081-216-721?...

 

 

Dieser hat eine sehr schöne Innenausstattung.

Vielleicht geht am Preis ja auch noch was.

 

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1477780837-216-796?...

 

 

Oder wenn du Geld sparen möchtest, dieser hier. Auch schon das Faceliftmodell. Für 650€ noch Polestar drauf und gut ist.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1476807973-216-7759?...

 

Und noch einer

 

 

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1472663683-216-2733?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen