Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Hilfe zum Minibagger Komatsu PC07-2 / Nante NT10

Hilfe zum Minibagger Komatsu PC07-2 / Nante NT10

Themenstarteram 20. März 2016 um 21:05

Hallo zusammen!

Ich habe mir einen Minibagger zugelegt und zwar einen Komatsu PC07-2. Leider finde ich dazu im Internet Keinerlei Angaben dazu welches Hydrauliköl ich für den Bagger brauche und auch nicht wie viel da rein passt.

Wäre super wenn mir jemand dabei Weiterhelfen kann!

Danke im Voraus!

30 Antworten

Hast du eine Betriebsanleitung mitbekommen entweder ist da ein Pedal oder Schalter bei den yanmar ist links unten im Fussraum ein Taster den man beim fahren treten muss dann hat er schnellfahrt weiß nicht genau bei den komatsu da der Schalter ist

Wenn nur eine Seite Leistung hätte würde der ständig auf die schnellere Seite ziehen also du könntest keinen Meter gerade Fahren ohne zu korrigieren mit den Fahrhebeln suche mal den Schalter für schnell

Themenstarteram 28. März 2016 um 21:44

ne hab leider keine Anleitungen oder ähnliches dafür. werde morgen berichten ob ich den Schalter gefunden habe!

Themenstarteram 30. März 2016 um 10:22

habe leider keinen schalter gefunden .

Themenstarteram 30. März 2016 um 11:24

ich hatte heute eine Firma Vorort die sich die undichten Schläuche angeschaut hat. Es sind 4 Stück je ca. 1,5m lang und inklusive Einbau möchten die über 700 Euro haben. Finde das sehr teuer! eine Idee wo es Günstiger ist in NRW?

Schau mal bei einen Hydrauliker in deiner nähe oder die Fa. Hans Flex die Schläuche ausbauen und. Nach Muster Anfertigen lassen

Die 2 Te Fa. Heisst Hansa Flex

Hallo,

habe den gleichen Bagger und auch das gleiche Problem,der Amtrieb ist kraftlos.

Habe schon das Hydrauliköl und den Filter gewechselt,aber ohne Erfolg.

Hat jemand einen Rat für mich??

Themenstarteram 22. April 2016 um 21:21

hallo , habe gestern auch das öl und Filter getauscht hatte leider auch keinen Erfolg.

Tag Leute,.

habe nun auch den Leistungsverlust an den Ketten.fährt zwar noch aber ohne Kraft.

Lenken geht garnicht mehr, außer beim Anheben.Öl und Filter schon gewechselt.

Hat der Fahrantrieb eine eigene Pumpe?

Würde mich über ein paar Tipps freuen.

Hallo,,

habe auch die gleichen Probleme.

Kann den hier wirklich keiner weiterhelfen?

Hallo an alle Leser!

Da in den kommenden Monaten bei mir einige Arbeiten im Bereich GaLa-Bau anstehen, wirklich jede Menge Arbeit, bin ich auf den Gedanken gekommen mir einen Microbagger, ca. 800-900 kg, zuzulegen. Den kann ich auch mit meinen Fahrzeugen bewegen. Finanziell sind mir Grenzen gesetzt. Ein Kubota, Volvo oder ähnliches kommt nicht in Frage. Auch gebrauch sind die einfach zu teuer oder sie sind verschliessen.

Vorgestern habe ich mir einen Nante NT10 angeschaut und habe ihn auch kurz bewegt. Ich war eher positiv überrascht, auch weil er sehr simpel aufgebaut ist. Wirkt technisch wie von gesetern, was ich gut finde. Je weniger Elektonik desto weniger Probleme.

Wie zuverlässig das ist, ist natürlich schwer zu beurteilen. Deshalb meine Frage in die Runde:

Hat jemand Erfahrungen mit einem Nante NT10, oder kennt einer von euch jemanden, der einen NT10 hat?

Ich würde mich über Infos sehr freuen und danke euch schon mal vorab.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Microbagger Nante NT10' überführt.]

Der Hersteller ist mir allgemein unbekannt.

 

Du musst dir bewusst sein, dass ein Bagger in dieser Gewichtsklasse Tatsache Grade mal fürs Blumenbeet geeignet ist. Unsere GaLaBau Kunden meiden unsere 1100kg Takeuchi. Die mieten erst Bagger ab 3,5to. Sicherlich aus gutem Grund.

 

Für Minibagger würde ich auf folgendes achten:

 

- Unter 10.000 BTS sollte er liegen. Für uns gelten Bagger mit rund 3.500 BTS als verschlissen, da muss alles das erste Mal ausgebüchst werden, Schläuche Plätzen... 10.000 ist auch für Baufirmen schon alt.

 

- Achte auf den Zustand der Ketten. Die sind Teuer!

 

- Ist das HD-Öl noch gelb? Gutes Anzeichen für den Wartungszustand

 

- ist der Arm sehr klapprig? Auf Brüche und Risse achten

 

- zermackte Kolbenstangen bedeuten hohe Folgekosten

 

- welcher Motor ist verbaut? Kubota oder Yanmar wären wünschenswert

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Microbagger Nante NT10' überführt.]

Hallo Christian,

danke für deine Antwort. Aber wie ich schon geschrieben habe, mehr als 800-900kg krieg ich nicht bewegt. Sonst muss ich auch noch einen entsprechenden Anhänger und das passende Zugfahrzeug kaufen.

Der Bagger soll mich vor allem da entlasten wo ich ansonsten mit Spitzhacke und Schaufel schaffen würde. Für richtig große Arbeiten würde ich immer noch mieten.

Apropos: Nante ist Made in China.

Gruß

Stefan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Microbagger Nante NT10' überführt.]

Hallo Stefan,

aus den gleichen Gründen habe ich mir einen NT 10 gekauft und zwischenzeitlich die ersten 10 Stunden damit gearbeitet. Ich habe ein Hanggrundstück und will etwa 55 lfm Trockenmauer bauen und diverse Erdarbeiten durchführen. Weil der Mauerbau länger dauert und ich nicht unter Zeitdruck arbeiten mag, kam die Anmietung eines Baggers nicht in Frage. Gebrauchte Markengeräte sind immer noch sehr teuer und häufig ausgelutscht.

Der China-Bagger macht einen ordentlichen Eindruck und funktioniert einwandfrei. Jeder Baggerfahrer wird ihn sicher belächeln und auch ein GaLa-Bauer braucht bestimmt stärkeres Gerät, schon aus Zeitgründen. Ist halt alles eine Frage der Verhältnismäßigkeit.

Die ersten Grabarbeiten am Fundament und Hang hat er super gemeistert und auch etwas größere Steine mit 150-200 Kilo konnte ich damit problemlos bewegen. Dafür hätte ich bestimmt 2 Wochen geschaufelt und mit den größeren Steinen meinem Rücken keinen Gefallen getan. Spaß machen tut es auch noch und bei den derzeit gesalzenen Preisen der GaLa-Bauer war für mich die Entscheidung schnell getroffen.

Wenn man den Bagger pfleglich behandelt und dann mit geringen Betriebsstunden wieder verkauft, hat er sich für mich definitiv rentiert. Die erste "Kurve" meiner Mauer und der nun für den Rasenmäher taugliche Weg am Hang als Fotoanhang...

Grüße Gerhard

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Microbagger Nante NT10' überführt.]

20180922-085702
Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Hilfe zum Minibagger Komatsu PC07-2 / Nante NT10