ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. ist ein Corsa B 1,2l mit 45 PS sparsamer als ein Golf 3 1,6l mit 75 PS??

ist ein Corsa B 1,2l mit 45 PS sparsamer als ein Golf 3 1,6l mit 75 PS??

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 15:26

Hallo,

ich wollte obige Frage mal stellen, bevor ich 1000 Euro zum Fenster raus werfe....

ich habe zurzeit einen Golf 3, ohne Winterreifen, mit Ölgeruch im Innenraum, kaputte Stoßdämpfer, Beuele in der Seite (wirtschaftl. Totalschaden) etc.

Jetzt sehe ich einen 1,2 l B-Corsa mit 45 PS, neuem Tüv, neuen Winterrädern für 1000 Euro in der Anzeige. Macht das Sinn oder verbrauch die tatsächlich mehr als ein wesentlich schwererer Golf mit mehr PS?

ich habe nämlich jetzt oft gelesen, dass der tatsächlich sparsamer wäre als ein 45 PS-Corsa, stimmt das? Denn auch am Verbrauch wollte ich jetzt versuchen, wenigstens ein bisschen weiter runter zu kommen...

Beste Antwort im Thema

Ich gebe es auf.

Wer einen solch schwierigen Nick mit 20 Zahlen hat, kann sich offensichtlich eine einfache Zahl an der Zapfsäule nicht merken.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Fangen wir doch mal lieber logisch an, was verbrauchst du denn aktuell mit dem Golf bei welchem Streckenprofil?

Ist es nachts dunkler als am Tage?

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 15:51

keine Ahnung...ich verpass das immer beim tanken zu prüfen. Ich seh nur, dass ich einmal die Woche tanken muss, bei 17 km Fahrtweg zur Arbeit

Zitat:

@Bochumer81 schrieb am 13. Januar 2017 um 15:29:51 Uhr:

Fangen wir doch mal lieber logisch an, was verbrauchst du denn aktuell mit dem Golf bei welchem Streckenprofil?

Moin,

Ein 45 PS Corsa B für 1000€ ist zu 99% der Fälle schon mal zu teuer. Für 1000€ bekommst du nämlich auch den 1.2 16v mit 65PS und einer Klimaanlage. Der verbraucht quasi das gleiche wie der nackige mit 45 PS.

Ob du mit einem 45 PS Corsa weniger verbrauchst als mit einem 75 PS Golf III kommt stark auf deine Fahrweise an. Fährst du mit dem Golf schon sparsam - dann wirst du mit dem Corsa ein bisschen weniger verbrauchen - sehr sparsam gefahren sind im Corsa B 1.2 mit 45 PS 5.5L möglich. Wenn du aber regelmäßig mit mehr als 110 km/h auf der Autobahn fährst, dann sind auch 7.5L drin. Unter solchen Bedingungen kann der Golf mit 75 PS eventuell unter dem Corsa liegen.

LG Kester

am 13. Januar 2017 um 16:00

Tankst du einmal die Woche für 10€ oder fährst du die 17 km im ersten Gang im Drehzahlbegrenzer? Der Golf 3 hat einen 50 Liter Tank. 2*17*5= ca. 200km die Woche. Ein Verbrauch von 25L/100km halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 16:02

also auf die Autobahn komm ich unter der Woche eh nicht und meistens gurk ich am We, wenn ich mal auf die Autobahn fahr, bei 100/110 in etwa rum. Es ist selten, dass ich schneller fahre. Aber um anzufahren, vermute ich mal, müsste ich vielleicht etwas mehr Gas geben, ich fahr ja schon im Golf oft zu langsam an und werde ab und zu dann überholt. Ändert das den Verbrauch dann gewaltig?

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 16:08

nebenher natürlich noch Besorgungen machen, hatte ich vergessen, aber keine Ahnung, ich tanke jedenfalls einmal die Woche voll, war auch schonmal 1,5 Wochen, aber ich bin sehr oft im roten TANK-Bereich...

Zitat:

@conqueror333 schrieb am 13. Januar 2017 um 16:00:26 Uhr:

Tankst du einmal die Woche für 10€ oder fährst du die 17 km im ersten Gang im Drehzahlbegrenzer? Der Golf 3 hat einen 50 Liter Tank. 2*17*5= ca. 200km die Woche. Ein Verbrauch von 25L/100km halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Fragen wir doch mal anders rum: Was kostet dich der Sprit aktuell im Monat insgesamt?

Wieviel Liter passen denn rein, wenn Du volltankst?

Tank defekt, Anzeige defekt?

am 13. Januar 2017 um 16:15

Was heißt für dich roter Bereich, zumal die Tankanzeigen ziemlich ungenau sind ? Wenn du tankst, dann musst du ja wissen wieviel Liter du getankt hast und kannst doch wenigstens abschätzen wieviel du in der Woche gefahren bist. Volltanken, Kilometerstand aufschreiben, nach einer Woche wieder volltanken, wieder Kilometerstand ablesen dürfte nicht zu schwer sein. Wenn du nicht weißt wieviel km du tatsächlich fährst und auch nicht weißt wieviele Liter du tankst, dann kann man absolut keine Aussage machen ob du zu viel verbrauchst.

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 16:51

ich müsste da genauer die Kontoauszüge und Belege durchsuchen, das schaff ich jetzt heute noch nicht mehr, aber grob geschätzt: auf jeden Fall über 200

Zitat:

@Deloman schrieb am 13. Januar 2017 um 16:11:14 Uhr:

Fragen wir doch mal anders rum: Was kostet dich der Sprit aktuell im Monat insgesamt?

Themenstarteram 13. Januar 2017 um 16:53

ich meine 50 Liter, aber Anzeige scheint normal zu sein, Tank wäre das einzige, was ich mal prüfen lassen könnte

Zitat:

@A346 schrieb am 13. Januar 2017 um 16:15:07 Uhr:

Wieviel Liter passen denn rein, wenn Du volltankst?

Tank defekt, Anzeige defekt?

Um sagen zu können, wieviel Liter beim volltanken reinpassen, brauchst Du doch keinen Kontoauszug.

So etwas weiß man, wenn man jede Woche an die Zapfe muß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. ist ein Corsa B 1,2l mit 45 PS sparsamer als ein Golf 3 1,6l mit 75 PS??