ForumCRX
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. Honda crx zieht nicht mehr

Honda crx zieht nicht mehr

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 20:15

Hallo. Fahre einen Honda Crx ed9 1989! Er hat jetzt 311345km runter. Seit einem halben Jahr zieht er nicht mehr richtig. Auf der Autobahn fährt er nur noch 120kmh und wenn ein Berg kommt, ist es ganz vorbei. Hab das Gas schon durch getreten, aber nix passiert. Heute hab ich gemerkt das er bloß noch ne 100 schafft. auch an den Ampeln ziehen Opel corsas an mir vorbei weil keine beschleunigung mehr da ist. Seit gestern flackert dann noch ständig die Ölkontrolleuchte obwohl genug öl drin ist. Die geht immer an wenn ich bremse oder die Kupplung trete! Weiß grad echt nicht mehr weiter. Ist vieleicht der Motor hinüber?? HELP

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von CrxGirl

Hallo. Fahre einen Honda Crx ed9 1989! Er hat jetzt 311345km runter. Seit einem halben Jahr zieht er nicht mehr richtig. Auf der Autobahn fährt er nur noch 120kmh und wenn ein Berg kommt, ist es ganz vorbei. Hab das Gas schon durch getreten, aber nix passiert. Heute hab ich gemerkt das er bloß noch ne 100 schafft. auch an den Ampeln ziehen Opel corsas an mir vorbei weil keine beschleunigung mehr da ist. Seit gestern flackert dann noch ständig die Ölkontrolleuchte obwohl genug öl drin ist. Die geht immer an wenn ich bremse oder die Kupplung trete! Weiß grad echt nicht mehr weiter. Ist vieleicht der Motor hinüber?? HELP

Zitat:

Original geschrieben von Jomococom

Zitat:

Original geschrieben von CrxGirl

Hallo. Fahre einen Honda Crx ed9 1989! Er hat jetzt 311345km runter. Seit einem halben Jahr zieht er nicht mehr richtig. Auf der Autobahn fährt er nur noch 120kmh und wenn ein Berg kommt, ist es ganz vorbei. Hab das Gas schon durch getreten, aber nix passiert. Heute hab ich gemerkt das er bloß noch ne 100 schafft. auch an den Ampeln ziehen Opel corsas an mir vorbei weil keine beschleunigung mehr da ist. Seit gestern flackert dann noch ständig die Ölkontrolleuchte obwohl genug öl drin ist. Die geht immer an wenn ich bremse oder die Kupplung trete! Weiß grad echt nicht mehr weiter. Ist vieleicht der Motor hinüber?? HELP

Hallo CRX Girl!

Gehe mal Stark davon aus das dein Motor auch Wasser braucht, oder?

Bei der Kilometerleistung ist ein schwächeln schon mal angebracht.!:-)

Der Motor brauch eine komplett überholung, das heißt:

Entweder sämtliche Teile die in dem Motor sind neu machen, (angefangen beim zylinderkopf ventile neu und einschleifen lassen, beim Motor neue Kolben mit Kolbenringe auf übermass einschleifen lassen) oder du holst dir vom Schrott eine gute gebrauchte Maschine!

Mfg Jochen aus Olpe

Aber Toll das der kleine so viele Kilometer gelaufen hat!!:-) ;-)

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 20:30

Also Wasser hab ich auch nachgeschaut und daran fehlt es nicht. Es steht schon ein neuer Motor in der Garage, vieleicht ist jetzt seine Zeit zum einbauen gekommen!

Zitat:

Original geschrieben von CrxGirl

Hallo. Fahre einen Honda Crx ed9 1989! Er hat jetzt 311345km runter. Seit einem halben Jahr zieht er nicht mehr richtig. Auf der Autobahn fährt er nur noch 120kmh und wenn ein Berg kommt, ist es ganz vorbei. Hab das Gas schon durch getreten, aber nix passiert. Heute hab ich gemerkt das er bloß noch ne 100 schafft. auch an den Ampeln ziehen Opel corsas an mir vorbei weil keine beschleunigung mehr da ist. Seit gestern flackert dann noch ständig die Ölkontrolleuchte obwohl genug öl drin ist. Die geht immer an wenn ich bremse oder die Kupplung trete! Weiß grad echt nicht mehr weiter. Ist vieleicht der Motor hinüber?? HELP

OH-OO!

