ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. iPhone 3GS ueber Bluetooth an Clarion FZ 709E

iPhone 3GS ueber Bluetooth an Clarion FZ 709E

Themenstarteram 21. Mai 2011 um 23:16

Kennt sich jemand mit der Kombination o.g. Geraete aus?

Hintergrund: ich moechte an meinem iPhone 3GS ankommende Anrufe ueber die Freisprecheinrichtung meines Clarion 709E beantworten.

Das iPhone 3GS ueber Bluetooth zu paaren, hat geklappt; ich kann sogar Musik ueber Bluetooth auf dem Radio abspielen.

Aber leider scheint das Radio es nicht mitzubekommen, wenn ein Anruf ankommt, soll heissen, der Klingelton kommt am Handy raus (wuerde mich noch nicht stoeren), und ich kann das Telefonat nicht am Radio entgegen nehmen ;-(

Weiss jemand, was ich tun kann? Geht das evtl. nicht? Mache ich was falsch?

Vielen Dank im voraus.

G.

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Snoopy,

ich habe eine Kombination mit iPhone 3GS und Clarion VX709e in meinem Auto.

Bei mir läuft alles super - besser kann man es nicht erwarten, denke ich.

Das VX und das FZ 709e sind von der Technik, bzw. von der Ausstattung annähernd gleich.

Müsste man mal vergelichen.

Aber das ist egal.

Damit Du nicht nur deine Musik via Bluetooth, oder sogar Streams wie Radio via Internet auf deiner Anlage hören kannst, musst Du wohl ein paar Einstellungen an Deinem Clarion vornehmen, damit Du auch die Gespräche hörst und ebenso das Klingeln, falls Du mal die Mucke volles Rohr anhast.

Dazu gehst Du in der Menue-Einstellung in die Auswahl, was Du nun bedinen möchtest: SOURCE > Bluetooth > SETTINGS.

Dann bist Du eigentlich schon im Einstellmenü für dein Bloototh-Telefon.

Dort habe ich alle Schalter auf Links gesetzt. Also, ich meine damit, dass die Schalter alle auf der linken Stellung aktiviert sind.

Weiter kannst Du dann etwas tiefer in der Zeilen einstellen, nach wieviel Klingelzeichen die Rufannahme erfolgen soll. Ebenso ist die Klingellautstärke dort änderbar.

In diesem Menüebereich solltest Du mal schauen, wie dort Deine Einstellungen sind!

Sollte Dein Telefon nicht in der Paarung richtig oder gar nicht mehr funktionieren, dass musst Du in diesem Menü das Telefonprofil einmal wechseln. D.h. Du musst dort die das tasten 1 2 3 gewählt haben, und dann einfach kurz die Taste 2 drücken, worauf hin eine Mledung kommt, dass Deine gespeicherten Verbindungsdaten verloren gehen, und dann wieder auf 1 setzen.

Somit hast Du das Telefon im Gerät resetet und kannst es über die BACK-Taste einen Schritt zurück gehen, um dann in die Auswahl CELLULAR oder SETTINGS zu treffen.

Du gesht auf CELLULAR und drückst auf ADD.

Nach kurzer Zeit passiert gar nichts!

Du musst dann die Zeilen die Du siehst einfach mal mit dem Finger nach unten schieben, scrollen, so dass dann auf der rechten Seite unter dem ADD-Button die Knöpfe für SEARCH und ??? (Weiß ich gerade nicht so ganz auswendig!) erscheint.

Dann auf SEARCH drücken!

Etwas abwarten - gute Minute.

Dann einfach auf Cancel drücken, falls es dir zu lange dauert.

Dann müsste eigentlich dein Handy via Bluetooth in der Liste erscheinen, was Du dann CONNECTEN musst.

Via dem PIN zu deinem Gerät koppelst Du das Gerät mit dem Handy und das war´s dann.

Sekunde! - Warte und drücke jetzt nicht einfach rum.

Die Koppelung braucht gute 2-3 Sekunden.

Und dann schaltet das Gerät automatisch auf BLOOTOTH um und spielt deine Musik auf dem CLARION-iPhone-Menue ab.

Musik stoppen, und dann kannst Du den TUNER, oder AUX (TV) oder DVD anwählen - wie Du willst.

Nur, ist es wichtig, dass Du im Bereich SETTINGS dort die Schalter wie beschrieben auf Links setzt.

Ich kenne die jetzt nicht alle auswendig, da ich nicht im Auto davor sitze.

Aber Du kannst Danach alle Gespräche die kommen und gehen automatisch führen.

Sie werden automatisch angenommen, schalten die Musik automatisch runter.

Nur die Stimme von KATRIN (Navi) bleibt weiter bestehen,

die Du aber dann über den TOUCHscreen vom NAVI stumm schalten kannst, falls es nerven sollte.

Dort ist der Mund-Button.

Die Lautstärke der Telefongespräche reicht bei 6-7,

was Du an Deinem Gerät an der Lautstärkeregelung oder an der Lenkradfernbedienung einstellen kannst.

Ach ja: Du kannst natürlich ein Telefonat über das manuelle Tippen auf dem CLARION-Telefondisplay führen.

Du kannst dort auch durch die Wahlwiederholungsliste durch entsprechenden TOUCH auf die Nummer ein Gespräch herstellen.

ABER, Du hast keinen Zugriff auf Dein Telefonverzeichnis vom Handy!

