ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Hilfe bei richtigen Tachographen

Hilfe bei richtigen Tachographen

Themenstarteram 26. Juni 2012 um 15:39

Hallo Motor Talker,

mal eine ganz blöde Frage. Bin Praktikant bei einer Spedition. Habe die Aufgabe bekommen, zum Thema Tachographen mal eine Übersicht zu erstellen. Preis-Leistung, geeignet oder nicht geeignet. Die Spedition setzt soweit ich das überblicken kann Scania 114 ein.

Kennt sich damit hier irgendjemand aus und könnte mir mal ein paar Tipps geben, welche Geräte es da so gibt? Gibt welche, die gut mit den Scania LKWs funktionieren?

Danke schon mal

Der Auflieger

Ähnliche Themen
13 Antworten

Jeder Tacho funktioniert in jedem LKW es gibt keine speziellen die besonders gut in nem Scania funktionieren. 

Für elektronische Tachografen gibt es in jedem LKW Standard- Einschübe. Es gibt nichts herstellerspezifisches.

Die großen Hersteller heißen VDO-Kienzle und Stoneridge; es gibt noch einen kleineren Anbieter Smartach. Den habe ich aber erst einmal in einem italiensichen Transporter gesehen. Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Bei der Auswahl sollte die Verfügbarkeit von Service-Firmen am Standort des Tarnsport- Unternehmens eine wesentliche Rolle spielen.

Themenstarteram 10. Juli 2012 um 13:43

Danke Transportcampus,

die haben sich jetzt wohl für ein digitales Kontrollgerät von Continental entschieden.

Grüße

Der Auflieger

Zitat:

Original geschrieben von DerAuflieger

die haben sich jetzt wohl für ein digitales Kontrollgerät von Continental entschieden.

Das ist das VDO/ Kienzle - Gerät (Im Conti-Konzern mit der Hauptaktionärin Frau Schaeffler) guckst du hier

;-). Und ein digitales Gerät ist seit Mai 2006 Pflicht.

Hallo,

falls die Firma in Erwägung zieht die Fahrzeuge mit neuen DTCO's auszurüsten, muss es ja einen Grund hierfür geben. Die Einführungflicht bestand für Neufahrzeuge und nicht den Bestand.

Falls die Überlegung besteht ein Flottenmanagement-System anzuschaffen um z.B. die Daten aus dem "EU-Kontrollgerät" (jetzt oder in Zukunft) auszulesen, dann sollte man schon darauf achten was man kauft.

Ich meine hier nicht den Hersteller, sondern den DTCO'S-Typ!

Wegen Service, Zuverlässigkeit und Kompatibilität würde ich VDO empfehlen.

Auf jeden Fall daran denken, dass die Daten aus den DTCO'S nach gesetzlichen Vorschriften ausgelesen und archiviert werden müssen. Auch hier gibt es verschiedene Lösungen! Manuell, automatisch (lokal), oder über das Internet.

Da es hier große Unterschiede in Preis oder Leistung gibt, diese Fragen bitte VORHER klären, da es sonst ein Böses Erwachen geben kann! Bei Fragen hierzu kann ich ggf. auch helfen.

Gruß Rolf

Mal ehrlich (und blöd gefragt)

welche Spedition (oder sagen wir einfach mal der verantwortliche in Sachen Aufzeichnung und Archivierung der Fahreraktivitäten... mir ist keine "dümmere" Formulierung eingefallen) lässt einen Praktikanten auf ein solch "heisses Eisen" los??

Die Geschmäcker sind verschieden (wie überall)

jedoch sollte man sich im klaren sein, daß man mit einem XY Gerät nicht eine Stunde mehr Fahren kann als mit dem Gerät von XX!!

 

Die Kontrollgeräte unterscheiden sich lediglich in Sachen Bedienung, Ausdruck und Archivierung.

Der Rest (was aufgezeichnet wird) ist EU Gesetz und bei allen gleich

 

in diesem Sinne,

 

Gruß

 

P.S. hab schon (auf Kundenwunsch) einige Geräte auf VDO umgebaut

Zitat:

Original geschrieben von Schrauber979

Mal ehrlich (und blöd gefragt)

Die Kontrollgeräte unterscheiden sich lediglich in Sachen Bedienung, Ausdruck und Archivierung.

Der Rest (was aufgezeichnet wird) ist EU Gesetz und bei allen gleich

Stimmt, wirklich blöd gefragt. Es ist falsch, dass sich die Geräte nur in der Bedienung unterscheiden. Die Fakten von Ausdruck und Archivierung sind auch vorgeschrieben.