Das hört sich garnicht gut an. :(

Auf jeden Fall hast Du kaum noch Öldruck. Entweder ist die Pumpe verschlissen,zugesetzt oder die Lagerschalen haben viel Luft.

Wenn Du schon einen Ersatzmotor liegen hast,empfehle ich,den bald zu wechseln! Nicht,daß Du irgendwann liegenbleibst und ihn heimschleppen mußt.

Den genauen Grund kann man erst finden,wenn man den Motor aufmacht.

Hört er sich noch "normal" an?

Oliver

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 20:53

Danke für die Antwort!

Die Ventile klapper sehr! Und er dröhnt sehr auf, also in hohen Drehzahlbereichen kann ich nicht mehr fahren das hört sich an als ob er sich quält! Aber er verbraucht noch nicht viel öl, ich dachte das ist das erste Anzeichen dafür das er kaputt geht?

Muß nicht sein!

Es gibt Motoren,die laufen trotz erhöhtem Ölverbrauch noch super,und gegenteilig.

Ventilspiel kann und soll man einstellen.

Ich vermute in Deinem Fall aber Laufgeräusche von den Pleuellagern. Das würde mit dem zu geringen Öldruck zusammenpassen.

Zum Verständnis: normaler,"gesunder" Öldruck liegt bei 4-5 bar,die Kontrolleuchte geht unter 0,5bar an.

Kannst Du die Maschine möglichst bald wechseln?

Welche Ölviskosität (-bezeichnung) ist eingefüllt?

Themenstarteram 29. Mai 2009 um 21:28

Also Öl benutze ich 15W 40 mit güteklasse SF. Der Motor steht in der Garage und kann ihn nicht wechseln weil da eine Krümmerschraube lose ist und ich noch keine Ahnung hab wie ich die wieder fest bekommen soll.

Bei 15W40 wird´s schwierig,ich hätte sonst empfohlen,solches zu benutzen,wenn Du noch unbedingt fahren mußt. Das hätte aber nur funktioniert,wenn Du dünneres Öl (z.B. 5W oder 10W40) drin hättest.

Der Stehbolzen zur Krümmerbefestigung ist meist am Zylinder4 (Getriebeseite) ein Problem. Hat es nur den Stehbolzen herausgedreht oder ist das Gewinde im Alu-Kopf ausgefusselt? Falls ja,frag´mal in einer Werkstatt,ob sie "Helicoil" haben? Das sind Reparatur-Gewindebuchsen für solche Fälle. Braucht man aber noch das Spezialwerkzeug dazu,mußt Du also machen lassen.

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 13:07

Ich dachte immer das ist das richtige öl. Habe extra schon mal bei ATU und Co nachgefragt und die haben mir auch das empfohlen. Der Bolzen wackelt drin rum, was da genau ist, sieht man schlecht. Das Gewinde ist noch ok. Das kann ja noch was werden...

Zitat:

Original geschrieben von CrxGirl

Ich dachte immer das ist das richtige öl. Habe extra schon mal bei ATU und Co nachgefragt und die haben mir auch das empfohlen.

Mißverständnis!

An dem Öl ist nichts falsch! Du hättest zur Öldruckverbesserung dickeres einfüllen können,aber 20W wird sich jetzt auch nichtmehr lohnen.

Es ist wirklich Zeit für den Motorwechsel.

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 14:02

Oder ich mach nen Ölwechsel und versuche es dann mal mit anderem Öl, aber ich denke das wird jetzt auch nichs mehr bessern!

Das meine ich auch. Wäre Perlen vor die Säue werfen.

Das frische Öl bekommt dann der andere Motor. :)

Oliver

P.S.: hast PN

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 15:07

Versuche jetzt noch ein was. Habe jetzt neuen Luft- und Benzinfilter bestellt. Vieleicht ist der Motor ja noch garnicht hinüber und es liegt nur daran.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. Honda crx zieht nicht mehr