ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Heut geblitz worden^^ Konsequenzen!?

Heut geblitz worden^^ Konsequenzen!?

Themenstarteram 17. November 2010 um 17:44

Hi,

bin in einer 30er Zone mit fast 60 geblitz worden^^:(

auf was muss ich mich gefasst machen?

oder kann ich dagegen angehen!?

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

Hi,

bin in einer 30er Zone mit fast 60 geblitz worden^^:(

auf was muss ich mich gefasst machen?

oder kann ich dagegen angehen!?

Solche Beiträge habe ich lieb gewonnen.

Ich würde auf jeden Fall Beschwerde einlegen. Zeige das Du nichts bereust, das Du es lächerlich findest mit dem doppelten als erlaubt erwischt zu werden. Fahre schwere Geschütze auf, vielleicht bekommst Du dann eine Einladung zur MPU.

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

Hi,

bin in einer 30er Zone mit fast 60 geblitz worden^^:(

auf was muss ich mich gefasst machen?

oder kann ich dagegen angehen!?

Solche Beiträge habe ich lieb gewonnen.

Ich würde auf jeden Fall Beschwerde einlegen. Zeige das Du nichts bereust, das Du es lächerlich findest mit dem doppelten als erlaubt erwischt zu werden. Fahre schwere Geschütze auf, vielleicht bekommst Du dann eine Einladung zur MPU.

Es gibt im Netz einen Bußgeldrechner. Den kannst du selber rausfinden, ist eine Sache von 5 sek. bei Google&Co.

Ja, du kannst dagegen angehen - selten blöde Frage.

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

oder kann ich dagegen angehen!?

mit welcher begründung?!

Zitat:

auf was muss ich mich gefasst machen?

ich gehe mal davon aus, das du dich noch in der probezeit befindest....

solltest du schneller als 21kmh gewesen sein...werden rd. 100€ strafe fällig, es gibt einen punkt in flensburg und deine probezeit verlängert sich um weitere zwei jahre nebst fälliger nachschulung...

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

oder kann ich dagegen angehen!?

mit welcher begründung?!

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

auf was muss ich mich gefasst machen?

ich gehe mal davon aus, das du dich noch in der probezeit befindest....

 

solltest du schneller als 21kmh gewesen sein...werden rd. 100€ strafe fällig, es gibt einen punkt in flensburg und deine probezeit verlängert sich um weitere zwei jahre nebst fälliger nachschulung...

Dann sind das aber 3 Treueunkte auf der Deutschlandkarte, sowie 100 € plus 23,50 € Auslagen und Gebühren

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Dann sind das aber 3 Treueunkte

lt. dem bußgeldrechner von verkehrsportal ists 1pkt.....

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Dann sind das aber 3 Treueunkte

lt. dem bußgeldrechner von verkehrsportal ists 1pkt.....

Den habe ich auch genommen;)

 

Tatvorwurf: Sie überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften um 26 km/h. Fahrzeugart: PKW, Krad oder sonstige KFZ bis 3,5t.

Bußgeld: 100,00 Euro

- ggf. mit Gefährdung: 120,00 Euro

- ggf. mit Sachbeschädigung: 145,00 Euro

Gebühren und Auslagen: 23,50 Euro

Punkte: 3 Punkte

Probezeitmaßnahmen: Keine

Zitat:

oder kann ich dagegen angehen!?

Klar kannst du, wird aber nichts bringen, es sei denn, du könntest extrem wichtige Gründe vorbringen (Mutter lag im Sterben und du musstest dich beeilen z. B.). Oder du könntest beweisen, dass die 30er-Zone total falsch beschildert und als solche nicht erkennbar ist. Sollte auch unmöglich sein.

Sagen wir mal so, sieh es als Lebenserfahrung an (Learning by Schmerzen) und pass in Zukunft besser auf. Als Autofahrer in Deutschland solltest du dich möglichst schnell damit abfinden, dass man in erster Linie dazu dient, die kommunalen Kassen aufzufüllen. Also, entweder sich an die Vorschriften halten und nichts bezahlen oder einen auf "Ich bin ein freier Mensch und kann fahren wie ich will" machen und permanent bezahlen.

Themenstarteram 17. November 2010 um 18:46

Danke für eure Antworten!

Und nein ich bin nicht mehr in der Probezeit^^

Ist halt blöd gelaufen...

hab da gerade einen Fahrradfahrer überholt.-.

 

mit dagegen angehen meine ich,das doch einige freigesprochen wurden,da das Messen Rechtswiedrig sei^^

Das war der wagemutige Vorstoß eines einzelnen Richters, dessen Urteil bald schon in der nächsten Instanz einkassiert wird.

Messen ist nicht rechtswidrig und meines Erachtens auch unbedingt notwendig. Ohne Messen hätten wir Anarchie auf den Straßen. Es sollte nur vernünftig gemessen werden, nämlich da, wo es auch der Sicherheit dient.

Vergiss alle Antworten, die bis jetzt gekommen sind, denn die sind was für Mädchen. Echte Kerle warten darauf das Schreiben zu bekommen. Zuerst wird es vorsichtig in eine Klarsichthülle eingelegt um es allen präsentieren zu können.

So, und nun zu den Folgen. Du wirst am ersten Tag das absolute Stadtgespräch sein. Einige werden sagen das die DIE Gefahr für die Menschheit bist und man dich sofort hinter Gittern stecken muss, am besten mit anschließender sicherheitsverwahrung falls du rückfällig werden würdest. Denn bei einem Rückfall könnte ja jemand getötet werden. Andere hingegen wünschen dir kurz Beileid und machen mit ihrer Arbeit weiter. Einige finden das richtig geil, weils eine Rebellion im Straßenverkehr ist, und das ist vol coool. (Das sind meistens Leute unter 18) Am nächsten Tag spricht da aber keiner mehr von.

am 17. November 2010 um 19:21

Realistisch wird wohl irgendwas zwischen 22 km/h und 25 km/h rauskommen.

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Den habe ich auch genommen;)

jop...du hast aber 26kmh eingegeben....

da der te "fast" schrieb und zudem einen ford escort fährt (der eine enorme tachoabweichung hat) gehe ich davon aus, das es sich (abzgl. der toleranz) iwo im bereich 19-24kmh bewegt....deswegen wirds wohl auf einen punkt hinauslaufen....

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

Hi,

bin in einer 30er Zone mit fast 60 geblitz worden^^:(

 

oder kann ich dagegen angehen!?

Wenn es ein Blitzkasten war, weisst du im Grunde doch was du zu tun hast ;)

freddi

am 17. November 2010 um 20:23

Ja und zwar das:

Kasten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Heut geblitz worden^^ Konsequenzen!?