ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley-Motor Sportster 1200 Evolutin (1999) klingelt stark bei Hitze

Harley-Motor Sportster 1200 Evolutin (1999) klingelt stark bei Hitze

Themenstarteram 1. August 2009 um 2:22

Hallo HD-Freunde,

habe mir vor Kurzem eine HD Sportster 1200 Bj. 1999 (XL/2) zugelegt (*freu*). Bei der ersten großen Ausfahrt unter sommerlichen Bedingungen fing der Motor allmählich und zunehmend zu Klingeln an, besonders bei Touren unter 2000 U/min. Man konnte an Ampeln kaum mehr richtig anfahren. Dazu kam noch ein gelegentliches "Patschen" beim Gasaufdrehen, als ob sich im Ansaugtrackt eine Gemisch-Zündung abspielen würde. Wenn der Motor noch kühl war, lief er einwandfrei. Veränderungen hat das Bike bis auf Nology-Zündkabel keine. KM-Stand ist 19 000.

Ich dachte an Frühzündung bzw. falsche Steuerzeiten, aber warum nur bei Hitze? Getankt wird sowieso nur Super. In die Fierek-Apotheke in M. möchte ich nicht gehen müssen. Ebensowenig will ich einen Motorschaden riskieren.

Ich habe ansonsten viel Spaß mit dem Eisenhaufen (auf der Fahrt zur Zulassungsstelle fuhr mir die Polizei mein Nummernschild hinterher - good vibrations), wenngleich eine Honda aus einer ganz anderen Welt erscheint.

Bin dankbar für jeden Tipp, auch ev. für einen Hinweis auf einen kompetenten Schrauber in München.

Grüße

Jo

Beste Antwort im Thema

toller doktor. komisch dass meine sporty solche zicken nicht macht.......nicht das mein moped kaputt ist :D

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Servus Jo!

 

Gib mal"Motorklingeln" ind die Suchfunktion ein!

 

Gruß

 

Sunny B.

Der Fierek hat mit dem Laden schon lang nix mehr zu tun

Themenstarteram 1. August 2009 um 14:32

Zitat:

Original geschrieben von Thunderharley

Der Fierek hat mit dem Laden schon lang nix mehr zu tun

aber die Preise sind dieselben!

(2 kleine Schrauben 6,80 , woanders krieg ich die geschenkt)

Gruß Jo

 

Themenstarteram 1. August 2009 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von 666sunburn

Servus Jo!

 

Gib mal"Motorklingeln" ind die Suchfunktion ein!

 

Gruß

 

Sunny B.

Hallo,

ich hab ja gesucht, viel Erbauliches aber nicht gefunden, dafür viel Schmarrn.

 

HD schreibt in seinem OWNERS MANUAL folgendes:

 

" ... bei vorübergehend leichter Belastung (!) stellt sich die Zündpunkteinstellung bei Betätigung der Drossel von Normal auf Vorzündung um. Unter diesen Umständen kann der Fahrer ein Knallen hören, das dem Vorzündungsklopfen ähnlich ist. Dieses Geräusch wird durch den plötzlichen Druckanstieg in den Verbrennungskammern erzeugt, wenn der Funke rasch beschleunigt wird. Dieses Geräusch beeinträchtig die Motorleistung nicht. "

 

Ich halte das für eine gefährliche Bagatellisierung. Die Leistung nimmt nicht ab, aber die Lebensdauer. Vielleicht weis das ein Fachmann besser. Kann es sein, daß die NOLOGY-Zündkabel schuld sind? Habe das Bike so gekauft.

 

Gruß  Jo

 

(PS Krieg das kursiv nich mer wech)

 

Ob die Zündkabel schuld sind,findest Du am leichtesten heraus indem Du die Nology-Kabel von der Zündspule und und von den

Kerzen abziehst (die Massekabel müssen nicht gelöst werden).

Jetzt verwendest Du probehalber OEM-Zündkabel oder solche für dein Bike freigegebene

(Screamin Eagle,Accel,Sumax,Taylor,Splitfire,Jacobs,M.S.D. usw.).;)

Ein zu mageres Gemisch begünstigt die Klingelneigung.

mfg ortler

Zitat:

Original geschrieben von Vuizlaud

Kann es sein, daß die NOLOGY-Zündkabel schuld sind?

Ist sogar sehr wahrscheinlich. Wenn dein Motor ansonsten unmodifiziert ist, ist es sehr gut möglich, dass die Zündung das falsche "Feedback" bekommt und den Zündzeitpunkt falsch regelt. Ich würd´s auch mal mit stinknormalen OEM Zündkabeln versuchen. (Wozu überhaupt andere Zündkabel, wenn man sonst nix geändert hat?)

