ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Ist der Preis für mein Fahrzeug ok? Eure Meinung?!

Ist der Preis für mein Fahrzeug ok? Eure Meinung?!

Themenstarteram 27. September 2009 um 19:10

Hallo,

Muss mich von meinem Fahrzeug trennen, da ich auf ein Diesel umsteigen muss.

Wollte eure meinung hören ob der Verkaufspreis Realistisch ist und wie ihr meine Anzeige findet.

Danke im Vorraus.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vq1llfeoqwrn

Beste Antwort im Thema
am 28. September 2009 um 17:45

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Hallo,

Muss mich von meinem Fahrzeug trennen, da ich auf ein Diesel umsteigen muss.

Wollte eure meinung hören ob der Verkaufspreis Realistisch ist und wie ihr meine Anzeige findet.

Danke im Vorraus.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vq1llfeoqwrn

Hallo

Die Anzeige ist gut gemacht und der Preis halbwegs realistisch.

Den Verkaufspreis würde ich auf 9500€ anheben damit Du noch ein wenig runtergehen kannst. Ist bei zögerlichen potenziellen Käufern immer ein gutes Argument.

Falls dir ein Privatmann 8500€ bieten sollte und partout nicht mehr geben will überlege nicht lange und Verkauf ihn ansonsten steht der Weihnachten immer noch auf dem Hof und nach Neujahr wird noch schwieriger den zu verkaufen.

Falls ein Händler um die Ecke kommt brauchst Du dich am besten gar nicht mit dem zu unterhalten der wird dir nicht mehr als 7000€ dafür geben wollen. Und dafür ist der zu schade, um ihn zu verschenken.

Also aufgepasst bei Anrufern die deine Muttersprache nicht halbwegs beherrschen.

Es heißt also abwarten auf den richtigen Kunden der den Zustand deines Autos zu schätzen weiß.

Mit freundlichen Grüßen roland

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Anzeige ist top. Preis realistisch wenn nicht sogar ein wenig zu tief angesetzt..

Gruß Jens

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Hallo,

Muss mich von meinem Fahrzeug trennen, da ich auf ein Diesel umsteigen muss.

Wollte eure meinung hören ob der Verkaufspreis Realistisch ist und wie ihr meine Anzeige findet.

Danke im Vorraus.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vq1llfeoqwrn

Du bist zu billig. Gute Pflege + top Karosse. Stell ihn für 13.600,- rein und laß dich dan maximal auf 11.200,- runterhandeln. Nicht weniger!

Themenstarteram 27. September 2009 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

Anzeige ist top. Preis realistisch wenn nicht sogar ein wenig zu tief angesetzt..

Gruß Jens

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Hallo,

Muss mich von meinem Fahrzeug trennen, da ich auf ein Diesel umsteigen muss.

Wollte eure meinung hören ob der Verkaufspreis Realistisch ist und wie ihr meine Anzeige findet.

Danke im Vorraus.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vq1llfeoqwrn

Ok danke...

Was würdest du für so ein Fahrzeug verlangen? Wenn es jetzt deiner wäre?

Verschenken möchte ich ihn auch nicht.

Themenstarteram 27. September 2009 um 19:37

Ernsthaft?!

Original geschrieben von leibnitzkruemel

Du bist zu billig. Gute Pflege + top Karosse. Stell ihn für 13.600,- rein und laß dich dan maximal auf 11.200,- runterhandeln. Nicht weniger!

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Ernsthaft?!

Original geschrieben von leibnitzkruemel

Du bist zu billig. Gute Pflege + top Karosse. Stell ihn für 13.600,- rein und laß dich dan maximal auf 11.200,- runterhandeln. Nicht weniger!

[/quote

Finde ich auch.  Wenn Reifen auch o.k. ist das sehr realistisch. Übrigens gut fotografiert ! Sieht im Schatten natürlich sehr edel aus. Mit was wirst du künftig durch die Gegend "dieseln" ? 

 

lg

pj-fox

Da dich jeder Händler herunterhandeln wollen wird, solltest du dir eine Grenze setzen und da ein polster drauf.

Beispiel(dabei bin ich kein händler!):

 

C220 T CDI Avongarde Bj. 04.05 (meiner) Checkheftgepflegt, 8-fach bereift, Firmenwagen

128000 Km, Sportpaket, noch 1 Jahr Tüv/Au, voll-Leder, Navi APS50

VB 14990,- gekauft für 13000,- Händler hat 12500,- geboten

 

Händler werden immer weniger bieten als eine Privatperson.

Themenstarteram 27. September 2009 um 19:55

Zitat:

Original geschrieben von pj-fox

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Ernsthaft?!

Original geschrieben von leibnitzkruemel

Du bist zu billig. Gute Pflege + top Karosse. Stell ihn für 13.600,- rein und laß dich dan maximal auf 11.200,- runterhandeln. Nicht weniger!

[/quote

Finde ich auch.  Wenn Reifen auch o.k. ist das sehr realistisch. Übrigens gut fotografiert ! Sieht im Schatten natürlich sehr edel aus. Mit was wirst du künftig durch die Gegend "dieseln" ? 

lg

pj-fox

Ok vllt sollt ich wirklich mit dem preis höher gehen und dann je nach interesse mit dem preis runtergehen...

