ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Handpolitur

Handpolitur

Themenstarteram 14. Juli 2015 um 20:37

Hy!

Was haltet ihr von diesem Handpolierschwamm?

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_2?...

oder könnt ihr mir etwas anderes empfehlen?

& ich bräuchte noch eine gute Versiegelung bzw. Wachs, was könnt ihr mir den da empfehlen? (bin für alles offen)

als Politur hab ich das von Meguiars (Ultimate Compound)

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
17 Antworten

mMn machen es auch die "normalen" Auftragpads von Lupus (ich nutze die) http://www.lupus-autopflege.de/Lupus-Applicator-Pad

könnteste dir 6 von kaufen, mir reichen 3.. falls mal eins runter fällt o.ä

Wachs nutze ich folgenden:

http://www.lupus-autopflege.de/...r-DoubleCoat-Auto-Wax-476s-9oz-266gr

trage ich mit den selben pads auf (natürlich nicht vorher die Politur nehmen mit dem selben Pad)

lg

Themenstarteram 14. Juli 2015 um 21:00

habe schon gehört das es weiche und harte schwämme gibt und die weichen wohl nicht so super sind, jetzt kenn ich mich da garnicht aus, bin schon ziemlich verwirrt vom ganzen lesen her!

also für die Verarbeitung der Meguiars UC solltest du harte Handpolierschwämme benutzen. Schaur die die Orangen dazu bei Lupus als Beispiel an. Diese nutze ich selber

Hallo,

mit Meguiar's Ultimate Compound ligst schon mal richtig, als Polierhilfe empfehle ich dir Lake Country Polieshing Pal Handpolierhilfe Set von Lupus.

LG Mag

Wenn du per Hand das ganze Auto polieren möchtest würde ich die Handpolierhilfe mit den Orangenpads ca. 3-4 Stück vorziehen. Die wird cleanfreak auch gemeint haben.

Mit den Auftragspads die AMa88 empfohlen hat kannst du nicht polieren, die sind z.B. für den Wachsauftrag oder das Auftragen von Kunststoffpflege.

Hast du genügen MFT um die Politur abzunehmen und anschließend das Wachs?

es sind beide Schwämme, also die harten von Lupus die richtige Auswahl. Was du jetzt nimmst, sei dir überlassen!

Ich nutze die einfachen für 1,35€ zum Handpolieren und hatte bis dato noch keine Probleme. Jedoch wenn du ein ganzen Fahrzeug so machen möchtest, dann bist du mit den LC Pads gut beraten.

Themenstarteram 14. Juli 2015 um 23:19

Ok danke euch vielmals! Das hilft mit sehr weiter bezüglich den schwämmen, da ich mir letztens wohl zu weiche gekauft habe ..

Ja MFT hab ich genug.

Aber zwecks Versiegelung bzw. Wachs weiß ich noch nicht so recht was am besten wäre!

AMa88 hat von Collinite 476 gesprochen, der Wachs wird am meistens als Versiegelung genutzt.

Standzeit bis 1 Jahr, schönes Glanz und Widerstandsfähigkeit besonders für den Winter.

oder statt eines Wachses eine Versiegelung wie zB. das Menzerna Power Lock Ultimate Protection

Themenstarteram 15. Juli 2015 um 20:14

Danke euch allen vielmals! Da werd ich die nächsten Tage mal nen Einkauf tätigen (was tut man nicht alles für sein geliebtes auto) ;))

Ich möchte in nächster Zeit diese Politur ALCLEAR 71000FX Fixpolitur plus mit der "Hand" auftragen/verarbeiten. (schwarzer Lack BMW) Hat jemand evtl. Erfahrungen mit der Politur und Handverarbeitung? Oder gibt es für die Handverarbeitung bessere oder andere? Die Politur soll eine Versiegelung bis zu 6 Monaten haben? Wenn das stimmt käme dann gut über den Winter?

Zitat:

@RalfH schrieb am 29. August 2015 um 11:33:57 Uhr:

Ich möchte in nächster Zeit diese Politur ALCLEAR 71000FX Fixpolitur plus mit der "Hand" auftragen/verarbeiten. (schwarzer Lack BMW) Hat jemand evtl. Erfahrungen mit der Politur und Handverarbeitung?

Was erwartest Du denn von der Politur? Wie sehen die Lackdefekte aus?

Bei (neueren) BMW kannst Du von einem härteren Lack ausgehen. Eine Handpolitur kann daher, je nach Defektbild, sehr zeit- und kraftaufwändig sein.

Die SuFu zeigt kaum Ergebnisse zu der Politur. Sie gehört daher wohl eher nicht zu den Produkten über die mehr Erfahrungen vorliegen.

Das Anwendungsposter (S.15) gibt für die Finish-Polituren ein weiches Polierpad auf einer Exzentermaschine an. Es ist event. sogar fraglich, ob das Produkt überhaupt -per Hand- verarbeitet werden sollte.

Zitat:

@RalfH schrieb am 29. August 2015 um 11:33:57 Uhr:

Oder gibt es für die Handverarbeitung bessere oder andere? Die Politur soll eine Versiegelung bis zu 6 Monaten haben? Wenn das stimmt käme dann gut über den Winter?

Ob es ein besseres Produkt gibt, hängt davon ab, was Du erreichen willst!

Wie es scheint ist es ja ein Kombiprodukt, aus milder Politur und Versiegelung. Für die Handverarbeitung fällt mir dazu keine Alternative ein.

Ich würde Dir anraten, Dich mit der FAQ zu beschäftigen und den Beratungsbogen ausgefüllt, in einem neuen Thema zu posten. Dann können wir Dir vermutlich besser helfen.

Gruß

Bernd

Das Fahrzeug ist 3 jahre alt saphirschwarz Metallic, habe leichte Waschstrassenkratzer und wenige leichte Klarlackratzer. Wollte in einem Arbeitsgang die leichten Kratzer beseitigen, Glanz aufrischen und Versieglen. Mit dieser Politur kann man angeblich alles in einem?

Deine Antwort
Ähnliche Themen