ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung: Auto mit dem besten Fahrwerk gesucht.

Kaufberatung: Auto mit dem besten Fahrwerk gesucht.

Themenstarteram 14. November 2013 um 12:16

Hallo lieben Leute,

ich bin seit mehreren Woche auf einer kopfschmerzbringenden Suche :)

Ich suche ein Auto welches mir den absolut besten Fahrkomfort bietet (ruhig in der Fahrt, Unebenheiten werden nicht weitergegeben usw.).

Ich habe jetzt schon ein paar Probefahrten durch, mal ne Liste:

- VW Golf VII Highline

- Seat Leon Style

- Renault Megane Bose

- Peugeot 208

- Peugeot 308

Bei diesen 5 Modellen war bisher der Golf der mir diesen Fahrkomfort am besten bieten konnte, jedoch will ich euch mal fragen, welche Marke+Modell ist besser in dieser Sache?

Gruss Oryon

Ähnliche Themen
19 Antworten

ich denke mal, dass Du um einen Rolls Royce nicht herumkommst...

Welches Budget schwebt dir denn vor? Was sind denn GENAU Deine Anforderungen? "das Beste" gibt es nicht.

Fahr mal ein Auto mit "verstellfahrwerk". Das wird es schon schwierig.

am 14. November 2013 um 12:27

Zitat:

Original geschrieben von Oryon

Hallo lieben Leute,

ich bin seit mehreren Woche auf einer kopfschmerzbringenden Suche :)

Ich suche ein Auto welches mir den absolut besten Fahrkomfort bietet (ruhig in der Fahrt, Unebenheiten werden nicht weitergegeben usw.).

Ich habe jetzt schon ein paar Probefahrten durch, mal ne Liste:

- VW Golf VII Highline

- Seat Leon Style

- Renault Megane Bose

- Peugeot 208

- Peugeot 308

Bei diesen 5 Modellen war bisher der Golf der mir diesen Fahrkomfort am besten bieten konnte, jedoch will ich euch mal fragen, welche Marke+Modell ist besser in dieser Sache?

Gruss Oryon

C5, E Klasse, 5er...was sagt das Budget?

vor allem mußt DU es doch probefahren genau so wie du ja auch schreibst und nicht hier fragen was andere meinen was komfortabel ist?  

Themenstarteram 14. November 2013 um 12:30

Hallo zusammen

Pardon, dies habe ich vergessen zu erwähnen :)

- Budget ist um die 18000 - 20000 Euro

- PS ca. 120

- 6 Gang Getriebe

- 5 Türer

mehr Anforderungen hab ich nicht.

Ach ja auf BMW steh ich leider nicht :)

Gruss Oryon

Themenstarteram 14. November 2013 um 12:32

Zitat:

Original geschrieben von StandArt

vor allem mußt DU es doch probefahren genau so wie du ja auch schreibst und nicht hier fragen was andere meinen was komfortabel ist?  

Ich wollte hier an Erfahrungen ankoppeln welche von euch schon gemacht wurden.

Ich könnte natürlich auch jedes Modell in jeder seiner Variante Probefahren, nur wäre ich da nach 5 Jahren nicht fertig. :)

Citroen mit hydropneumatischem Fahrwerk...:)

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Citroen mit hydropneumatischem Fahrwerk...:)

Stimmt, das wollte ich auch gerade empfehlen.

Stimmt. An den Citroens dürfte für den möglichen Preis kein Weg vorbei führen. Ansonsten gibt es nur noch die"Flexride-Fahrwerke" eines bekannten Herstellers aus Rüsselsheim. Oder aber VOLVOs mit 4C-Fahrwerk. Im Komfort-Modus sind die auch sehr komfortabel.

In den Autozeitschriften werden immer die Ford Fahrwerke (in der Kompaktklasse) als die besten bezeichnet, in der Klasse die du aufgezählt hast wäre das der Focus.

Ich fahre selbst einen Focus der ersten Baureihe, und fahr auch hin und wieder mit einem Golf V und einer C Klasse. Der Focus ist vom Fahrkomfort vergleichbar mit dem Golf, obwohl der 5 Jahre jünger ist. Beide sind allerdings kein Vergleich zum Mercedes, der ist, obwohl er der älteste ist, beim Fahrkomfort eine ganz andere Liga.

Wenn dir Fahrkomfort sehr wichtig ist, würde ich an deiner Stelle eine Klasse höher gehen und dafür ein wenig älteres Auto nehmen.

Ford ist halt idR relativ straff ausgelegt.

Zitat:

Original geschrieben von elwood123

In den Autozeitschriften werden immer die Ford Fahrwerke (in der Kompaktklasse) als die besten bezeichnet, in der Klasse die du aufgezählt hast wäre das der Focus.

Ich fahre selbst einen Focus der ersten Baureihe, und fahr auch hin und wieder mit einem Golf V und einer C Klasse. Der Focus ist vom Fahrkomfort vergleichbar mit dem Golf, obwohl der 5 Jahre jünger ist. Beide sind allerdings kein Vergleich zum Mercedes, der ist, obwohl er der älteste ist, beim Fahrkomfort eine ganz andere Liga.

Wenn dir Fahrkomfort sehr wichtig ist, würde ich an deiner Stelle eine Klasse höher gehen und dafür ein wenig älteres Auto nehmen.

m.M.besser weil :)

Sinnvolle Optionen sind noch Fahrzeuge mit folgenden Fahrwerkstypen:

Adaptives Fahrwerk:

- DCC (VAG Fahrzeuge)

- MagneticRide (Audi)

- Flexride (Opel)

- Fahrdynamkpaket (Mercedes-Benz)

...

Luftfahrwerk

Meist in Fahrzeugen der Oberklasse:

- BMW 5er

- Audi A6

- Mercedes-Benz E-Klasse

...

http://suchen.mobile.de/.../185809999.html?...

Darüber geht dann nur noch Maybach oder Rolls.

Gerade in der Kompaktklasse (Golf-Klasse) wird die Auswahl enger, da geht der Trend leider zu eher sportlicher Abstimmung. Autotestern sei dank wo es nur noch um das letzte halbe km/h im Slalom und nicht um Komfort geht. Der Golf ist in der Klasse aber schon recht weit vorn, die Hydropneumatik wird vielfach überschätzt ist aber in der Klasse trotzdem auf hohem Niveau.

Wenn es fahraktiv und komfortabel sein soll geht nichts über aktive Fahrwerke und/oder Luftfederung. Da sind wir aber in der Kompaktklasse schon bei sehr neuen Modellen und einer Ausstattung die im Gebrauchtmarkt nicht so häufig zu finden ist.

Tendenziell muss man dann eher auf etwas ältere Gebrauchte ein oder zwei Klassen höher gehen. E-Klassen und Co. spielen vom Komfort her in einer anderen Liga als alles was in der Golf-Klasse rumfährt.

Nach dem was der TE bisher so Probe gefahren hat, sucht er etwas in der Kompaktklasse, max. ein Klasse darüber ... ein S-Klasse ist dann wohl nichts für ihn!

Wenns wirklich um max. Komfort geht, ist der Focus wohl nicht die richtige Wahl.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung: Auto mit dem besten Fahrwerk gesucht.