Wenn du ein Gerät der 4. Generation (Release 1.4) hast, werden die bei den vorherigen Generationen sekundengenau gezählten Zeiten gerundet (1-Minuten Regelung). Das bedeutet, dass Anbrüche von Minuten gerundet werden. z.B. wenn du um 20:14:35 eine Pause beginnst, wird die letzte angebrochene Minute noch zu der Tätigkeitsgruppe gezählt, die in der Minute überwiegend ausgeführt wurde. (z.B. die obige 15. Minute voll als Lenkzeit, wenn die ersten 35 Sek. Lenkzeit waren). Wenn nun die Pause um 21:00:35 beendet wird, zählt die letzte Minute als Pause, weil ja überwiegend auf Pause gestellt war.

Damit wird erreicht, dass wegen der lästigen Minutenabrüchen nicht immer Pausenunterschreitngen, von 1 oder 2 Minuten entstehen. Kannst ja mal hier nachlesen. Das bringt in einem größeren Fuhrpark die ganz vielen kleinen Verstöße weg. Und auf einen EG-Tachografen umzurüsten bringt den Vorteil, dass man einfacher auswerten und ein Flottenmanagmentsystem nutzen kann.

Und einen Praktikanten dran zu setzen, macht schon Sinn: 1. kann man sehen, wie er ein Problem abarbeitet, 2. erreicht man, dass er sich mit der Materie beschäftigt und 3. er ist beschäftigt.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man die erste Frage des TE beantworten kann ohne, dass Baujahr der Fz. zu kennen, oder wenigstens zu wissen, was für Tachos vorher in den Sacnias eingebaut waren. Die VDO´s werden mit den meisten Signalanforderungen der FZ-Hersteller fertig, aber dass muss nicht immer und überall der Fall sein. Es gibt Fz; jedoch häufiger im Transporterbereich, bei denen man nicht so einfach einen Stonridge gegen einen VDO tauschen kann. Hier sollte meiner Meinung nach der Tachodienst vor Ort, mit den genauen Fz.-Daten maßgeblich Auskunft geben. Mit diesen Auskünften lassen sich dann immer noch Angebote Andere einholen um dann Preise zu vergleichen, um zu prüfen ob der Freundliche von Nebenan einen nicht über den Tisch zieht. <img src="/images/smilies/wink.gif" alt="" />

 

VDO ist aber auf jeden Fall eine gute Wahl. <img src="/images/smilies/wink.gif" alt="" />

Zitat:

Original geschrieben von LKW-Reppi

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man die erste Frage des TE beantworten kann ohne, dass Baujahr der Fz. zu kennen, oder wenigstens zu wissen, was für Tachos vorher in den Sacnias eingebaut waren. Die VDO´s werden mit den meisten Signalanforderungen der FZ-Hersteller fertig, aber dass muss nicht immer und überall der Fall sein. ...

Es ging hier wohl nur darum, sich eine Übersicht zu verschaffen und um die Einarbeitung eine Praktikanten (nichts gegen Praktikanten ;-).

Zitat:

Original geschrieben von LKW-Reppi

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man die erste Frage des TE beantworten kann ohne, dass Baujahr der Fz. zu kennen, oder wenigstens zu wissen, was für Tachos vorher in den Sacnias eingebaut waren.

weiss man doch, er schreibt es ist ein scania 114, die wurden von ´98 bis ´05 gebaut...

 

eigentlich gibts da nur eine wahl, die heisst analog und wird heutzutage bestimmt eh nurnoch von kienzle hergestellt.

meine, sogar mal gehört zu haben, dass die garnichtmehr neu hergestellt werden und wenn man probleme hat, man nurnoch auf die ersatzteile zurückgreifen kann, die jetzt noch existieren...

 

So wie ich das sehe waren im 114er tatsächlich bis 2005 1318 verbaut. Ich glaube nicht wirklich, dass Jemand tatsächlich so alte Schätzchen mit dem Aufwand umrüsten will. Oder aber es handelt sich um andere Fahrzeuge zb. wechsel von smartach, Actia oder anderen Murx auf VDO.

LKW in gutem Zustand, mit wenig km und analogem Tacho sind sehr gefragt. Also die 114er für `n guten € verticken und den Fuhrpark verjüngen. ;)

@scandrive

Es gibt noch ausreichend Reparaturmöglichkeiten für diese Geräte.

 

PS: Warum werden hier keine Smilies mehr angezeigt?

Edit: Liegt wohl am "comfort" Editor dauerbeta. Mit den VB-Editor gehen die Smilies.

Ich denke das war einfach nur eine beschäftigung für den Praktikaten da man nicht wusste was man ihn sonst machen lassen soll.

Der Praktikant solle sich mal den Thread hier durchlesen.......

http://www.motor-talk.de/.../...lenkzeit-ab-oktober-2011-t3359944.html

Wenn er seinen Vorgesetzten dann mitteilt, dass die Fahrer mit den Geräten der neuesten

Generation bis zu 45 Minuten mehr Lenkzeit am Tag rausholen können .....

...... kriegt er bestimmt ein Fleißsternchen . :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Hilfe bei richtigen Tachographen