ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Käfigmutter für Blechschrauben: Wo zu fairen Preisen beziehbar?

Käfigmutter für Blechschrauben: Wo zu fairen Preisen beziehbar?

Themenstarteram 19. September 2019 um 13:17

Ich suche momentan nach Käfigmuttern für Blechschrauben. Manchmal wird sie auch Spreizmutter bezeichnet (Sieht so aus)

Laut meinem Händler wird sie unter 24441317 geführt und sollte dort stolze 2,13 € + Märchensteuer kosten. Eine, nicht ein Beutel mit mehreren. Für das kleine Ding einfach zu viel. Ich brauche davon 10 Stück, da alle mehr oder minder verrostet und unbrauchbar sind. Und da liege ich so für son Kitsch bei etwas über 25 €. Sehe ich echt nicht ein, die wollten auch schon für einen Kotflügel knappe 600 Euros haben.

Nun, diese Blechmutter wird GM wohl kaum selber herstellen, sondern zukaufen. Kennt jemand die "direkte" Bezugsquelle? Würth habe ich gefunden, aber die rücken nicht an Privatkunden raus. Vielleicht andere Autohersteller? Die ihre Hände nicht so weit aufmachen wie "mein freundlicher Opel/Saabhändler". Vielleicht gibt es auch Alternativen, das Blechgedönse rostet immer irgendwie weg, ist auch schnell ausgeleiert...

Sowas kann man doch bestimmt im Beutel kaufen, also gleich so 10-20 Stück drin und bestimmt für die Hälfte oder noch weniger.

EDIT: Äh... einfach ohne Tippfehler die Nummer bei ebay eintippen... :rolleyes: dann finden sich auch einige Angebote, sogar mit Schrauben für weniger als 7 €...

Peinlich :rolleyes:, hat sich ja schnell erledigt. :o

Dennoch würde mich der korrekte Name + Hersteller interessieren.

Beste Antwort im Thema

Die bisherigen Links sind Muttern für 19-Zoll Serverschränke aber nicht für Autos.

Schau dir mal das hier an, vielleicht hilft das zumindest, die Suche auszuweiten - Nr 7 dürften deine gesuchten sein:

http://www.bmw-etk.info/.../63171386461

 

Eine Google-Suche nach Prestol Käfig liefert auch freie Händler.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Hier kosten sie ein wenig weniger: https://www.frantos.com/de/muttern/kaefigmuttern/kaefigmuttern/

Auch bei skandix oder amazon etc. finden die sich für wenig Geld.

Er sucht doch Muttern für BLECHSCHRAUBEN.

Sind schon etwas speziellere Blechmuttern.

Hätte dir gerne geholfen aber leider sind die die wir hatten bei der Betriebsauflösung weggeworfen worden :-(

Huch, gerade gesehen das du schon welche gefunden hast :)

Die bisherigen Links sind Muttern für 19-Zoll Serverschränke aber nicht für Autos.

Schau dir mal das hier an, vielleicht hilft das zumindest, die Suche auszuweiten - Nr 7 dürften deine gesuchten sein:

http://www.bmw-etk.info/.../63171386461

 

Eine Google-Suche nach Prestol Käfig liefert auch freie Händler.

Ich glaube, dass Du in einen echten WÜRTH-Shop (stationär) auch als Privater kaufen kannst, Online wohl nicht, aber im real-life.

Wenn ich solche "Muttern brauche da frage ich nicht tagelang nach wo ich sie preiswerter bekomme,da stecke ich mirn Geldschein in die Tasche und kaufe die orginal-

B 19

Bei meinem Mercedes-Händler bekomme ich so einen Kleinkram sogar geschenkt. Da wäre das Papier für die Rechnung ja teurer.

Ja aber nur unter 3,5 Euro

Themenstarteram 21. September 2019 um 8:26

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 19. September 2019 um 21:20:25 Uhr:

Schau dir mal das hier an, vielleicht hilft das zumindest, die Suche auszuweiten - Nr 7 dürften deine gesuchten sein:

http://www.bmw-etk.info/.../63171386461

Eine Google-Suche nach Prestol Käfig liefert auch freie Händler.

So heißen die Teile also, Prestol Käfig(mutter). Wieder was gelernt.

Und bei BMW für 36 ct das Stück, was ein fairer Kurs ist.

Dagegen der Opel/Saab-Ersatzteildienst: 2,53 €.... nur 700 % mehr :rolleyes:.

Habe meine aber auch schon geliefert bekommen, mit neuen Blechschrauben. Dann kann die Motorabdeckung wieder dran und ist ordentlich verbaut. Vorher werden die Käfigmuttern aber mit Hohlraumwachs besprüht, sind fast alle zerkrümelt...

Zitat:

@Bopp19 schrieb am 20. September 2019 um 12:58:54 Uhr:

Wenn ich solche "Muttern brauche da frage ich nicht tagelang nach wo ich sie preiswerter bekomme,da stecke ich mirn Geldschein in die Tasche und kaufe die orginal-

B 19

Mensch du bist ein "starker Mann,der stärkste Mann von ganz Motor-Talk und zu stark für diese Welt-

C 20

Zitat:

@Bopp19 schrieb am 20. September 2019 um 12:58:54 Uhr:

Wenn ich solche "Muttern" brauche, da frage ich nicht tagelang nach, wo ich sie preiswerter bekomme, da stecke ich mirn Geldschein in die Tasche und kaufe die orginal.

B 19

Zitat:

@rpalmer schrieb am 21. September 2019 um 08:26:30 Uhr:

Mensch du bist ein "starker Mann, der stärkste Mann von ganz Motor-Talk und zu stark für diese Welt-

C 20

@Bopp19 hat aber recht. Trotz deiner 700% sind es doch nur einstellige Euro-Beträge. Du bist also eher eine Labbertasche und hast scheinbar zuviel Zeit.

D 21

Für mich ist es schon ein Unterschied, ob ich 25€ oder ca 5€ für etwas bezahlen muss. Wer den Pfennig nicht ehrt...

Das schon, aber man sollte nicht mehr Zeit und Geld investieren,

als es die Ersparnis wert ist.

Wie, wenn einer einen Umweg von 10 Kilometer fährt, weil da das

Benzin 2 Cent billiger ist. Was spart er da? 1 oder sogar schon 2 €?

man muss auch mit Pfennigen /Prozenten rechen können.

Es ist schon interessant/ lebensnotwendig zu verstehen wie Herstellungskosten / Handel usw. wirtschaftich zusammenwirken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Käfigmutter für Blechschrauben: Wo zu fairen Preisen beziehbar?