Was es für ein Diesel sein wird, das weis ich noch nicht... ich habe viele fahrzeuge im Kopf :D

Da ich im Bekanntekreis zwei freie Händler habe, weiß ich, dass dein Modell mit der Ausstattung, Laufleistung und in diesem Pflegezustand zwischen 7000 und 8500 € angekauft wird.( Durchschnittskalkulation). Jeder Händler muss mindestens 2000€ an einem Auto verdienen um nach Abzug der Steuern auch Gewinn zu machen. Im Händler VK liegen diese Fahrzeuge dann zwischen 9900 und 12000€. Es kommt dabei auf Laufleistung, Pflege, und Zustand an und... jeden Tag steht jeman auf, der genau so ein Fzg sucht und bereit ist das Geld für ein solches Fzg zu zahlen. Also bleibt nur ein Privatverkauf... Du solltest wissen was deine schmerzgrenze ist oder ob es schnell gehen muss. Um deine Frage zu beantworten würde ich als eigentümer in deiner situation wie mein vorredner schon passend anmerkte das Fahrzeug für 13.000 € VB ansetzen[.. Mal hut ab, dein 203èr steht wirklich gut da und ist mehr wert als dein online-preis... Versuchs einfach, runtergehen kannst du immer noch..

Gruß Jensquote]

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

Anzeige ist top. Preis realistisch wenn nicht sogar ein wenig zu tief angesetzt..

Gruß Jens

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

 

Ok danke...

Was würdest du für so ein Fahrzeug verlangen? Wenn es jetzt deiner wäre?

Verschenken möchte ich ihn auch nicht.

Wenn Händler oder MB so ein Auto für 13000 hinstellt, ist das ein Unterschied. Sie geben ja auch Garantie dafür, was in den VK irgendwo mit einkalkuliert ist.

Du als Privatmann wirst ihn auch für 12000 nicht loskriegen, er ist ja immerhin aus BJ2000, auch wenn er super da steht.

Gruss

benello

hallo,

da muss ich dir recht geben. die frage die sich hier stellt ist aber nicht der VK von MB oder einem anderen freien Händler sondern das beste privat erzielte ergebniss. bei allem respekt, 9900€ ist zu tief angesetzt... der wagen ist mehr wert.. er sollte schon 10.000 bekommen können!!!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von benello

Wenn Händler oder MB so ein Auto für 13000 hinstellt, ist das ein Unterschied. Sie geben ja auch Garantie dafür, was in den VK irgendwo mit einkalkuliert ist.

Du als Privatmann wirst ihn auch für 12000 nicht loskriegen, er ist ja immerhin aus BJ2000, auch wenn er super da steht.

Gruss

benello

Als Beispiel:

Meinen Habe ich vor einem Jahr gekauft.

200 Kompi aus 11/2000 Avantgarde

Stoff, Sitzheitzung, Komfortklima, Audio 10 CD, Xenon, selbe Alus, 1. Hand 75.000km, Wintereifen satz auf Alus, neuer Assyst B, neue HU. Unfallfrei. Garagenfahrzeug von Privat (verstorbener Notar)... war inseriert für 9.300 € hab ihn dann für 9.000€ gekauft.

Und dann kam noch die Krise... Also alles über 10.000€ scheint mir schwierig zu sein...

Also ich würde ihn so drin lassen und max. 500€ runter gehen.

eben drum. Und wenn man bedenkt, dass man schon erste Mopf-Modelle aus 2004/05 für 14000 bekommen kann, ist der oben angeg. Vorschlag von 13600 völlig utopisch.

Gruss, benello

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

die frage die sich hier stellt ist aber nicht der VK von MB oder einem anderen freien Händler sondern das beste privat erzielte ergebniss. Gruß

Zitat:

Original geschrieben von jens0371

Zitat:

Original geschrieben von benello

Wenn Händler oder MB so ein Auto für 13000 hinstellt, ist das ein Unterschied. Sie geben ja auch Garantie dafür, was in den VK irgendwo mit einkalkuliert ist.

Du als Privatmann wirst ihn auch für 12000 nicht loskriegen, er ist ja immerhin aus BJ2000, auch wenn er super da steht.

Gruss

benello

am 28. September 2009 um 17:45

Zitat:

Original geschrieben von C200-Kompressor-

Hallo,

Muss mich von meinem Fahrzeug trennen, da ich auf ein Diesel umsteigen muss.

Wollte eure meinung hören ob der Verkaufspreis Realistisch ist und wie ihr meine Anzeige findet.

Danke im Vorraus.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vq1llfeoqwrn

Hallo

Die Anzeige ist gut gemacht und der Preis halbwegs realistisch.

Den Verkaufspreis würde ich auf 9500€ anheben damit Du noch ein wenig runtergehen kannst. Ist bei zögerlichen potenziellen Käufern immer ein gutes Argument.

Falls dir ein Privatmann 8500€ bieten sollte und partout nicht mehr geben will überlege nicht lange und Verkauf ihn ansonsten steht der Weihnachten immer noch auf dem Hof und nach Neujahr wird noch schwieriger den zu verkaufen.

Falls ein Händler um die Ecke kommt brauchst Du dich am besten gar nicht mit dem zu unterhalten der wird dir nicht mehr als 7000€ dafür geben wollen. Und dafür ist der zu schade, um ihn zu verschenken.

Also aufgepasst bei Anrufern die deine Muttersprache nicht halbwegs beherrschen.

Es heißt also abwarten auf den richtigen Kunden der den Zustand deines Autos zu schätzen weiß.

Mit freundlichen Grüßen roland

die Kunst ist es, einen Preis zu finden, der einerseits Interesse weckt, andererseits auch gut für den eigenen Geldbeutel.

 

Alles was zu hoch liegt, wird dann u.U. gar nicht angeklickt/gefiltert.

 

Denke aber auch, wenigstens 9.900 oder 10.500 könnte man probieren.

 

Viel Glück!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Ist der Preis für mein Fahrzeug ok? Eure Meinung?!