ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. HILFE !!! brauche dringend bremssattel für Iveco Daily bj 90

HILFE !!! brauche dringend bremssattel für Iveco Daily bj 90

Themenstarteram 7. Juni 2011 um 18:54

hi. könnte mir einer hier weiter helfen wo ich nenn schrottplatz im raum koblenz Cochem-Zell finde der iveco daily sachen hat???

brauch dringend binnen weniger tage einen vorderen rechten bremssattel für meinen 40-10er iveco daily pritsche

bj 90 2,5er

dringend sonst bin ich bald pleite. :-(

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wer tanzen will, muss für die Musik zahlen. So ist das eben im Leben. Warum kaufst du keinen ausm Zubehör?

Themenstarteram 7. Juni 2011 um 20:23

oh man. man kann gerne auf solch sätze verzichten. !

am 7. Juni 2011 um 20:30

Ach noch ne blöde Frage:

Denkst Du der Schrotthändler gibt Dir das einfach mal so gratis?

Themenstarteram 7. Juni 2011 um 21:42

eher noch ne dumme frage !

hab schon alles gefunden in ersatzteile24.de

hat einer gesagt das ich die sachen geschenkt haben will ? eher keiner. !

bezahle nun statt 1876 euro nur 855 euro für die selben sachen vom gleichen hersteller.

naja hat sich also eben erledigt.

bye

am 7. Juni 2011 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von offroad82

eher noch ne dumme frage !

 

hab schon alles gefunden in ersatzteile24.de

 

hat einer gesagt das ich die sachen geschenkt haben will ? eher keiner. !

 

bezahle nun statt 1876 euro nur 855 euro für die selben sachen vom gleichen hersteller.

 

naja hat sich also eben erledigt.

 

bye

*kopfschüttel*

Hast du da nicht irgendwo eine Kommastelle vergessen? Ich find neue Bremssättel für ~150€

 

kannst ja mal als vergleich die Orginalteilenummer reinstellen.

Ich weiß ja nicht, wie alt Dein Beitrag ist, aber bei dem Sattel könnte ich Die evtl. helfen. habe gestern einen 35/10 als Teilespender erworben, der Sattel passt immer, es gab nur 2 Hersteller - Brembo und was weiß ich, alles passt.

Gruß

 

Themenstarteram 13. Juni 2011 um 16:20

IMMER NOCH AKTUELL

am 13. Juni 2011 um 16:33

Ich bin auch ständig knapp bei Kasse.

Aber im Stopp Sektor werde ich ausser von mir gefahrene Teile keine anderen verwenden.

Weisst Du, ob der Vorbesitzer nicht bei der ersten Fahrt vergaß, dass der Anhänger nicht mitbremst, da der Kopf nicht gekoppelt war, dadurch der Zugwagen nur bremste und die Zugmaschine mit glühenden Scheiben zum stehen kam?

Langer Satz, dass Leben kann mit unbekannten Gebrauchtteilen kürzer sein.

Bevor die Karre wochenlang steht und keinen Umsatz macht, wäre eventuell ein Neuteil doch vielleicht summa summarum günstiger, oder ?

Wenn ich bei einem meiner Teilehändler "Iveco Bremssattel" eingebe, bekomme ich etwa zwei Dutzend mögliche Artikel zwischen € 150 bis knapp €1500.

Also mal Fahrgestellnummer; 2.1, 2.2 rüberrücken und verraten ob vorne, hinten, links, rechts.

Themenstarteram 13. Juni 2011 um 17:44

Zitat:

Original geschrieben von pleindespoir

Bevor die Karre wochenlang steht und keinen Umsatz macht, wäre eventuell ein Neuteil doch vielleicht summa summarum günstiger, oder ?

Wenn ich bei einem meiner Teilehändler "Iveco Bremssattel" eingebe, bekomme ich etwa zwei Dutzend mögliche Artikel zwischen € 150 bis knapp €1500.

Also mal Fahrgestellnummer; 2.1, 2.2 rüberrücken und verraten ob vorne, hinten, links, rechts.

hi.

zu

2,1: 4191 2,2: 00000000

zcfc4070002914891

habe ich auch schon per google versucht. bekomme auch teilehändler angezeigt aber die reagieren auf keine mails. bzw keine anrufe.

Zitat:

Original geschrieben von offroad82

aber die reagieren auf keine mails. bzw keine anrufe.

Also wenn ich keine Mail bekomme reagiere ich auch nicht - auch keine Anrufe beantworte ich aus Prinzip nicht ;)

Also ich hab mal ne Anfrage losgemailt - morgen werde ich eine eindeutige Zuordnung bestätigt bekommen. Wir haben keine Iveco im Fuhrpark und ich will mich da jetzt nicht aus dem Fenster werfen, was die Teileraussucherei betrifft.

Die Nutzfahrzeugzubehörhändler sitzen auf einem leicht erhöhten Reitgerät - als ich angefangen habe, musste ich mich auch sehr wundern, welche Verrenkungen man machen muss, um Kunde werden zu dürfen. Der Hintergrund ist wohl der, dass die täglich kaufenden Kunden wesentlich mehr Umsatz und weniger Ärger machen, als die zahlreichen Grossfuhrunternehmen mit ca. einem zwölftel Dutzend Fahrzeugen. Dann kommt erstmal ein Vertreter und schaut sich den Laden an ... und wenn er das Gefühl hat, einen würdigen Kunden zu bedienen, bekommt man umgehend nach 6 bis 12 Wochen eine Kundennummer. Allerdings kann es auch mal ein Jahr dauern, bis überhaupt mal ein Vertreter kommt ...

Als "Eintagsfliegenkunde" funktioniert einzig und allein der Weg persönlich mit vorgehaltenem Geldscheinbündel den Laden zu stürmen, eine Ersatzteilnummer zu nennen und mit sofortiger Barzahlung zu drohen.

 

 

Bei Europart zum Beispiel

 

http://www.europart.net/de/homepage/

(dort findest du die dir nächstgelegene Niederlassung)

 

gibt es das Teil unter dieser Nummer:

9901 425 619 69 für € 278,25

 

Um keinen Lieferanten zu benachteiligen, erwähne ich mal vorsichtshalber noch Winkler, Trost, Wessels&Müller, Carat ...

 

Ich muss allerdings zugeben, dass das schon ein stolzer Preis ist bei so einem kleinen Auto.

 

Aber die Anschaffungspreiskünstler sind oft mit entsetzlichen Ersatzteilpreisen ausgestattet. MB ist da über die Laufzeit gesehen billiger glaube ich.

 

 

 

 

Du wirst diese Teile für den Iveco mit diesem Baujahr nicht mehr bekommen, im Iveco-Computer ist das Teil nicht mehr verfügbar, gibt auch keine Nachfolge-Ersatzeilnummer, bei europart gibts das Ding auch nicht. Wessels und Müller weiß ich nicht

Du kannst aber von den Nachfolgemodellen, die gesamte Bremseinheit, ggf auch den Bremskraftverstärker wechseln. damit diese Bremse auch angepaßt funktioniert, du willst ja nicht einseitig, oder zu stark abgebremst werden. Deine Original brems backen sind erheblich kleiner, als die in den neueren Modellen.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. HILFE !!! brauche dringend bremssattel für Iveco Daily bj 90