Das wird nicht ins Gerät übertragen.

Ist ´ne iPhone-Sache!

Wähle die Nummer eines Bekannten aus deinem iPhone-Menue - das geht schneller und einfacher!

Wenn Du Fragen haben solltest oder Hilfe bräuchtest,

lass es mich wissen.

Ich hoffe Dir hiermit schon mal etwas geholfen und irgendwie auf den richtigen Weg gebracht zu haben.

Ist ein klasse Sache mit den Geräten von CLARION!

Gruß Martin

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 20:09

Danke fuer die Antwort.

Allerdings kann ich in keinem Menue meines FZ709E Einstellungen sehen, wo man "Schalter auf Links" setzen kann ...

Nach neuerlichem Pairing funktionieren ankommende Anrufe auch halbwegs.

Ich konnte das Problem weiter einkreisen:

Wenn ich den Zuendschluessel halb drehe, verbindet sich das Autoradio automatisch per Bluetooth mit dem iPhone.

Drehe ich den Autoschluessel auf Zündung, geht das Autoradio kurz aus, und danach ist die Bluetooth-Verbindung weg ;-(

Ich muss dann in die Einstellungen des iPhone [sic] gehen, um die Verbindung wiederherzustellen.

Ein weiteres Problem ist, dass das Autoradio automatisch auf "BT Audio" als Quelle schaltet.

Lieber wäre mir, wenn das Autoradio die zuletzt verwendete Audio-Quelle weiter verwendet (trotzdem sollten ankommende Anrufe erscheinen).

Laesst sich das irgendwie einstellen?

TIA.

G.

Hallo,

habe auch die genannte Kombi gerade letzte Woche bei mir eingebaut und hatte die gleichen Probleme. Allerdings habe ich festgestellt, das ich erstmal die Stromzufuhr nicht getauscht hatte ( muss bei Opel und anderen gemacht werden ) , dh. die kompletten Einstellungen waren nach abziehen des Zündschlüssels weg und mussten neu eingegeben werden und dann in Verbindung mit dem Telefon gibt es eine "Schaltfläche" BT-Phone und da muss das Teilchen auch eingespeist werden und nicht nur über den SRG Schalter, wo Tuner, DVD, Aux, Bluetooth etc ausgewählt werden kann, sondern den Schalter weiter rechts ( steht Menue drauf ) und da kommt man dann zu dem Untermenue mit BT-Phone und da muss dann das Teilchen gesucht werden und dann ist alles gut - meiner Erfahrung zumindestens.

Ich hoffe, geholfen zu haben.

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 10:46

Danke fuer die Tips.

Bei mir funktioniert die Kombination jetzt so leidlich.

Ich habe allerdings immer noch das Problem, dass sich das Clarion nicht merkt, welche Audio-Input ich zuletzt gewaehlt hatte.

D.h., wenn ich das iPhone dabei habe, waehlt das Radio immer dieses ueber Bluetooth als Audio-Quelle, auch wenn ich bei der vorherigen Fahrt z.B. Radio als Audio-Quelle eingestellt hatte.

Das nervt ziemlich.

Hat jemand eine Idee?

G.

Hallo,

konnte man dir schon weiter helfen??

Ich hab das gleiche Problem und das nervt!!

LG Chris

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 13:35

Zitat:

dir schon weiter helfen??

Leider nein ....

Das mit dem sich nicht merken hängt meiner Erfahrung damit zusammen, das beim Clarion in dem BT Phonemenue die Einstellung "automatisch verbinden" getätigt wurde. Macht ja eigentlich auch Sinn, das sich die beiden Geräte verbinden, sobald sie sich gefunden haben. Hat aber den Nachteil, das eben der Bluetooth immer dazwischenfunkt. Stell ich automatische Verbindung auf no und er nimmt beim erneuten Einschalten des Clarion den zuletzt gewählten Modus. Bei mir klappt´s.

Konnte ich helfen ?

LG

Stefan

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 22:03

Zitat:

Das mit dem sich nicht merken hängt meiner Erfahrung damit zusammen, das beim Clarion in dem BT Phonemenue die Einstellung "automatisch verbinden" getätigt wurde. Macht ja eigentlich auch Sinn,

Richtig: ich will ja ankommende Anrufe auf der Freisprecheinrichtung beantworten.

Zitat:

Stell ich automatische Verbindung auf no und er nimmt beim erneuten Einschalten des Clarion den zuletzt gewählten Modus. Bei mir klappt´s.

Schon klar, aber es kann doch nicht sein, dass das Autoradio sich bei BT-Verbindung nicht mehr merken kann, was die letzte Audio-Quelle war.

Dein Vorschlag ist leider für mich keine Lösung: siehe oben.

Trotzdem danke für die Mühe.

G.

Hm,

damit hast Du wirklich Recht - das nervt in der Tat. Werde mich am Wochenende nochmals intensiv damit auseinandersetzen - mir kommt gerade so spontan die Idee, unter BT das Iphone als Player zu löschen ( es aber natürlich unter BT-Phone zu belassen ) - ich denke, was sich da immer unter BT verbindet, ist der ( Iphone ) Player und nicht das Handy. Wenn ich was schlauer geworden bin, melde ich mich wieder.

Bis dahin schöne Tage

S.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. iPhone 3GS ueber Bluetooth an Clarion FZ 709E