ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Kaufberatung Seat Leon Xcellence - fehlt hier was?

Kaufberatung Seat Leon Xcellence - fehlt hier was?

Seat Leon
Themenstarteram 6. Dezember 2017 um 12:00

Ich bin auf der Suche nach einem gut ausgestatteten Leon FR oder Xcellence für maximal 20.000 € und bin auf diese Anzeige gestoßen:

https://suchen.mobile.de/.../246771093.html?action=parkItem

Was sagt ihr zu dem Preis? Mir scheint das Angebot gut zu sein. Die Verlängerung der Garantie kann man bestimmt beim Kauf noch einbauen?

Das einzige was mir "fehlt" ist der schwarze Dachhimmel. Oder ist der bei den Xcellence-Modellen immer dabei?

Ähnliche Themen
17 Antworten

ich wie durch meine Bestellung gelernt habe, kostet der Schwarze Dachhimmel Aufpreis, zumindest beim FR. Habe meinen auch damit ausgestattet. Was mir bei dem Angebot bzw. bei diesem KFZ sehr fehlen würde, wären die LED Scheinwerfer.

Hi Sabrina,

erscheint mir etwas teuer evt. kann man noch was nachverhandeln und das es ein Mietwagen ist finde ich immer fraglich.

LG

Im Text heißt es verfügbar ab September/Oktober? Ebenfalls kenne ich kein Langstreckenmietfahrzeug, Mieter ist Mieter. Muss jetzt nicht schlecht sein. Mir würden bier die LED Scheinwerfer fehlen.

Wenns nicht unbedingt die Alcantarasitze sein sollen denke ich dass Du zu einem ähnlichen Preis einen EU-Neuwagen bekommen kannst.

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 12:39

Zitat:

@first_golf schrieb am 6. Dezember 2017 um 15:59:04 Uhr:

ich wie durch meine Bestellung gelernt habe, kostet der Schwarze Dachhimmel Aufpreis, zumindest beim FR. Habe meinen auch damit ausgestattet. Was mir bei dem Angebot bzw. bei diesem KFZ sehr fehlen würde, wären die LED Scheinwerfer.

Weiß gar nicht warum ein schwarzer Dachhimmel meist nicht mitbestellt wird, das sieht doch total schick aus. Gerade wenn das Auto erst mal etwas älter ist, ist ein dunkler Himmel von Vorteil, finde ich :)

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 12:40

Zitat:

@300erPJ schrieb am 6. Dezember 2017 um 18:30:01 Uhr:

Hi Sabrina,

erscheint mir etwas teuer evt. kann man noch was nachverhandeln und das es ein Mietwagen ist finde ich immer fraglich.

LG

Ja, im Grunde wäre mir eine Tageszulassung auch lieber.

Auf der anderen Seite, wobei ich da natürlich nur von mir selbst ausgehen kann: Mietwagen müssen ja nicht schlechter gefahren werden als "normale" Autos.

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 12:53

Zitat:

@525itouring schrieb am 6. Dezember 2017 um 23:02:59 Uhr:

Im Text heißt es verfügbar ab September/Oktober? Ebenfalls kenne ich kein Langstreckenmietfahrzeug, Mieter ist Mieter. Muss jetzt nicht schlecht sein. Mir würden bier die LED Scheinwerfer fehlen.

Wenns nicht unbedingt die Alcantarasitze sein sollen denke ich dass Du zu einem ähnlichen Preis einen EU-Neuwagen bekommen kannst.

Mittlerweile ist er verfügbar.

Da die LED-Scheinwerfer erwähnt wurden: Im Angebot steht "Xenon-Scheinwerfer" sowie "LED-Tagfahrlicht + LED-Rückleuchten"

Verwirrend. Bedeutet das, dass der Leon aus dem Angebot nichts von beidem hat? Ich dachte, bei Seat wäre es so, dass man entweder Halogen oder "nur" LED-Scheinwerfer (oder sind die sogar besser als Xenon?) wählen kann, und wenn in so einem vorgefertigten Angebot dann Xenon steht, müsse es automatisch LED sein.. bin ich da auf dem Holzweg?

