ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. HONDA CR-V HDD Navigationssystem Nachrüsten

HONDA CR-V HDD Navigationssystem Nachrüsten

Themenstarteram 29. September 2010 um 19:26

Hallo an alle,

meine Schwager hat sich nach Schweren Verkehrsunfall in Ausland nochmal einen neuen HONDA CR-V 2.4 Executive gekauft. Er hatte vorher auch den selbe gehabt und da hat er den SSD Navi eingebaut gehabt. Jetzt kriegt er den selben CR-V halt in andere Farbe (auch eine Neuwagen).

Meine Frage der neue mit Executive ausstattung hat den Normalen Werksradio mit Multifunktions Lederlenkrad. Mein Schwager möchte sich jetzt den Orginalen HDD Navigationssystem Kaufen und Nachrüsten lassen, aber die in Ersatzteile Abteilung sagen das man da noch den Lenkrad wechseln muss ! Stimmt das so, muss man wenn man den HDD Navi kauft auch noch eine neue Lenkrad kaufen ? Das Lenkrad ist ja am ende MFL Lenkrad und ist von Werkseingebaute Lenkrad von Honda.

Bitte um Hilfe,

Mfg. VW_Passat

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Dinan77

Hallo zusammen,

ich habe den Honda CRV Elegance ohne Navi bestellt. Kann ich ohne Weiteres ein integriertes Navi nachrüsten (z.B. von Clarion) wie beim CRV Executive? Anders gefragt: Entsprechen die technischen Voraussetzungen beim Elegance den Voraussetzungen des Executive, so dass der Fachmann den Einbau problemlos durchführen kann?

Letzte Frage: Welches Navi empfehlt ihr und was kostet der Einbau?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Dinan

Hallo Dinan,

Ja, Du kannst Dir ein ebensolches Gerät wie ich es von CLARION installiert habe auch in Deinem Wagen nachrüsten!

Das Gerät ist nicht in Abhängigkeit mit der Ausstattungsvariante vom Auto.

Das kannst Du Dir auch in einem anderen Wagen, oder gar später zurücksetzen und in einen weiteren Wagen einbauen lassen.

Schau Dir mal die Bilder von meinem CLARION VX709E (2-DIN-Gerät) in meinem o.g. Text an.

Einen lieben Gruß

und immer genügend Sprit im Tank!

Martin

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Der Exe hat zwar ein MultiFL, aber mit Navi sind da noch die Tasten für die Freispreche am Lenkrad.

Muss dann also wohl neu.

Themenstarteram 29. September 2010 um 20:20

Zitat:

Original geschrieben von 520dler

Der Exe hat zwar ein MultiFL, aber mit Navi sind da noch die Tasten für die Freispreche am Lenkrad.

Muss dann also wohl neu.

danke für deine Antwort. Was ist wenn man das Freisprecheinrichtung nicht hat und nicht nachrüsten will, muss man den Lenkrad trotzdem tauschen ?

Hallo,

auch ich habe einen CR-V Exe,

wobei ich beim Kauf letzten Jahres bewusst mir das Original-Navigationssystem habe nicht einbauen lassen.

In meinem CR-V habe ich ein komplettes System nachgerüstet, welches tadellos auch mit Lenkradfernbedienung funktioniert.

Ich habe in meinem Wagen

CLARION VX 709e, als 2-DIN-Mutlimediasystem, Link zu VX 709e

CLARION NP 509e, Naviagationsbox, Link zu NP 509e

DTX 509e, DVB-T-Fernsehbox, Link zu DTX 509e

weiter habe ich noch eine Halterung von KUDA mit einem Ladeschalensystem für´s iPhone,

und einen dazugehörigen iPhone-Anschluss an mein gesamtes System.

Ich habe also:

Radio, DVD, Dolby Digital, Stereo, DiVX,

Navigation auf vollem Display 7-Zoll,

DVB-T über 2-Antennen,

USB-Steckplatz,

iPhone-Anschluss, mit Ladehalterung,

Freisprechanlage via Bluetooth,

noch was vergessen?

Ach ja: es kommen noc weitere Monitore in den hinteren Bereich,

und es wird auch noch eine Rückfahrkamera angeschlossen, was ich so aber nicht brauche.

Alles lässt sich bei mir vom Lenkrad aus bedienen!!!

Also, mach Dir mal keinen Kopp, das funktioniert alles.

Kannst Du Dir auch gerne mal bei mir anschauen, wenn Du magst.

Gruß

Martin

Hallo Martin,

ich plane den Kauf eines CR-V als exe. Das angebotene Navi mit DVD ist ja ein Relikt für das Technikmuseum. Das Original-Audiosystem ist wohl auch nicht der letzte Schrei. Zu Deinem Umbau einige Fragen:

1. Hast Du alles allein eingebaut und eingerichtet oder braucht man dazu eine Werkstatt?

2. Passen die Anschlüsse von Clarion auf Honda oder braucht man diverse Adapter?

3. Wie schaut es mit den Lautsprechern aus, die Honda in der Exe-Ausstattung verbaut? Sollte man diese gleich mit ersetzen oder klingen sie mit der neuen Anlage entsprechend.

Mein Probefahrwagen hatte nur die Normalausstattung und da war ich vom Klang der "Anlage" mehr als enttäuscht.

Gruß Tobias

Hallo Tobias,

also, wie Du an meinen beigefügten Links zu den Komponeten sehen kannst,

sind es keine Klamotten die ins Technikmuseum gehören.

