ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Kaufberatung: Neues, klassisches Motorrad gesucht

Kaufberatung: Neues, klassisches Motorrad gesucht

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 15:49

Liebes Forum,

seit Jahren fahre ich eine Suzuki GSX 1200 Inazuma mit mittlerweile 70.000km.

Wegen meiner Wüsche nach mehr Sicherheit und Komfort suche ich eine Nachfolgerin.

Leider finde ich trotz angeregtem Nachdenken kein Modell, welches meine Anforderungen erfüllt. Ich bitte bitte Euch um Unterstützung, mit mir den Kopf zu zerbrechen.

Das neue Motorrad soll erfüllen:

- Klassische Optik

- Kurven-ABS

- Traktionskontrolle

- Quickshifter

Wünschenswert wären:

- ab 1.000 ccm

- ab 100PS

Für Eure Anregungen bereits jetzt vielen Dank.

Meine suzuki gsx 1200 inazuma
Ähnliche Themen
25 Antworten

Gibt es nicht. Die Kawa Z900RS vielleicht, aber die hat weder Kurvenabs, Quickshifter noch 1000ccm.

Selbst BMWs NineT mangelt es an Quickshifter und KurvenABS, soweit ich weiß.

Wenn Du auf die klassische Optik verzichtest, gibts plötzlich reichlich Auswahl.

Sehe ich auch so. Vielleicht eine R1250 R

Zitat:

@küfi schrieb am 9. Februar 2021 um 15:49:41 Uhr:

Liebes Forum,

seit Jahren fahre ich eine Suzuki GSX 1200 Inazuma mit mittlerweile 70.000km.

Wegen meiner Wüsche nach mehr Sicherheit und Komfort suche ich eine Nachfolgerin.

Leider finde ich trotz angeregtem Nachdenken kein Modell, welches meine Anforderungen erfüllt. Ich bitte bitte Euch um Unterstützung, mit mir den Kopf zu zerbrechen.

Das neue Motorrad soll erfüllen:

- Klassische Optik

- Kurven-ABS

- Traktionskontrolle

- Quickshifter

Wünschenswert wären:

- ab 1.000 ccm

- ab 100PS

Für Eure Anregungen bereits jetzt vielen Dank.

Vielleicht kommt die cb1000r sc80 in Frage. Traktionskontrolle, Quickshifter gibt's von Honda als Extra, 1000ccm, 145 Ps, klassische Optik (?). Kurven ABS weiß ich nicht.

Die klassischste Optik sehe ich bei der Z900, BMW NineT gibt's mitABS Pro u. DTS, aber nicht mit Quickschifter, die 1250R gibt's zusätzlich noch mit Schaltassistent pro.

Klassische Optik gibt es als Honda CB1100. Aber die fällt bei Deinen sonstigen Kriterien durch.

Cb1100ex

XSR 900. Zwar keine 1000er, dafür 115ps und Abs und Traktionskontrolle. Habe diesen Motor über 20k Km gefahren und war nie untermotorisiert. Außerdem sehr haltbarer 3-Zylinder mit eigenem Charakter.

Edit: QS und Kurven-ABS fehlt hier.

Wie wärs mit einer Triumph BONNEVILLE T120. Das 2021er Modell wird am 23.2. vorgestellt....

Danke Euch vielmals für die Teilnahme.

Das bislang Beste, was ich identifizieren konnte, ist die neue Ducati Monster 2021. Sie vereint alles, und das Design ist halbwegs klassisch.

Bitte keine Seitendiskussion über den Rahmen der neuen Monster :)

Ist aber nur ne „800“er und nichts klassisches weils vorne einen runden Scheinwerfer hat :D

Die MV Agusta Rush 1000 ?

Oder die Brutale 1000?

Ob das klassische Optik ist weis ich nicht, aber bestimmt nicht weniger klassisch als die Monster.

Naked ist die Monster, klassisch nicht.

Zitat:

@13inch schrieb am 11. Februar 2021 um 11:04:25 Uhr:

Ist aber nur ne „800“er und nichts klassisches weils vorne einen runden Scheinwerfer hat :D

Die neue Monster, ohne Gitterrohrrahmen und ohne Hubraumbezeichnung, hat gut 950 ccm.

Wie wär´s mit einer Gitterrohrrahmen-Monster? Zum Beispiel die 1200er?

Oder die neue Speed Triple (3 Zylinder, 1200 ccm, 180 PS)? Klassisches Streetfighter-Design modern interpretiert.

Ansonsten bin ich, wie andere, bei der Z 900 RS (Cafe).

Danke für Eure Ratschläge. Ich habe nun eine neue BMW R1250R bestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Kaufberatung: Neues, klassisches Motorrad gesucht