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 12:54

Wie bewertet ihr dieses Angebot, ist das im Gesamten besser?

https://suchen.mobile.de/.../251337751.html?action=parkItem

Der ist fast 2000 EUR teurer als der erste, bietet dafür 25 PS mehr. Ausstattung scheint relativ ähnlich, LED hat dieser auch nicht (macht aber eigentlich auch nix!), aber ich vermisse die Sitzheizung. Kenne niemanden, insbesondere keine Frau, der darauf noch mal freiwillig verzichten würde. :)

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 16:45

Zitat:

@sMART_83 schrieb am 7. Dezember 2017 um 14:02:21 Uhr:

Der ist fast 2000 EUR teurer als der erste, bietet dafür 25 PS mehr. Ausstattung scheint relativ ähnlich, LED hat dieser auch nicht (macht aber eigentlich auch nix!), aber ich vermisse die Sitzheizung. Kenne niemanden, insbesondere keine Frau, der darauf noch mal freiwillig verzichten würde. :)

Doch, der hat Sitzheizung. Darauf möchte ich auch nicht mehr verzichten :)

Und zusätzlich hat er das Soundsystem.

Ich würde persönlich nicht mehr ohne Xenon oder LED durch die Gegend fahren. Aber ist ja jedem selbst überlassen.

Themenstarteram 7. Dezember 2017 um 17:04

Zitat:

@first_golf schrieb am 7. Dezember 2017 um 16:49:03 Uhr:

Ich würde persönlich nicht mehr ohne Xenon oder LED durch die Gegend fahren. Aber ist ja jedem selbst überlassen.

Ich auch nicht. Aber zumindest im ersten Angebot sind ja "Xenonscheinwerfer" angehakt worden.

Ob im zweiten Angebot einfach nur die Angabe fehlt? Kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen dass noch irgendjemand den Wagen OHNE LED/Xenon bestellt :O

Xenon gibts gar nicht beim Leon und auf den Bildern haben beide Halogenscheinwerfer. Es gibt hier aber einen ellenlangen Thread darüber, wie gut (oder vielmehr: wie schlecht) das LED Licht des Leon ist. Der schicken Optik steht eher mittelmäßiges Licht und im Zweifel (Austausch) hohe Kosten gegenüber. Daher würde ich in diesem Fall LED nicht als must have ansehen.

Ich hab mir jetzt noch nicht die Mühe gemacht, die Ausstattungen genau zu vergleichen (daher wohl auch die Sitzheizung übersehen): was spricht denn aus deiner Sicht für den zweiten? Mir fällt auf: er liegt über deinem Budget und hat mehr Leistung - Frage ist, ob es die braucht, denn allein dafür fände ich den Aufpreis recht hoch. Dass der erste ein Mietwagen gewesen sein könnte, würde mich wohl weniger stören.

EDIT: der erste hat Kessey, der zweite nicht. Dafür etwas weniger Kilometer. Der erste dürfte dank der kleineren Räder komfortabler sein, hat außerdem Alcantara, was sich auch nett anfühlt. Navi haben beide, wobei ich jetzt da die Unterschiede nicht so erfasse (falls es welche gibt). Außer der höheren Leistung sehe ich kein handfestes Argument für den zweiten, dafür ist er deutlich teurer.

Ich werde aus deinem Anforderungsprofil nicht so recht schlau. In den Autobörsen gibt es doch sehr gut ausgestattete Neuwagen und Tageszulassungen, die Navi/LED/Panoramadach haben und nicht mehr kosten als das, was du zuerst ausgeben wolltest:

Leon bei Autoscout24

Warum ein Gebauchter, wenn es fürs gleiche Geld ein Neuer sein kann? Langfristig wäre es, glaube ich, auch geschickter, zumindest LED mit drin zu haben. Ich glaube, damit wird ein Weiterverkauf irgendwann sehr viel einfacher

Den Händler aus dem vorigen Beispiel kann ich übrigens empfehlen, dort haben wir den ST meiner Frau gekauft. Der angebotene Wagen ist mit Sicherheit ein EU-Neuwagen ex Tschechien.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Kaufberatung Seat Leon Xcellence - fehlt hier was?