Ciao

Kwik

Teste unbedingt die OEM-Kabel, da die Kerzen mit den Kabeln und der ECM eine Klopfsensorfunktion haben, die könnte mit falschen Kabeln gestört sein. Prüfe das Kerzenbild, Gemisch könnte zu mager sein. Wenn es warm ist, würde ich mal Superplus tanken und beobachten, ob das Klingeln weg ist. War bei meiner 2001 FLSTCI auch so, dann habe ich bei mehr als 25° C nur 98 Okt. getankt und hatte Ruhe.

Jetzt mit Thundermax ist das Problem ganz weg.

Gruß, Armin.

Zitat:

Original geschrieben von Flatsix993

Teste unbedingt die OEM-Kabel, da die Kerzen mit den Kabeln und der ECM eine Klopfsensorfunktion haben, die könnte mit falschen Kabeln gestört sein.

Gruß, Armin.

.

@ Armin,

soviel ich weiß,gibt es diese Klopfsensor-Funktion bei Harley erst ab 2006.;)

MfG.fxstshd

Themenstarteram 4. August 2009 um 22:59

Zitat:

Original geschrieben von Vuizlaud

Hallo HD-Freunde,

habe mir vor Kurzem eine HD Sportster 1200 Bj. 1999 (XL/2) zugelegt (*freu*). Bei der ersten großen Ausfahrt unter sommerlichen Bedingungen fing der Motor allmählich und zunehmend zu Klingeln an, besonders bei Touren unter 2000 U/min. Man konnte an Ampeln kaum mehr richtig anfahren. Dazu kam noch ein gelegentliches "Patschen" beim Gasaufdrehen, als ob sich im Ansaugtrackt eine Gemisch-Zündung abspielen würde. Wenn der Motor noch kühl war, lief er einwandfrei. Veränderungen hat das Bike bis auf Nology-Zündkabel keine. KM-Stand ist 19 000.

Ich dachte an Frühzündung bzw. falsche Steuerzeiten, aber warum nur bei Hitze? Getankt wird sowieso nur Super. In die Fierek-Apotheke in M. möchte ich nicht gehen müssen. Ebensowenig will ich einen Motorschaden riskieren.

Ich habe ansonsten viel Spaß mit dem Eisenhaufen (auf der Fahrt zur Zulassungsstelle fuhr mir die Polizei mein Nummernschild hinterher - good vibrations), wenngleich eine Honda aus einer ganz anderen Welt erscheint.

Bin dankbar für jeden Tipp, auch ev. für einen Hinweis auf einen kompetenten Schrauber in München.

Grüße

Jo

Alle Beiträge zu Deiner Frage sind hier gutgemeint beantwortet worden.

Neuer Vorschlag: Melde dich doch einfach ab!

Gruß, Armin.

@TE

das was du gekauft hast ist als 883 vom band gelaufen. vielleicht sind die brennräume nicht ausreichend angepasst worden, beim Umbau auf 1200ccm.

however:

-Zündung checken

-Kompression messen

-Kerzenbild anschauen ... falls Hinweis auf zu mager: Bedüsung checken, Manifold auf ev. Nebenluft kontrollieren

 

Wenn DU damit durch bist, berichten....dann können wir es weiter aufdröseln...

Was auch immer der Grund fürs klingeln ist....je höher die Außentemperatur ist, desto eher die Wahrscheinlichkeit, dass Klingeln vorkommt...

Themenstarteram 5. August 2009 um 16:12

Zitat:

Original geschrieben von Flatsix993

Alle Beiträge zu Deiner Frage sind hier gutgemeint beantwortet worden.

Neuer Vorschlag: Melde dich doch einfach ab!

Gruß, Armin.

... ich hab mit dem Bild doch nicht Euch gemeint, sondern die"offiziellen" Dealer.

Jo

Themenstarteram 5. August 2009 um 16:15

Zitat:

Original geschrieben von Nurfluegler

@TE

das was du gekauft hast ist als 883 vom band gelaufen. vielleicht sind die brennräume nicht ausreichend angepasst worden, beim Umbau auf 1200ccm.

however:

-Zündung checken

-Kompression messen

-Kerzenbild anschauen ... falls Hinweis auf zu mager: Bedüsung checken, Manifold auf ev. Nebenluft kontrollieren

 

Wenn DU damit durch bist, berichten....dann können wir es weiter aufdröseln...

Was auch immer der Grund fürs klingeln ist....je höher die Außentemperatur ist, desto eher die Wahrscheinlichkeit, dass Klingeln vorkommt...

Hey,

woher weißt Du, daß es ursprünglich eine 883 gewesen sein soll???

Gruß Jo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley-Motor Sportster 1200 Evolutin (1999) klingelt stark bei Hitze