ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. kann man evtl die Antworten der vielen Halbwissenden und ganz Dummen sperren?

kann man evtl die Antworten der vielen Halbwissenden und ganz Dummen sperren?

Themenstarteram 29. März 2020 um 17:25

Lieber Administrator , wenn im Forum eine Frage gestellt wird , sind sofort einige ganz Dumme und halbgescheite Klugscheißer vorhanden die antworten ; jedoch nicht die gestellte Frage beantworten.

Egal wo man reinschaut ständig sind in den Threads zig Antworten, oder Lösungsmöglichkeiten von Ahnungslosen. Und am Ende weiss kein Mensch mehr worum es überhaupt ging.Wäre wahnsinnig gut , wenn nur Leute , die wirklich was wissen antworten dürften .

Es interessiert niemanden wer irgend jemanden kennt , der schon mal so was ähnliches hatte und dessen Spezi hat dann auch nicht so recht gewusst wie und was. Was soll dieses unqualifizierte Gefasel?

Beste Antwort im Thema

Sind wir hier in einem Forum oder wo?? Nur wenn Leute wirklich was wissen, sollen antworten dürfen? Ich empfehle ein privates Beratungsunternehmen.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Solche Dummschwätzer gibts doch ÜBERALL. Ignoriere es einfach.

Wobei ich auch sagen muss, dein Thread hier , und viele von deinen 17 Beiträgen , zeigen nicht gerade von qualifiziertem Gefasel !

Ich glaube du hast den Knopf PN an Admin verwechselt mit Neuer Thread.

@ZUTTE nenn ein Beispiel.

Das Problem ist wie in allen Foren uralt und häufig können die Fragesteller gute von schlechten Empfehlungen nicht unterscheiden. Wenn dann ein User gegen schlechte Tipps schreibt ist er oft der Buhmann.

Sind wir hier in einem Forum oder wo?? Nur wenn Leute wirklich was wissen, sollen antworten dürfen? Ich empfehle ein privates Beratungsunternehmen.

Dein Anliegen würde ich sofort unterschreiben.

Das Problem ist nur, wenn man als Profi antwortet wird einem SOFORT Eigenwerbung unterstellt.

Das ist auch der Grund, warum ich mich hier in diesem Forum sehr mit meinem Rat zurückhalte.

Prinzipiell stimme ich dem 100%ig zu. Nur glücklicherweise haben wir immer noch Meinungsfreiheit, jeder kann und darf seine Meinung kundtun, solange nicht gegen Forumsregeln verstoßen wird.

Und wer sollte dann nach welchem Ermessen die Beträge filtern. Das wäre Zensur, die bei uns nichts zu suchen hat.

Was mich persönlich aber noch mehr nervt, sind oft persönliche Angriffe und Beleidigugen, die in einem Forum nichts zu suchen haben. Leider kann man in der Anonymität des Forum schnell was von sich geben, was man im realen Leben sich nie trauen würde.

Zitat:

@Ledermax schrieb am 29. März 2020 um 19:04:59 Uhr:

Dein Anliegen würde ich sofort unterschreiben.

Das Problem ist nur, wenn man als Profi antwortet wird einem SOFORT Eigenwerbung unterstellt.

Das ist auch der Grund, warum ich mich hier in diesem Forum sehr mit meinem Rat zurückhalte.

An deiner Stelle würde ich lieber das Username (Ledermax) ändern und dir wird dann nicht mehr so leicht Eigenwerbung unterstellt.

Warum sollte er den Namen ändern. Das was ihn der Vermutung der Eigenwerbung aussetzt steht in seinem Profil inkl. www... aber das scheint wohl erlaubt zu sein sonst hätte MT es sicher bemängelt.

Tipps von einem Lederprofi sind doch eine feine Sache - Problem sind Produktempfehlungen wenn es die eigenen sind.

Dann sollte er sich nicht beklagen, wenn ihm oft Eigenwerbung unterstellt wird. Ist doch selbstverständlich, dass das Ziel Eigenwerbung ist.

Ich gebe euch recht, dass die Vermutung da sehr nahe liegt. Aber ich habe bei über 400 Antworten keine 5x meine Eigenmarke erwähnt. Und der Link in meinem Profil ist von meiner alten Homepage, die schon 5 Jahre nicht mehr existiert.

Sollte ich wirklich mal löschen.

Mich hinter einem Falke-Account zu verstecken ist nicht mein Stil. Würde mit Sicherheit einiges einfacher machen, habe ich aber nicht notwendig.

Und ist auch gerade nicht das Thread-Thema. Schon auf Seite 1 geht es Richtung OT.. ;-)

@Zutte den Vorschlag eines Rosa-bunny-Kostüms als Motorradkleidung zu kaufen hat was angesichts des "Aufreissers" ... auch wenn es schon 6 Jahre her ist - scnr.

Wenn man in einem Forum für Laien eben diese aussperrt, kann man auch das Forum schließen.

Sinnvoller ist es, OT-Beiträge zu melden oder die User, die einem nicht gefallen, auf "ignorieren" zu setzen.

Diese Thema wurde aus der Fahrzeugpflege hierher verschoben und ich denke der TE hat es bewusst dort platziert um in dem Bereich auf komische Tipps aufmerksam zu machen, die ein Laie nicht als schlecht erkennen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. kann man evtl die Antworten der vielen Halbwissenden und ganz Dummen sperren?