Auch ich habe einen Executive, wobei ich jedoch bewusst das von HONDA angebotene und überteuerte, veraltete System,

welches auch nur in abgespeckter Version den HONDA-Kunden angeboten wird, bei mir raus gelassen.

Die Systemkomponeten, die ich jetztt drin habe, sind um einiges billiger als das Original-Honda-System, und es kann auch einiges mehr und ist kompatiebler.

Beim Einbau gibt es keine Probleme, da es auch speziell für den CR-V ein Steckersystem für den BUS im HONDA gibt.

Nur sollte man das in einer Fachwerksatt machen lassen.

Die bereits verwendeten PREMIUM-Lautsprecher mit SUBWOOVER, 6.1-System, sind auch mit angeschlossen und klingen noch besser, da diese jetzt mit mehr WATT angesteuert werden.

Ich würde mir da an Deiner Stelle eine gute Hifi-Fachwerkstatt in Deiner Nähe suchen, die so etwas den ganzen Tag macht und sich damit auskennt.

Auch hier im Forum gibt es viele, die dann schreiben und nach Hilfe oder Lösungen suchen, wel sie sich das ganze selber eingebaut haben.

Ich sage: Finger weg, da das auch was mit GARANTIE zu tuen hat.

Wenn Du magst kann ich Dir dazu mal eine sehr gute Werkstatt empfhelen, die allerdings hier in Gelsenkirchen ansässig ist, und auch mehrere Niederlassungen hat.

Anbei habe ich mal etwas zur Ansicht beigefügt wie es bei mir aussieht, was ich da drin habe.

Jedoch viel zu sehen ist da eh nichts, was auch so ganz gut ist!

LG

Martin

CLARION-System im CR-V
CLARION VX 709e

Danke für die schnelle Reaktion und die hilfreichen Auskünfte. Die Werkstätten im Ruhrpott mögen zwar gut sein, aber mit einer Entfernung von geschätzten 600 km doch etwas weit von mir entfernt. Ich bin sicher, ich finde auch in meiner Umgebung einen netten Menschen, der das fachlich drauf hat.

Noch eine Frage: Ist die Blende, die Du verwendet hast auch von Clarion?

Gruß Tobias

Hallo Tobias,

nun bei mir ist es die Fachwerkstatt von ACR, die sicherlich auch bei dir im Umkreis vertreten sind.

Wenn diese dazu Fragen haben sollten, dann sollen die bei ACR-Gelsenkirchen sich erkundigen.

Aber, das müssten die auch locker drauf haben!

Und die Blende ist von CLARION, die speziell für diesen Modell ist.

Kostet nicht die Welt!

Gruß aus GE

Martin

Hallo zusammen,

ich habe den Honda CRV Elegance ohne Navi bestellt. Kann ich ohne Weiteres ein integriertes Navi nachrüsten (z.B. von Clarion) wie beim CRV Executive? Anders gefragt: Entsprechen die technischen Voraussetzungen beim Elegance den Voraussetzungen des Executive, so dass der Fachmann den Einbau problemlos durchführen kann?

Letzte Frage: Welches Navi empfehlt ihr und was kostet der Einbau?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Dinan

Hallo!

Das verbaute Clarion sieht schon sehr schick aus. Habe mir vor 5 Wochen auch einen 2.4er zugelegt und bin mit dem original Werksradio mit Subwoofer klanglich zufrieden. Es ist zwar kein Vergleich zu meiner alten Anlage in meinem Civic aber man wird ja auch älter und etwas "vernünftiger".

Man sollte sich erstmal grundsätzlich überlegen was man will. Benötigt man das Navi tagtäglich würde ich auch zu nem doppel DIN festeinbau raten. Wenn man allerdings wie ich das Navi nur ein paar mal im Jahr benötigt tuts auch ne externe Lösung.

Gruss Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Dinan77

Hallo zusammen,

ich habe den Honda CRV Elegance ohne Navi bestellt. Kann ich ohne Weiteres ein integriertes Navi nachrüsten (z.B. von Clarion) wie beim CRV Executive? Anders gefragt: Entsprechen die technischen Voraussetzungen beim Elegance den Voraussetzungen des Executive, so dass der Fachmann den Einbau problemlos durchführen kann?

Letzte Frage: Welches Navi empfehlt ihr und was kostet der Einbau?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Dinan

Zitat:

Original geschrieben von Dinan77

Hallo zusammen,

ich habe den Honda CRV Elegance ohne Navi bestellt. Kann ich ohne Weiteres ein integriertes Navi nachrüsten (z.B. von Clarion) wie beim CRV Executive? Anders gefragt: Entsprechen die technischen Voraussetzungen beim Elegance den Voraussetzungen des Executive, so dass der Fachmann den Einbau problemlos durchführen kann?

Letzte Frage: Welches Navi empfehlt ihr und was kostet der Einbau?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Dinan

Hallo Dinan,

Ja, Du kannst Dir ein ebensolches Gerät wie ich es von CLARION installiert habe auch in Deinem Wagen nachrüsten!

Das Gerät ist nicht in Abhängigkeit mit der Ausstattungsvariante vom Auto.

Das kannst Du Dir auch in einem anderen Wagen, oder gar später zurücksetzen und in einen weiteren Wagen einbauen lassen.

Schau Dir mal die Bilder von meinem CLARION VX709E (2-DIN-Gerät) in meinem o.g. Text an.

Einen lieben Gruß

und immer genügend Sprit im Tank!

Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. HONDA CR-V HDD Navigationssystem Nachrüsten